Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby mangix » 24 May 2019 22:20
Guten Abend,
ich bin neu in diesem Forum und stehe vor einem Problem...

Ich habe nun seit längerer Zeit ein 60l Waterhome Aquarium mit einer JBL Solar Natur 15W Leuchstoffröhre und 12 Leds, jeweils 1,5W und 100lm also ungefähr 20lm/l in meinem Aquarium.
Als Pflanzen verwende ich:
- Hemianthus Cuba
- Rotala
- Christmas Moos Vesicularia montagnei
- Wasserfreund
- Eleocharis sp. 'Mini'
- Wasserpest
- Pfennigkraut
- Vallisneria
Ich dünge mit Co2 als auch mit NPK und Eisen
Als Bodengrund verwende ich Lavagestein als unterste Schicht darüber groben und feinen Kies und Powder Soil.
Meine Pflanzen wachsen sehr gut und die Bodendecker haben bereits einen schönen Teppich gebildet.
In dem Aquarium sind ungefähr 30 Sakura und Redfire Garnelen.

Ich würde mir gerne ein anderes Aquarium zulegen.
Ich bin sehr angetan von dem Scaper´s Tank 55l von Dennerle, jedoch habe ich Probleme eine passende Beleuchtung für mein Vorhaben zu finden.

Ich würde gerne ein Aquascape fertigen mit Hemianthus als Bodendecker verwenden und Christmas Moos und Fissidens Fontanus um die dort eingesetzten Steine binden.
Ich würde gerne das die Moose, als auch der Bodendecker schön dicht wächst, jedoch weiß ich nicht welche Beleuchtung dafür geeignet ist.
Ich habe etwas gestöbert und bin auf verschiedene LED´s gestoßen.
- Twinstar 300C (1600lm, kein RGB, 14W) 99,90€
- Twinstar 450ES (1600lm, RGB, 22W) etwas beiter als die 300C 84,90€
- Chihiros RGB45 (2690lm, RGB, 37W) 139€
Bei den 1600lm würde ich auf ungefähr 30lm/l kommen, bei der Chihiros auf ungefähr 50lm/l.
Ich habe gehört das RGB ein besseres Wachstum der Pflanzen ermöglicht.
Außerdem habe ich gehört das die angegeben Lumen bei den Chihiros LED´s oftmals nicht stimmen.

Jetzt habe ich verschiedene Möglichkeiten, entweder entscheide ich mich für die Chihiros oder nehme 2x die 300C um auf die entsprechenden Lumen zu kommen.
Als letzten Schritt habe ich mir überlegt den Scaper´s Tank in 35L zu erwerben, da ich somit ungefähr auf 45lm/l bei 1600lm komme.

Zusammengefasst heißt das:
1. Welche Beleuchtung findet Ihr stimmig?
2. Was haltet ihr von der Idee des kleineren Aquariums?
Zusatz. Soll ich weiterhin Soil für mein Vorhaben verwenden?
Ich würde gerne weiterhin meine Sakuras in dem neuen Becken halten und habe festgestellt, das diese eher härteres Wasser bevorzugen :-)

Ich wäre froh wenn mir jemand bei dieser Entscheidung helfen könnte!

Gruß
mangix
Posts: 4
Joined: 24 May 2019 21:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 24 May 2019 23:26
Moin,

Wenn du mit Soil gut klar kommst, bleib dabei!
Ich persönlich bin ein Freund der Chihiros RGB, die kann man (zur Not) noch dimmen.
Die Twinstar kann zwar auch was und macht ein schönes Licht, allerdings finde ich das persönlich zu künstlich im rot Bereich.

Robert hatte die Chihiros A plus Serie mal auf Herz und Nieren getestet. Für die RGB glaube ich hatte er es nicht getan, war allerdings bei denn Hersteller in China mal zu Besuch. Vielleicht gibt er dir ja noch Input zu seinen Eindrücken.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2435
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby mangix » 25 May 2019 10:23
Vielen Dank für deine Antwort!
Ich habe mir gerade mal dein Aquarium angeguckt (Sansibar of Asia).
Dein Fissidens Fontanus sieht sehr schön aus.
Denkst du das dieser auch bei geringerem Lichtstrom als bei deinem Aquarium gut und dicht wächst (z.B. mit 30lm/l)?
Kommen deine Neocaridina gut mit der geringen KH klar?
mangix
Posts: 4
Joined: 24 May 2019 21:05
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 25 May 2019 13:47
Moin,

Damals in Sansibar of Asia wuchs es super. Ich hab’s in Zuchtbecken teilweise auch so gut ohne CO2 und mit wenig Licht. Gar kein Problem.

Ich halte die Neos seit einem Jahr mittlerweile. Anfänglich 5-6 Monate bei KH 2°dH, mittlerweile bei 0°dH ohne Probleme.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2435
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby mangix » 25 May 2019 20:39
Hmmm interessant...
mangix
Posts: 4
Joined: 24 May 2019 21:05
Feedback: 0 (0%)
Postby mangix » 26 May 2019 13:36
Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit den genannten LED´s in Kombination mit einem 55l Aquarium?
- Lichtstrom
- Ausleuchtung
- Pflanzenwachstum

Gruß
mangix
Posts: 4
Joined: 24 May 2019 21:05
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Neue Beleuchtung, aber welche?
by Grün » 12 Sep 2007 09:55
21 2269 by laudi46 View the latest post
21 Sep 2007 19:54
Neues Becken welche Beleuchtung
by Elmar » 15 Apr 2012 08:41
0 436 by Elmar View the latest post
15 Apr 2012 08:41
Neues Aquarium mit T8 Beleuchtung
by Richris1975 » 04 Nov 2009 08:47
3 573 by Simon View the latest post
05 Nov 2009 15:36
LED-Beleuchtung für neues Aquarium
by PeZi » 06 Nov 2013 11:58
7 1087 by PeZi View the latest post
07 Nov 2013 10:26
Welche Beleuchtung für 60 l Aquarium?
by aquafischli » 14 Aug 2008 09:24
8 6167 by aquafischli View the latest post
15 Aug 2008 08:08

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests