Tim Gross (2006)

Anubias gracilis

Efeublättriges Speerblatt

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Barschfest, Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: sehr langsam
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (3)
  • Aquarien (6)
  • Verlinken
Wo kaufen?
Verbreitung und Fundorte [?]: 

Guinea, Sierra Leone


Höhe: 30 - 60 cm
Breite: 30 - 60 cm

Populärnamen [?]: 
  • Efeublättriges Speerblatt
  • Dreieckiges Speerblatt

Handelsnamen, Fantasienamen [?]: 
  • Anubias hederafolius

Pflanzentyp [?]:

  • Rhizom oder Kriechspross
Botanischer Name [?]: Anúbias grácilis A.Chev. ex Hutch.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Araceae - Aronstabgewächse
Gattung [?]: Anubias

Beschreibung: 

Bei dem Namen Anubias gracilis mag man sich vielleicht eine kleine, grazile Pflanze vorstellen, doch tatsächlich zählt diese Art zu den größeren Vertretern der Speerblätter. Diese kräftige Sumpfpflanze kommt von Natur aus an Ufern von Waldbächen in Westafrika vor. Während der Regenzeit wächst sie dort teilweise submers.

Das Dreieckige oder Efeublättrige Speerblatt ist relativ selten im Handel. Es wächst nicht nur emers, sondern lässt sich auch ständig unter Wasser im Aquarium pflegen. Die Pflanze bleibt dann kleiner als in der Landform und wächst sehr langsam. Diese Anubias ist auch eine einfach zu kultivierende, derbe, kräftige Sumpfpflanze für geräumige Feuchtterrarien und Paludarien, wo sie sehr groß werden kann und relativ wenig Licht benötigt.

Typisch für Anubias gracilis sind die dreieckig-herzförmigen bzw. fast spießförmigen Blattspreiten, die etwa 7(-12) cm lang und (4-)6(-10) cm breit sind und auf 30-60 cm hohen Stielen sitzen. Das kriechende Rhizom ist etwa 1-1,5 cm dick.

Wird fortgesetzt...

(Weiteres siehe unter "Kultur")

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. Kasselmann, C. (2010): Aquarienpflanzen. 3. Auflage. - DATZ Aquarienbuch, Ulmer Verlag, Stuttgart: S. 117.
Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?
Erhältlich bei: