Post Reply
15 posts • Page 1 of 1
Postby Der Nils » 22 Apr 2014 20:04
Hallo ihr Lichtexperten,
Ich hoffe die fast täglichen Fragen zu LEDs gehen euch nicht auf die Nerven. Hab schon viel selber herausgefunden aber leider noch nicht zu meiner Frage
Grundsätzlich ist das ja eine tolle Sache mit den LED's, mir gefällt es nur nicht das die immer so dicht auf dem Becken liegen. Besteht die Möglichkeit eine LED Beleuchtung so zu bauen das sie ca 30cm über dem Becken baumelt?

Kann man da vielleicht was aus einem LED Flutlicht/Baustrahler bauen? Die bekommt man ja auch mit 6500 Kelvin? Oder kann man da mit Optiken was erreichen?

Ich hatte mal überlegt das man ein Geäuse in der Art der Grand Solar I baut. Dann einen LED Baustrahler mit 6500 Kelvin und ca 6000 Lumen in die Mitte setzt und dann daneben diy LED-Panel mit 45° Oder 30° Optiken einsetzt die dann die restlichen 4000 Lumen bringen, natürlich auch aktive Kühlung mit CPU Ventilator. Ein Mix aus zwei/drei roten, 6500 Kelvin und 3200 Kelvin damit dann auch ein schöner Farbmix entsteht.
Würde sowas funktionieren?
Mit wieviel Lichtverlust muss man rechnen? Kann man das ausrechen?

Das Becken hat die Masse 90x50x50 und es sollen auch lichthungrige Bodendecker gedeihen.
Wenn jemand eine Idee hat würde ich mich über Antworten freuen.

Viele Grüße
Der Nils
User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 23 Apr 2014 08:07
Hi, also die "heftigste" sache in die richtung hab ich für ne Diskothek gebastelt in der Ich arbeite: Kleine Beleuchtung für das DJ Pult, wobei die Lampe 2,5 Meter über dem DJ an der Decke hängt und nur das pult auf ner fläche von 40cm Beleuchtet werden sollte. 8° Linsen und 8 XM-L2-U2 auf Alu-Strang... Läuft :lol:
Da sind deine 30cm kein Problem. Aber warum willst du nen Baustrahler UND LED/Optiken verwenden? Wenn du schon anfängst zu bauen, dann doch am besten direkt alles selber bauen. So nen baustrahler kostet 30, evt 40€ wenn du was halbwechs vernümpftiges willst und bringt dann evt 4500lm bei 50W. Das erreichst du auch mit 10 LED und 29W. EK wäre dann auch ca 43€.
Komplett nur selbstbau kommst du auf 18LED@1000mA, Kühler, Optiken ~ 77€. Ganze kannst du passive Kühlen und für Effekt noch bisschen Rot/Blau/whatever einbauen...

Wieviel Lichtverlust du durch die Optiken hast kann ich dir leider nicht errechnen. Daher habe Ich auch direkt mal mit 35lm/L kalkuliert, also 7900lm gesammt.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 23 Apr 2014 10:28
Hallo Moritz,
vielen Dank für deine Antwort!! Ich hab mich immer gewundert warum es LEDs nur in der Bauform "auf der Wasseroberfläche schwimmend" gibt und nicht als pendelleuchte wie Bsp. die Ada solar Reihe. Vielleicht bin ich auch der einzigste der bei einem Poolaquarium, welches ja oben offen sein soll, auch ein wirklich offenes Becken haben will.
Die Idee den Baustrahler zu nehmen war vielleicht doof, aber ich dachte dass ich hiermit vielleicht genug Tiefenwirkung bekomm, vielleicht bekommt man auch den netten Nebeneffekt den auch HQI-Strahler durch lichtbrechung auf den Grund erzeugen.
Ich hab mich die letzten Tage ja viel mit dem Licht beschäftigt. Kann ich das gleiche setup verwenden, welches ich auch nehmen würde wenn die Lampe direkt auf dem Becken aufliegen würde? Dann die Optiken dadrauf und fertig ist's? Oder muss ich irgendwas wichtiges beachten damit genug Licht auf den Boden kommt? Ursprünglich dachte ich an.
24 Cree XP-G2 R5 mit 1000mA befeuert
7 cree XP-G2 R2 mit 1000mA befeuert
Osram SSL80 hyper Red mit 500mA befeuert
Das macht dann ca 10000 lumen
24V Netzteil, 7LEDs in reihe, 5KSQ 1000mA, 1KSQ 500mA, und dann noch Kühlung.
Dazu dann die entsprechende Optik pro LED und fertig.

Würde sowas passen?
Gruß
Der Nils
User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 23 Apr 2014 12:48
Könntest du machen... Ich persöhnlich würde aber keine XP-G2 sondern XM-L U2. Hauptsächlich weil ich nix davon halte die XP-* auf über 700mA zu bestrohmen und die U2 420lm statt 347lm bei 1000mA haben. zudem verbrauchen die gleich viel watt. Ok, die G2 kosten nur 1,70€ statt 2,80€... Das wäre natürlich nen grund...
Bei den Optiken für XP-* musst du dann selber mal schauen.. Ich hab immer nur die XM-L gehabt...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 23 Apr 2014 13:14
Die XM-L U2 würde dann die 6500K Variante ersetzen, womit ersetze ich dann die 7 LEDs mit den 2700-3200K (XP G2 R2)?
Und woher bekommst du die LEDs für die Preise? Bei LED tech geht, ausnahme Daytrade, nix unter 5€.

Noch am Rande.
Du solltest Bausätze für diverse Beckengrössen verkaufen, mit Bauplan etc, auf Wunsch mit dimmung ;-). Nur der Elektrokram, kühlkörper Rahmen etc kann man sich ja dann selber so gestallten wie man möchte.
Was ich so alles von dir gelesen habe, da versteh ich nur noch Bahnhof ;-).
Hut ab!!! Und auch danke für die vielen Tipps und die Menge an Arbeit die du dir beim beantworten machst!!

Danke Moritz
User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 23 Apr 2014 14:28
Der Nils wrote:Die XM-L U2 würde dann die 6500K Variante ersetzen, womit ersetze ich dann die 7 LEDs mit den 2700-3200K (XP G2 R2)?
Und woher bekommst du die LEDs für die Preise? Bei LED tech geht, ausnahme Daytrade, nix unter 5€.

6500K und 3000K :bier: LED-Tech ist selbst im Daytrade noch doppelt so teuer, dafür wartet man aus China aber paar Wochen, je nachdem wie viel Lust der Zoll grade hat. Dennoch hatt ich nie Probleme mit Fasttech. Auch die Kühler und Optiken sind astrein.
Der Nils wrote:Noch am Rande.
Du solltest Bausätze für diverse Beckengrössen verkaufen, mit Bauplan etc, auf Wunsch mit dimmung ;-). Nur der Elektrokram, kühlkörper Rahmen etc kann man sich ja dann selber so gestallten wie man möchte.
Viel zu viel Arbeit... Klar, kann man machen aber importieren, umpacken, verschicken dauert ne weile und das werde ich bestimmt nicht für Lau machen da es ja dann gewerblich wäre. Ich hab das schonmal gemacht und da sind pro LED keine 20Cent hängen geblieben. Zudem kann ich keine Garantie übernehmen ect... Ich mach das ja immernoch als Hobby und wenn ich da noch mehr Zeit rein stecke bleibt anderes auf der Strecke. Der einzige vorteil hätte dann nur der User der neben passenden Packeten auch noch keine Wartezeit hat und sich freut. Da lasse ich es lieber so wie es ist, beschränke mich auf die paar platinen für User die nicht selber programmieren und basteln wollen, mache keinen gewinn, hab aber spaß dran neues zu entwickeln. :bier:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 24 Apr 2014 00:02
Vielen Dank für die Tipps!!! Zeit hab ich und n bisschen Sparren ist auch nett, aquascapen ist ja schon ein teurer Spaß und bei manchen Sachen kann man halt nicht sparren.

Ich werd's dann wie folgt machen:

Alukühlkörper 30x60 cm, seitlich dann Halbmondähnliche Kappen drauf.
unter den Kühlkörper die LEDs:
Die 24 Stk. 6500er 7 in Reihe an eine ksq mit 1000mA
Die 7 Stk. 3000er auch in Reihe an ein ksq mit 1000mA
Die roten an eine ksq mit 500mA
Über die LEDs dann die Optiken 30 Grad
Die ksq's dann an ein 24V Netzteil
Muss ich das aktiv mit nem CPU-kühler oder ähnlichen kühlen? Wenn ja wird der seitlich in den Halbmond eingesetzt sodass die Luft einseitig in die Lampe strömt, dann über die kühlrippen des Alukühlkörpers und dann durch schlitzte auf der andern Seite wieder raus.
Das Netzteil bau ich dann über den Alukühlkörper. Zum Schluss den Deckel drauf.
Bin mal gespannt ob's wie eine ADA Solar aussehen wird ;-).
Passt das soweit?

Dimmen wäre noch ein Nice to have aber das übertrifft meine Erfahrungen in Sachen Strom. Ist sowas schwer zu realisieren? Würde die Technik oben in die Lampe reinpassen? Und was kostet sowas? brauche ja dann auch andere ksq's. Vielleicht kannst du mir hierzu noch ne kurze Auskunft geben damit ich weiß was ich benötigen würde. Was für Module wenn das als wifi umgesetzt werden soll. Hab da auch schon viel zu gelesen aber die ganzen Kürzel und Bezeichnungen verwirren mich und dadurch versteh ichs net, sorry.
User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 24 Apr 2014 07:51
Der Nils wrote:Die 24 Stk. 6500er 7 in Reihe an eine ksq mit 1000mA

3x7 sind 21, nicht 24. :bier: Du musst 3 Reihen mit 8 nehmen um auf 24 zu kommen, dann aber auch nen Netzteil mit >24V. Du kannst aber auch das Meanwell RS-100-24 nehmen und mit dem Adj auf 26V drehen. Dann gehen KSQ mit wenig drop auch mit 8 LED. 4,5A ist genau die grenze die du brauchst. Daher würde ich eher zum RS-150-24 greifen oder S-150-27.
Rest des Setups hört sich gut an. Evt nur statt einer Roten auch 2-3.
Der Nils wrote:Muss ich das aktiv mit nem CPU-kühler oder ähnlichen kühlen? Wenn ja wird der seitlich in den Halbmond eingesetzt sodass die Luft einseitig in die Lampe strömt, dann über die kühlrippen des Alukühlkörpers und dann durch schlitzte auf der andern Seite wieder raus.
Ich würde das von Anfang an vorsehen. Ob du es brauchst oder nicht. Besser als Nachher nochmal umzubauen...
Der Nils wrote:Dimmen wäre noch ein Nice to have aber das übertrifft meine Erfahrungen in Sachen Strom. Ist sowas schwer zu realisieren? Würde die Technik oben in die Lampe reinpassen? Und was kostet sowas? brauche ja dann auch andere ksq's. Vielleicht kannst du mir hierzu noch ne kurze Auskunft geben damit ich weiß was ich benötigen würde. Was für Module wenn das als wifi umgesetzt werden soll. Hab da auch schon viel zu gelesen aber die ganzen Kürzel und Bezeichnungen verwirren mich und dadurch versteh ichs net, sorry.

Da :D Klein, Günstig und direkt mit passenden KSQ. :gdance: Gut, die Düngerfunktionen brauchst du nicht, dafür hast du mit dem Temp Sensor direkt ne Lüftersteuerung wenn es zu warm wird. Mit den Einzelnen Bauteilen bekommste das auf jeden Fall in die Lampe rein, aber auch die Platine ist nur 5x10cm Groß. Wifi Kannst du damit allerdings nicht umsetzen. Dafür ist der Controller zu schwach und Ich arbeite ja noch an nem Großen mit TouchTFT, Wifi ect, der wird dann aber auch weit mehr kosten, selbst wenn man nur Minimum haben will für Dimmung, Temp und Wifi.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 24 Apr 2014 08:44
Ich find es wahnsinnig toll! Ich glaub das ist genau meins. Was das zusammensetzten betrifft werd ich mir von ein paar Kollegen helfen lassen, ich hab da zwei gelernte Elektriker auf der Wache mit denen ich schonmal ein bisschen gebastelt hab. Die haben 1. wesentlich mehr Erfahrung mit dem löten und 2. Verständnis für die Elektrik . LEDs in Reihe zu löten ist ja das eine und da verrechne ich mich schon, aber ohne die Teile in der Hand zu halten sind die Schritte für mich recht schwer nachzuvollziehen.
Muss mich jetz mal hinlegen, hatte ne anstrengende Nacht auf der Schaffe.
Danach schreib mal meine Einkaufsliste, kann ich dir die nochmal zum Prüfen zusenden?
Zwecks Sammelbestellung für den Controller? Ist dass noch aktuell? Weißt du schon ungefähr wann die nächste Ladung bestellt werden kann?
Vielen Dank nochmal, du hast mir echt super geholfen!
User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 24 Apr 2014 13:29
Bestellung läuft grade. Aus dem Kopf sind noch 7 KSQ Arrays und 9 Platinen über. Ist also kein Problem.
Wenn du Liste hast, schick rüber... Nix ist ärgerlicher als wenn man am Ende dann merkt das was nicht stimmt.

Gutz nächte Grisu. :lol:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 24 Apr 2014 14:34
Hier die Einkaufsliste.
Kannst du mir eventuell noch die KSQ's für 1000mA und 500mA raussuchen? Ich hab keine Ahnung wie sowas im Katalog heißen soll :? Dann wäre ich komplett glaube ich komplett. Kann ich jeden 12V Lüfter benutzen? Wollte den gerne nach der Optik wählen weil der als einzigstes Bauteil ja sichtbar verbaut sein wird. Für die Teile die ich über dich beziehen kann klären wir das am besten via pn. oder Email?
Das kaufen der einzelnen Posten wird bestimmt ein Klacks, aber das überweisen wird bestimmt stunden dauern ;-)
Unten ist die Tabelle, hoffe da ist nichts doppelt oder gar zu wenig ;-)

Attachments

User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 24 Apr 2014 15:04
Dat ist viel zu viel was da drauf steht...
Fasttech:
24 XML-2 T6
8 XML-2 T4
32 30° Optiken

leds.de:
6 OSRAM SSL
6 Optiken Osram
Waermeleitkleber
:pfeifen: 1 Nichia-NCSB119 :pfeifen:
:pfeifen: 1 Spotlight Optik :pfeifen:

AquaGrow:
1 Platine
2 KSQ Arrays (5x1000, 2x500, 1x 300mA)
1 Keypad
1 LCD+Backpack

Reichelt:
1 RS150-24

Ebay:
1 Lüfter
1 Arduino Nano


Dann natürlich alles für das Gehäuse wie Kühler ect.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 24 Apr 2014 17:32
Hm, ich hatte die Einkaufliste von deiner Seite genommen. Hab bestimmt auf Grund meiner Unkenntnis elektronischer Bauteile da was durcheinander geschmissen. Sei's drum! Ich mach es so wie du es beschreibst.
Wie machen wir das mit den Teilen die ich von aqua grow bekomme?
Ich schicke dir mal meine Email via pn.
User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
Postby MajorMadness » 24 Apr 2014 23:24
Ja es war nur Quasi alles doppelt. :D die Platine ersetzt alle anderen komponenten wie Terminal Adapter, Motor, Uhr und so.
Ganze Projekt ist so ausgelegt das es entweder über Platine ODER selber kaufen in china/Ebay realisiert werden kann. Ist evt doof ausgedrückt... Wenn Platinen da sind werde ich neue Bilder machen und die Texte überarbeiten. Dann ist da hoffentlich kein missverständnis mehr bei.

Ansonsten bin ich gespannt wie deine Lampe wird. Immer schön Bilder machen. :bier:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Der Nils » 24 Apr 2014 23:50
So ich hab jetz auch die Liste mal angepasst, hoffe jetzt passts. Die eine Blaue nehm ich mal noch mit dabei. Ich werd versuchen die an nen schwanenhals zu basteln und unten mittig dran schrauben, so kann ich die gezielter einbringen. Die Idee an sich find ich Super.
Bin schon ein bisschen am träumen ob ich sowas in die Richtung noch als Effekt Hintergrund bauen kann. von morgens dunkelblau über Mittags hellblau bis Weiß und abends dann ins rote gehend und wenn das dann aus ist kommt der blaue Spot für die letzten Minuten ins Spiel, ma schauen was bei programmierbaren LEDs so geht ;-). Aber erst mal die Lampe ;-)
Ich hab noch nicht geschaut was ich bei dir abdrücken muss aber wenn die Lampe für round about 300€ fertig ist find ich ist das eine geile Lösung für eine Lampe wie sie mir gefällt. Vor allem weil ich für ne gekaufte ca10000 Lumen led Lampe ca 500-600€ auf den Tisch legen muss. Hoffe das Ding läuft dann auch so;-), wird schon schief gehen. Die nächsten Tage wird dann bestellt :-)
Vielen Dank nochmal!!!

Attachments

User avatar
Der Nils
Posts: 16
Joined: 30 Mar 2014 19:40
Location: Rösrath
Feedback: 1 (100%)
15 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
So helft mir!! :) Frage zur Lichtfarbe bei LEDs / T5
by ckohl » 02 Nov 2013 21:45
5 678 by ckohl View the latest post
04 Nov 2013 21:45
High Power LEDs vs. China Import LEDs
Attachment(s) by MajorMadness » 11 Jul 2013 11:47
63 13842 by fitzgeraldo View the latest post
21 Jul 2014 18:39
TC 420 und COB LEDs
by aspidoras » 28 Dec 2016 20:53
5 676 by aspidoras View the latest post
02 Jan 2017 22:41
LEDs für Axolotlbecken
Attachment(s) by iphigenie » 09 Nov 2012 23:07
23 2990 by iphigenie View the latest post
12 Nov 2012 14:33
Cree Leds
by huwi » 06 Jan 2013 19:36
8 1239 by J2K View the latest post
09 Jan 2013 21:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests