Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Gonzo71 » 10 Dez 2018 19:21
Guten Abend,

ich betreibe über einem meiner Becken eine Chihiros A1201, die über einen TC-420 gesteuert wird.
Nun hatten wir letzte Woche einen Stromausfall, bei dem 20 min. kein Strom da war. Dann war der Strom für eine Minute wieder da, um dann für weitere 30 Minuten auszufallen...
Wie auch immer, als ich abends nach Hause kam, war die Aquarienbeleuchtung aus.
Um heraus zufinden, ob es der TC-420 oder das Netzteil ist, habe ich das Netzteil direkt an die Lampe angeschlossen und als nichts passierte schnell ein Netzteil mit den gleichen Werten bestellt.
Also so was:
https://www.ebay.de/itm/DC-12V-1A-8A-LED-Trafo-Netzteil-Netzadapter-Driver-f%C3%BCr-LED-RGB-Strip-Streifen/232065744500?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=531266963279&_trksid=p2060353.m2749.l2649
Am Samstag kam das neue Netzteil. Beim Anschließen habe ich festegestellt, dass auch der TC-420 ausgefallen ist - null Funktion :nosmile:
Also hängt das Netzteil momentan ohne Dimmung an der Leuchte.
Nun zu meinen Fragen:
Das Netzteil hat exakt die gleichen Werte, wie das mitgelieferte (12V, 6A). Es wird aber wesentlich wärmer (um nicht zu sagen heiß) und genau so riecht es auch :-/
Hängt das damit zusammen, dass das Netzteil ohne Dimmung auf voller Leistung läuft?
Oder sollte ich da nochmal in ein besseres Netzteil investieren?
Uuuund kann ich ganz prinzipiell etwas vorbeugendes tun (zwischenschalten), damit mir beim nächsten Stromausfall nicht wieder sowohl das Netzteil, wie auch der TC-420 abraucht? Welche Möglichkeiten habe ich da?

Viele Grüße
Gonzo
Gonzo71
Beiträge: 3
Registriert: 10 Mai 2017 13:43
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon omega » 10 Dez 2018 23:51
Hi,

Gonzo71 hat geschrieben:Das Netzteil hat exakt die gleichen Werte, wie das mitgelieferte (12V, 6A). Es wird aber wesentlich wärmer (um nicht zu sagen heiß) und genau so riecht es auch :-/

heiß ist relativ. Wie lange kannst Du es anfassen, bis es schmerzt? Es schmerzt auch nach 30s nicht? Dann ist es sicher nicht zu heiß.

Hängt das damit zusammen, dass das Netzteil ohne Dimmung auf voller Leistung läuft?

Nein, aber je schlechter der Wirkungsgrad, desto wärmer wird ein Netzteil.
Die verlinkten Tischnetzteile dürfen übrigens nicht im Schrank betrieben werden. Die brauchen genug Luft zum Kühlen. UND: sie sind ausdrücklich nur für IT Equipment gedacht, also Computer und ähnliches Geraffel, also nicht für Beleuchtung.

Oder sollte ich da nochmal in ein besseres Netzteil investieren?

Das hat wohl unter EUR 10,- inkl. Versand gekostet, ab in den Sondermüll. Bei dem Preis kannst Du nichts Anständiges erwarten.
Netzteile kauft man nicht billigst bei eBay. Oder würdest Du dort Kondome zu EUR 5,- für 100 Stück kaufen?

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2693
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Gonzo71 » 13 Dez 2018 16:06
Hi,

dass das gekaufte Netzteil jetzt nicht der Kracker ist, war mir schon klar, aber von der Artikelbeschreibung
DC 12V 1A - 8A LED Trafo Netzteil Netzadapter Driver für LED RGB Strip Streifen
zu
sie sind ausdrücklich nur für IT Equipment gedacht, also Computer und ähnliches Geraffel, also nicht für Beleuchtung.
ist es schon ein weiter Schritt. Das wäre, als ob ich mir eine Auto kaufe und dann danach gesagt bekomme, dass ich es fahren darf, aber nicht in der Stadt... :D

Also das Netzteil kann ich tatsächlich keine 30 Sek. anfassen - und eigentlich kann ich Wäreme gut ab...
Also da muß ein neues her. Kann ich dieses Netzteil
https://www.meanwell.com/webapp/product/search.aspx?prod=LPV-150
in der 12V (120W) Version verwenden und auch über den TC420 dimmen?

Und mich würde noch interessieren, ob ich vermeiden kann, dass mir bei einem Stromausfall das Zeugs kaputt geht.
Eine hochwertige Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz habe ich nämlich schon dran!? :?

Viele Grüße
Gonzo
Gonzo71
Beiträge: 3
Registriert: 10 Mai 2017 13:43
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 13 Dez 2018 17:56
'N Abend…

Gonzo71 hat geschrieben:Kann ich dieses Netzteil
https://www.meanwell.com/webapp/product/search.aspx?prod=LPV-150
in der 12V (120W) Version verwenden und auch über den TC420 dimmen?

Im Prinzip ja, aber

Meiner eigenen Messung nach zieht eine Chihiros A1201 nur ein bißchen mehr als 4 Ampere. Es reicht also ein Netzteil, das 5 oder 6 Ampere liefern kann. Ich würde ein OWA-60E-12 nehmen, das hat den Vorteil, daß der Stecker auf der Netzspannungsseite bereits fest angewachsen ist.

Und mich würde noch interessieren, ob ich vermeiden kann, dass mir bei einem Stromausfall das Zeugs kaputt geht.

Ich kann nur spekulieren: Das Netzteil hat in seinen letzten Zügen Überspannung abgegeben und damit den TC-420 gekillt.

Grüße
Robert
我生活中的每一天都不可避免地增加可以亲我屁股的人的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5934
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Gonzo71 » 14 Dez 2018 09:06
Danke für die schnelle Hilfe - ich habe dann mal die idiotensichere Variante mit dem Stecker bestellt :tnx:

Bezgl. der Stromausfälle hoffe ich mal, dass sich die Stadtwerke wieder einkriegen. Wir hatten das jetzt 3x in den letzten Monaten und bei uns in der Fa. hat es da auch einige LED-Röhren rausgehauen - diese Spannungsschwankungen mögen sie überhaupt nicht...

Viele Grüße
Gonzo
Gonzo71
Beiträge: 3
Registriert: 10 Mai 2017 13:43
Bewertungen: 1 (100%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Welche Lichtfarbe nach hinten und welche nach vorne?
von kampfguppy » 12 Jan 2008 14:17
11 3440 von Pretty-cherry Neuester Beitrag
13 Jan 2008 23:08
meine leuchte ohne evg`s
von koko22 » 05 Apr 2008 21:06
18 1650 von wolbro Neuester Beitrag
30 Apr 2008 11:48
9Watt auf 12 Liter ohne CO2?
von Larsmd » 13 Okt 2008 12:45
6 853 von Hardy Neuester Beitrag
14 Okt 2008 00:03
Solar Boy Duo ohne Abdeckscheibe
von TOBI_82 » 09 Aug 2012 19:19
7 349 von blechkleid Neuester Beitrag
10 Aug 2012 08:27
Lichtfarbe ohne Algen?!
von Lutzifar » 11 Aug 2016 18:08
4 948 von Lutzifar Neuester Beitrag
18 Okt 2016 18:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste