Antworten
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Carlanickel » 24 Nov 2018 14:32
Hallo,
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich habe ein 300l Aquarium mit einer Wassertiefe von 50 cm. Das Aquarium ist offen und eine sehr große Wurzel ragt noch 70 cm oberhalb der Wasseroberfläche heraus. Dort wachsen eine Orchidee und Rankpflanzen.
Momentan habe ich noch 2 Quecksilberdampflampen mit Reflektoren ungefähr 40 cm über der Wasseroberfläche. Meine Pflanzen überm Becken wachsen sehr gut, die im Becken muss ich schon öfters erneuern. Gibt es fertige LED, die ich wie Quecksilberdampflampen einzel aufhängen kann?
Reichen zwei Leuchten mir je 3000 Kelvin aus und wieviel Lumen sollten diese zwei Lampen einzeln haben, so dass die Pflanzen im Aquarium wachsen, aber auch, dass die Farben der Fische besser zur Geltung kommen? Das ist momentan mein größtes Manko im Becken.
Danke für Tipps

Liebe Grüße Ulli
Carlanickel
Beiträge: 2
Registriert: 24 Nov 2018 14:14
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wuestenrose » 24 Nov 2018 15:21
Mahlzeit…

Sollen die Strahler wieder 40 cm über'm Aquarium hängen? Da weiß ich nix. Die LED-Hängeleuchten, die ich kenne, besitzen einen zu breiten Abstrahlwinkel, um sie in so einem Abstand aufhängen zu können.

Da wirst Du Dir was basteln müssen. 3000 K LED-Licht halte ich auch für zu warm. Das sieht nicht gut aus.


Viele Grüße
Robert
我生活中的每一天都不可避免地增加可以亲我屁股的人的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 6080
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Carlanickel » 24 Nov 2018 23:16
Danke für die Antwort.
Ich bin mittlerweile bei Hallenfluter angekommen, die gibt es ab 100 W mit 12000 Lumen und über 5000 Kelvin. Ich befürchte, das ist aber dann zu hell. Hat jemand so etwas schon mal umgebaut?
Danke
Carlanickel
Beiträge: 2
Registriert: 24 Nov 2018 14:14
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Matz » 25 Nov 2018 06:15
Hallo Ulli,
moin moin.
Vieleicht gibt dir dieser Fred ein paar neue Denkanstöße:
beleuchtung/spots-mit-schmalen-lichtkegeln-wurde-ich-suchen-t47005.html
Ich könnte mir vorstellen, dass du damit evtl. was anfangen kannst. Bilder der fertigen Beleuchtung ab Seite 5 dort.
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2528
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 25 Nov 2018 09:19
Morgen…

Carlanickel hat geschrieben:Ich bin mittlerweile bei Hallenfluter angekommen, die gibt es ab 100 W mit 12000 Lumen und über 5000 Kelvin.

Die LED-Hallenstrahler, die ich kenne, sind unförmig groß bei eher mäßiger Lichtqualität. Hast Du mal 'nen Link zu einer Leuchte, die Dir vorschwebt?


Grüße
Robert
我生活中的每一天都不可避免地增加可以亲我屁股的人的人数。
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 6080
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Benjo » 04 Dez 2018 12:57
Hallo Ulli,

hier: https://www.ledaquaristik.de/epages/64355316.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64355316/Products/101 gäbe es eine fertige Lösung. Mit einer 60° Linse sollte man auch relativ weit übers Aquarium kommen.

Ich verwende die hier https://www.lemtec.de/produkte/cob-led-leuchten/strahler/indenter-340m/ Die gefallen mir persönlich sehr gut, sind aber relativ teuer, ich habe sie aber weit billiger bekommen.
Liebe Grüße

Bernhard
Benjo
Beiträge: 209
Registriert: 26 Aug 2007 20:07
Wohnort: Oberösterreich
Bewertungen: 0 (0%)
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
HCI Beleuchtung für 180l - ein Meter über dem Aquarium
von KingCrimson » 05 Jan 2011 20:01
12 1465 von KingCrimson Neuester Beitrag
01 Mär 2011 02:00
Höhe der Beleuchtung über dem Becken.
von ChrisWerner » 07 Dez 2006 10:08
7 1770 von Tobias Coring Neuester Beitrag
16 Dez 2006 08:10
Beleuchtung über 160 Liter becken
von animal » 26 Okt 2008 15:51
18 2190 von animal Neuester Beitrag
28 Okt 2008 12:12
Höhe der Beleuchtung über Wasser: wie wirkt sich das aus?
von Kora » 31 Jan 2010 16:32
35 4363 von Bernd.G Neuester Beitrag
05 Feb 2010 15:39
Hängeleuchte wirklich 30cm über dem Aquarium?
von Brot » 02 Feb 2010 22:47
1 704 von Vlad Neuester Beitrag
02 Feb 2010 23:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste