Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Teya » 25 Dec 2018 10:13
Guten Morgen,

ich werde Anfang nächsten Jahres ein Aquarium aufstellen mit den Maßen 98x33x30 (LxBxH). Ich würde darin gerne Bodendecker und wahrscheinlich auch andere lichthungrige Pflanzen pflegen. Es ist noch nicht durchgeplant, deshalb drücke ich mich hier sehr wage aus. Außerdem soll ein Besatz rein, der aus Garnelen und Corydoras hastatus bestehen soll. Also, ich würde schon gerne helles Licht, aber die Tiere sollen sich auch nicht...na ja...die Augen verblitzen. Ich brauche deshalb eure Beratung bezüglich der Beleuchtung. Es soll eine LED-Beleuchtung sein, die nicht zu blaustichig ist. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Eckdaten geben, nach denen ich mich beim Kauf einer LED-Leiste richten sollte, wie z. B. die Wattzahl. Was ist ausreichend für eine Wassertiefe von 20 - 25 cm und was wäre zu viel für die schwimmenden Bewohner. Die Dennerle Trocal LED ist ja gerade im Angebot. Wäre die evtl. passend (die mit 90 cm würde.da in Frage kommen)?

Ich wünsche wundervolle Festtage und freue mich auf eure Antworten.

Bis bald
Teya
Teya
Posts: 21
Joined: 16 Oct 2018 14:53
Feedback: 1 (100%)
Postby unbekannt1984 » 25 Dec 2018 12:09
Hallo Teya,

Teya wrote:Was ist ausreichend für eine Wassertiefe von 20 - 25 cm und was wäre zu viel für die schwimmenden Bewohner.

das kommt ganz stark auf die Pflanzen an. Ich hatte vor ca. 15 Jahren ein 60 x 30 x 30 cm Aquarium, in dem sich ein Topf Nadelsimse (Eleocharis Acicularis) in kürzester Zeit durch das gesamte Becken ausgebreitet hat. Die Beleuchtung war zu der Zeit eine T8 15W Neonröhre mit Reflektoren (Hagen Sun Glow, sera Reflektor für T8 Röhren), allerdings waren das nicht die besten T8 Röhren.
Die Daten zu der Röhre: Farbtemperatur 4200K, Leistung 15 W, Lichtstrom 840lm.

Also als LED könntest du ab 4000K (die Dennerle Trocal hat 5500K) und 1400lm (oder auch mehr) anvisieren. Ab 35cm Tiefe wurden ja Abdeckungen mit 2 Röhren verwendet, von ADA gab es zu der Zeit sogar eine Abdeckung mit 4 Röhren.
Mit den 4480lm der Dennerle Trocal LED wirst du zumindest bei Pflanzen keine großen Probleme bekommen, selbst wenn du "nur" rund 45lm/l erreichst.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 1988
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Teya » 26 Dec 2018 21:35
Hallo Torsten,

vielen Dank für deine Antwort! :tnx:
Das gibt mir einen guten Rahmen, indem ich mich selbst weiter informieren kann. :smile:

LG Teya
Teya
Posts: 21
Joined: 16 Oct 2018 14:53
Feedback: 1 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Beratung beleuchtung 60,30,30
by justifyofgod » 05 Jan 2009 21:30
11 732 by Boby View the latest post
06 Jan 2009 07:49
Brauche dringend Rat bei Beleuchtung HQI/T5??
by da_krei » 12 Jan 2011 14:26
14 1308 by Wuestenrose View the latest post
15 Jan 2011 22:12
Brauche Hilfe für neue Beleuchtung
by Radick » 23 Oct 2011 19:15
5 749 by Radick View the latest post
28 Dec 2011 01:58
LED-Beleuchtung. Wieviel Lumen brauche ich ?
by KillerKilli » 11 Mar 2013 14:42
3 26826 by MajorMadness View the latest post
11 Mar 2013 17:12
Brauche Hilfe-LED Beleuchtung in Abdeckung
by bunnezupp » 27 Jul 2014 09:02
8 785 by diddy View the latest post
31 Jul 2014 10:35

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 6 guests