Tim Gross (2006)

Lindernia sp. 'India'

Aquarieneignung: ja
Verwendung: Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wachstum: mittel
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (2)
  • Aquarien (2)
  • Verlinken
Wo kaufen?

Verfügbarkeit [?]: 
  • selten oder gar nicht im Handel erhältlich
  • selten oder gar nicht von anderen Aquarianern zu bekommen

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Lamiales - Lippenblütlerartige
Familie [?]: Linderniaceae - Büchsenkrautgewächse
Gattung [?]: Lindernia

Beschreibung: 

Lindernia sp. 'India', eine offenbar aus Indien stammende und noch nicht näher bestimmte rötliche Lindernia-Form, ist in den USA als Aquarienpflanze verbreitet. In Europa ist sie anscheinend noch nicht im Handel erhältlich und weitgehend unbekannt. Allerdings ist schon die echte Rotala indica ("Ammannia sp. 'Bonsai'") aufgrund einer Verwechslung als Lindernia sp. 'India' angeboten worden.

Diese Pflanze ist von den bisher wenigen Lindernias in der Aquaristik sicher die farbigste. Die Blätter können sich hell-lila färben, während die Stängel grün bleiben. Insgesamt hat L. sp. 'India' wohl die meiste Ähnlichkeit mit Lindernia rotundifolia.

L. sp. 'India' wird als etwas anspruchsvoll beschrieben. Konsistente CO2-, Makro- und Mikronährstoffversorgung sowie weiches Wasser werden empfohlen.

Wird fortgesetzt...

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?
Erhältlich bei: