Antworten
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Papierfisch » 05 Nov 2018 21:51
Liebe Community,

ich bin weiter am recherchieren für eine geeignete Beleuchtung um ein Pflanzenbecken zu betreiben. Ich bevorzuge eine Beleuchtung die an ein geschlossenes Becken passt, vorzugsweise mit RGB LED Technik (wobei ich mittlerweile darüber nachdenke, einfach T5-Röhren zu nehmen, dass scheint leichter zu sein).

Ich bin auf die Helialux Spectrum von Juwel gestoßen und habe den Kundenservice nach weiteren technischen Daten angefragt. Ich habe jetzt für die 60cm Version folgende Daten: "Die HeliaLux Spektrum 600 ist mit insgesamt 92 LED Chips bestückt. Davon sind insgesamt 72 weiße LED's, 8 rote, 6 blaue sowie 6 grüne LED's. Sie hat insgesamt 29 Watt und bis zu 140 Lumen pro Watt."

Mein Becken ist 60x30x30 und ich kann nicht einschätzen, ob das Licht reichen würde um Bodendecker und die ein oder andere rote Pflanze zu pflegen. Wie seht ihr das, kann ich das kaufen oder ist das für meine Zwecke nix? Ich liebäugle noch mit der TWINSTAR Light 600S-Classic Type, allerdings müsste ich das Becken dann offen betreiben - ich befürchte da bin ich nur mit Wasser nachfüllen beschäftigt.

Viele Grüße
Laura
Papierfisch
Beiträge: 10
Registriert: 13 Okt 2017 11:59
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Daniel_S » 05 Nov 2018 22:12
Hallo Laura,
Da "bis zu" Angaben vorallem bei LEDs öfters als nicht ziemlich unrealistische Werte sind würde ich den Wert nicht ganz ernst nehmen. Trotzdem sind knapp 80% der LEDs in dieser Leuchte weiß und selbst wenn diese nur 100lm/w produzieren bist du bei deinem Becken schon sehr gut dabei. Du kannst das ganze auch nochmal im Lichtrechner hier auf der Seite durchrechnen.
Bodendecker werden also absolut möglich sein, bei der Beleuchtung wirst du für ein schönes Ergebnis allerdings auch eine Co2 Anlage und zusäzliche Düngung benötigen (falls das nicht bereits bekannt ist).
Vorteil bei der HeliaLux ist das du etwas mehr Spielraum bei der Einstellung der Lampe hast im Vergleich zu der Twinstar (vorrausgesetzt du kaufst die Steuerung).
Wasser nachfüllen bei der offenden Variante ist nur ein Thema wenn du große Abweichungen zur Raumtemperatur hast. Ich pflege mein 90x45x45 ganzjährig bei Raumtemperatur und fülle knapp 3-4 Liter in der Woche nach.


Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Daniel_S
Beiträge: 191
Registriert: 30 Mär 2014 15:02
Wohnort: Paderborn
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Papierfisch » 06 Nov 2018 14:01
Hallo Daniel,
ich danke dir für deine Einschätzung. CO2-Anlage und Dünger stehen schon parat, "nur" das Licht fehlt noch :-). Nun kann ich langsam mit einer Ideensammlung für das Hardscape anfangen.
viele Grüße
Laura
Papierfisch
Beiträge: 10
Registriert: 13 Okt 2017 11:59
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Juwel Helialux LED
von Realkeks » 05 Jan 2017 17:48
9 5903 von Jones186 Neuester Beitrag
03 Nov 2017 12:32
Juwel Helialux defekt?
von LudwigM » 07 Okt 2017 13:09
0 554 von LudwigM Neuester Beitrag
07 Okt 2017 13:09
Juwel Helialux Lichtfarbe
von Jasmin » 22 Dez 2017 10:59
1 924 von DOS Neuester Beitrag
21 Mär 2018 21:21
Juwel Vision 260 mit 2x HeliaLux LED 1200
von Leporinus » 14 Sep 2018 19:00
1 451 von atmungsaktiv Neuester Beitrag
16 Sep 2018 10:38
Juwel Helialux oder Multilux LED, was ist besser?
von LudwigM » 16 Okt 2017 12:27
2 3306 von LudwigM Neuester Beitrag
16 Okt 2017 16:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aquamatti und 3 Gäste