Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby BeG » 13 Sep 2019 21:08
Hallo liebe FlowGrow-Gemeinde, :winke2:
als erstes großes Lob für dieses super Forum. Wirklich super Themen und Beiträge, die mir schon sehr oft helfen könnten. Bisher war ich immer als Gast hier unterwegs und habe still und heimlich mitgelesen, allerdings ist es nun so weit das ich mit den bisherigen Beiträgen nicht weiter komme. Habe gesehen, dass hier viele unterwegs sind, die sich auch mit Technik (insbesondere LED-Krams) gut auskennen.

Zu meinem Vorhaben:
Da ich mir vor ein paar Wochen ein neues Aquarium angeschafft habe (170 lang 65 hoch und 75 tief) und es keine Beleuchtung "beiliegend" hatte, bin ich nun am grübeln wie ich es möglichst kostengünstig lösen könnte auf min. 20 Lumen pro Liter zu kommen.
Aktuell habe ich mich auf diese günstigen LED-Fluter eingeschossen, welche ja echt günstig zu haben sind. Ich würde gern 10 Stück à 20 Watt verbauen. Eventuell später auch noch aufstocken aber erst mal "kleine Brötchen backen". :D
Habe mir natürlich auch gleich welche ausgesucht (aber zum Glück noch nicht bestellt) und mir dann gedacht die Gelegenheit könne man ja auch gleich nutzen und das ganze mit einer Steuerung zum "sanften" Ein- und Ausschalten kombinieren.
Gut das ich noch nicht bestellt habe, da die favorisierten Fluter mit 220V betrieben werden und die Steuerungen die ich so im Netz gefunden habe hauptsächlich mit 12V DC laufen. Wie sagt man so schön? Wer suchet der findet: Quasi die gleichen Lampen gefunden für 12V Eingangsstrom.

Jetzt stelle sich mir allerdings folgende Fragen:

- Kann ich diese Fluter auf jeden Fall mit der Steuerung dimmen? Oder müssen die Lampen besondere Anforderungen erfüllen um gedimmt werden zu können?

- Könnte ich auch die 220V Fluter an der 12V Steuerung betreiben? Weil mir scheint es so, als ob es die gleichen Lampen sind. Vllt. wird bei der 220V Variante ja auch nur im Inneren irgendwo der Strom auf 12V runtergeregelt und wenn direkt 12V geliefert wird geht der Strom so durch ohne angeglichen zu werden. Ergibt das Sinn? :lol: :besserwiss: Grund dafür das ich lieber die zuerst gefundenen Fluter nehmen möchte ist, dass diese pro Lampe 400 Lumen mehr haben.

So ich hoffe ich konnte meine Gedankenzüge einigermaßen verständlich erklären und noch mehr hoffe ich auf einen Technikfuchs der mir die Fragen beantworten kann, bevor ich nacher einen "Griff ins Klo" starte. :?

Schonmal ein ganz ganz großes Dankeschön :tnx:

Liebe Grüße Sören :ciao:
BeG
Posts: 12
Joined: 13 Sep 2019 20:40
Feedback: 0 (0%)
Postby Joachim Mundt » 13 Sep 2019 21:40
hallo sören,

warum willst du die lampen steuern? ist das für dich sehr wichtig?
dann muss dir jemand anderer helfen ;)

mir reicht es, wenn das licht oldschool an- bzw ausgeht ;)
ich hab auch einfache fluter über meinem becken. die haben ne ausbeute von 100 lm/w.

höhere lm/w bedeutet nur, dass der gelb/grün-bereich höher gepuscht ist. für die pflanzen bringt das nicht viel

für dein becken würde ich persönlich für ne niedrige beleuchtungsstufe 3x 70w drüber hängen, für ne mittlere beleuchtungsstärke 3x 100w und für starklicht 3x 150w oder vllt sogar 8x 70w
lg Joachim
-----------------------------------------------------------
besuche mich auf YouTube: Joachim Mundt
besuche meine Homepage: aquaristik-hilfe.de
User avatar
Joachim Mundt
Posts: 219
Joined: 02 Sep 2019 17:31
Location: Gelsenkirchen
Feedback: 0 (0%)
Postby BeG » 13 Sep 2019 21:54
Hallo Joachim,
danke für deine Antwort und deine Ratschläge.
Also soooo wichtig ist mir eine Steuerung jetzt nicht nur spiele ich schon länger mit dem Gedanken es mit einer Steuerung zu handhaben um erstens den Schreckmoment für die Fische möglichst gering zu halten und zweitens weil es bestimmt auch schön anzusehen ist wenn quasi die Sonne im Becken aufgeht.
Die Fluter die ich gefunden habe haben bei 20 Watt 2400 Lumen. Mein Gedanke (weshalb ich 10 Stück oder mehr nehmen möchte) rührt daher, dass ich die Beleuchtung Recht niedrig also sprich Nähe über dem Wasser anbringen möchte. Denke dann gibt es ein gleichmäßigeres Bild und man sieht nicht so extrem den "Einstrahlwinkel" wenn man es so nennen kann. Zudem ist das Problem wenn ich nur 3 Stück nehme das ich sie ja Recht hoch hängen muss um das ganze Becken auszuleuchten und ich denke, dass es mich dann blenden könnte wenn ich davor sitze oder auf dem Sofa am TV schauen bin.
Wie denkst du darüber ? Du hast ja schon Erfahrungen mit den Flutern sammeln können.
Wäre auch nicht abgeneigt 10x 30 Watt zu nehmen um auf mehr Lumen zu kommen, nur habe ich ein wenig Angst, dass es mir regelrecht zu hell werden könnte. Habe aktuell nur 2x 120cm Leuchtbalken mit à um die 40 Watt drauf.

Bis dann,
Sören
BeG
Posts: 12
Joined: 13 Sep 2019 20:40
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 13 Sep 2019 22:09
'N Abend...

Joachim Mundt wrote:höhere lm/w bedeutet nur, dass der gelb/grün-bereich höher gepuscht ist.

In der gebotenen Kürze: Nö, das ist Schmarrn. Moderne LEDs erreichen regelmäßig höhere Lichtausbeuten bei besseren Farbwiedergabewerten als irgendwelche LED-Dinosaurier, die immer noch verkauft werden. Eine moderne Samsung LM301B mit einem Farbwiedergabeindex von 90 erreicht eine um ein Drittel höhere Lichtausbeute als eine in die Tage gekommene Cree XP-G mit einem CRI von 70.

Ich gebe Dir allerdings insofern recht, daß diese überall angebotenen China-LED-Fluter zumeist ein gar schauriges Licht abgeben, das maximal zur Hinterhof- oder Garagenbeleuchtung taugt.

I.d.S.
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Projekt LED-Beleuchtung für 80L
Attachment(s) by Moser.sim » 27 Apr 2014 22:10
18 3096 by Moser.sim View the latest post
16 May 2014 13:07
Wer hat Erfahrung mit LED Flutern?
Attachment(s) by Gismor » 06 May 2016 13:09
11 1796 by Gismor View the latest post
22 May 2016 12:51
LED Beleuchtung Becken 200x60x60 Fragen + Projekt
by Cami » 22 Jun 2014 11:47
66 3863 by Cami View the latest post
18 Aug 2014 18:02
Projekt Starklichtbecken
Attachment(s) by Oberregenwurm » 11 Aug 2010 12:27
28 2290 by Oberregenwurm View the latest post
17 Oct 2010 19:17
Projekt Licht and more...
by x-tank » 09 Aug 2012 14:23
2 487 by x-tank View the latest post
09 Aug 2012 15:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests