Post Reply
44 posts • Page 1 of 3
Postby roblchen » 12 Sep 2008 13:56
Hi,
habe folgendes Becken: 120x40x50
Beleuchtung: zwei Röhren (Beleuchtungsdauer 10 Stunden). Röhren sind beide nicht ganz ein Jahr alt. Vorne ist eine Dennerle Special plant drin und hinten eine Solar natur 9000K mit 38Watt.
Filterung: Flucal 405
Pflanzen: Valisneria gigantia und asiatica, E. tropica, c. wendii, mi oya, Hornkraut, Wasserstern, Rotala boschii,
Besatz: 19 Schmucksalmler und 6 Corydoras sterbai;
Läuft seit 1 Jahr (umzug vor 4 Wochen)
Wasserwerte (stabil)
Temperatur 26 Grad
ph: 7,4
Nitrat, Nitrit, Ammoniak: Nicht nachweisbar
kh: 6,2
Gh: 6,2 (gemessen mit testset von Nutrafin)
Düngung: dennerle Düngesystem und dennerle Bodengrunddünger
Bodengrund: Kies mit 2-3 mm Körnung hell

So, hoffe ihr könnt mit den Daten was anfangen. Wenn was fehlt, bitte fragen.

Mein Problem:
1. Die Fische schaun schön rot aus, wenn sie vorne schwimmen und sind ganz blass, wenn sie im hinteren Teil sind.
2. Meine Pflanzen wachsen nicht so gut und außerdem recht in die Höhe (Mit Ausnahme der Gigantea. Die wächst so gut, dass die bis zu einem Meter langen Blätter 1/2 bis 1/3 der Wasseroberfläche abschattet)

Was kann ich verbessern? Bin für alle Vorschläge offen.
roblchen
roblchen
Posts: 77
Joined: 12 Sep 2008 13:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Hardy » 12 Sep 2008 16:31
roblchen wrote:... Vorne ist eine Dennerle Special plant drin und hinten eine Solar natur 9000K mit 38Watt.
1. Die Fische schaun schön rot aus, wenn sie vorne schwimmen und sind ganz blass, wenn sie im hinteren Teil sind.
2. Meine Pflanzen wachsen nicht so gut und außerdem recht in die Höhe (Mit Ausnahme der Gigantea. Die wächst so gut, dass die bis zu einem Meter langen Blätter 1/2 bis 1/3 der Wasseroberfläche abschattet)
Hi "roblchen" & Willkommen im Forum
(Wenn Du mit einem bekannteren Vornamen "unterschreibst", antworten noch mehr Leute)
1. Schmeiß' das Blaulicht (9000K) raus, wenn Du Farben sehen willst (mein Favorit wäre 'ne Standardröhre in Farbe 965 oder 954 (oder bei viel Geld 950 Color Proof), den meisten hier würde eine 865er ausreichen).
2. Mit "Gigantea" meinst Du eine Vallisneria? Da hilft nur Abschneiden oder durch eine kleinere Art ersetzen. Dann werden auch die anderen Pflanzen mehr Licht haben und entsprechend gedrungener/dichter wachsen. Wenn's dann (durch mehr Licht für diese anderen Pflanzen) Nährstoffmangel gibt, hilft Dünger.
Viel Licht ist das dann noch immer nicht. Wenn es für den gewünschten Wuchs/Habitus nicht reicht, könntest Du 1(-2) weitere Röhre(n) in die Abdeckung einbauen.
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby roblchen » 12 Sep 2008 21:30
Hi,
danke für die Antwort. Welche Röhre würdet ihr denn konkret empfehlen? Macht es Sinn noch eine Dennerle special plant einzusetzen?
Wie baue ich denn in eine Abdeckung zusätzliche Röhren ein? Mein Becken ist ein Juwelbecken, das vorne beide Ecken abgeschrägt hat. (Heißt glaub ich Juwel Panorama)
Ursula (roblchen)
roblchen
Posts: 77
Joined: 12 Sep 2008 13:37
Feedback: 0 (0%)
Postby JulianBauer » 12 Sep 2008 21:34
Hi,
von hagen gibt es z.b. einen Glomat, mit dem man zusätzlich eine weitere röhre einbauen kann, das ist auch ziemlich billig, es gibt auch eine T5 variante die ich mir jetzt bestellt hab aber noch nicht angekommen ist, die noch um einiges leistungsstärker ist.
wenn du da etwas davon in deine abdeckung kriegst wäre das wohl die billigste lösung
JulianBauer
Posts: 74
Joined: 29 Jul 2008 10:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 12 Sep 2008 21:43
Hallo Ursula,

ich würde an deiner Stelle die special plant nach hinten setzen und die 9000er nach vorn. Die 9000 kelvin von JBL ist eigendlich keine schlechte Röhre, versuche mal zu tauschen was es bringt.
Wenn dir die Farben trotzdem nicht zusagen, würde auch ich, mit ein oder zwei Röhren aufstocken.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby JulianBauer » 12 Sep 2008 21:59
mit den billigen T8 erweiterungsröhren kann man nicht viel falsch machen, für nen 20er kriegt man die in jedem laden zu kaufen, da ist teilweiße ja das leuchtmittel teurer;)
die frage ist nur wie viel du noch in deine abdeckung kriegst?
JulianBauer
Posts: 74
Joined: 29 Jul 2008 10:26
Feedback: 0 (0%)
Postby roblchen » 12 Sep 2008 22:07
Gut, dann werde ich erstmal tauschen.
Sollte das nichts bringen, muss ich wohl drüber nachdenken, wie ich noch eine Röhre unterbringe.
Sorry, aber was ihr da vorschlagt verstehe ich nicht :roll: Bleibt da die Abdeckung, die ich jetzt drauf habe, drauf oder muss ich die gesamte Abdeckung austauschen? Vielleicht könnt ihr es für einen Neuling noch ein bisschen genauer beschreiben oder mir einen Link schicken?
Wär nett!
Grüße aus Regensburg
Ursula
roblchen
Posts: 77
Joined: 12 Sep 2008 13:37
Feedback: 0 (0%)
Postby JulianBauer » 13 Sep 2008 08:23
guck mal hier rein, da wird eigetlich alles geklärt, und nein die abdeckung bleibt, die frage ist nur ob in deiner abdeckung noch platz ist

topic-3621.html
JulianBauer
Posts: 74
Joined: 29 Jul 2008 10:26
Feedback: 0 (0%)
Postby roblchen » 14 Oct 2008 13:33
So, habe jetzt vor einiger Zeit die Röhren getauscht. Effekt: Die Fische schauen so schon viel besser aus. Auch die Valisneria gigentea habe ich zum Großteil verschenkt und durch eine kleinwüchsigere Art ersetzt.
ABER: Die Pflanzen schießen immer noch ziemlich in die Höhe. Und einige Bereiche sehen einfach sehr schattig aus.
Fazit: Macht es Sinn, eine oder beide der Leuchten rauszuschmeißen? Sind jetzt ca. 1 Jahr alt.
Wenn ja, was soll ich stattdessen einsetzen?
Vielen Dank für eure Hilfe
Ursula
roblchen
Posts: 77
Joined: 12 Sep 2008 13:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 14 Oct 2008 16:08
Hallo Ursula,

das erneuern der Röhren wird sicher eine geringe Verstärkung der Helligkeit herbeiführen aber für die Endlösung halte ich das nicht. Gute Reflektoren wirst Du hoffe ich verwenden?

Ich für meinen Teil denke, das Du mit ein oder zwei Röhren mehr, langfristig gesehen den größeren Erfolg haben wirst. Voraussetzung für die Erhöhung der Lichtleistung ist natürlich auch ein ausgewogener Nährstoffhaushalt zur Versorgung der Pflanzen.
Aber dazu habe ich Dir ja schon in Deinem anderen Thread geantwortet. :wink:
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby Zeltinger70 » 14 Oct 2008 20:17
Hi Ursula,

zuerst würde ich mal die Beleuchtungsdauer erhöhen auf 12 evtl. sogar 13 Stunden. Dann mal sehen wie sich die Pflanzen machen.

Damit bekommst Du jedoch nicht die schattigen Stellen weg ... klar. *g*

Irgendwie denke ich wir kennen uns... ;-D

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2125
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby roblchen » 15 Oct 2008 08:12
Äh keine Ahnung welche Reflektoren das sind. Habe das Aquarium ersteigert und da waren die halt dabei. Die Halterungen sind abgebrochen, also haben wir sie mit Draht auf den Lampen befestigt. Auch sind die Flächen selbst schon ein bisschen fleckig und blind. Denkt ihr, dass es was bringt, wenn ich die auswechsle? (Daran habe ich noch gar nicht nicht gedacht). Welche müsste ich denn da verwenden? Kenne halt die von Juwel.

Eine dritte Röhre rein geht leider nicht. Mein Aquarium ist ein relativ altes Modell von Juwel, wo die beiden vorderen Ecken abgeschrägt sind.

Beleuchtungszeit verlängern macht ich. Soll ich eine Beleuchtungspause einstellen? Wenn ja, wie lange?

@ Wolfgang: Du kommst mir auch so bekannt vor! Wie gehts deinen Schmetterlingsbuntbarschen? Meine sind gestern eingezogen. Bisher gabs kein Hauen und Stechen. Hab jetzt doch ein Paar bekommen, weil ein anderer Verkäufer gemeint hat, er könnte das unterscheiden. Mal abwarten. Wenn sie sich gut machen, kommen die nächsten Tage noch zwei dazu.
roblchen
Posts: 77
Joined: 12 Sep 2008 13:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 15 Oct 2008 12:00
Hallo Ursula,

Äh keine Ahnung welche Reflektoren das sind. Habe das Aquarium ersteigert und da waren die halt dabei. Die Halterungen sind abgebrochen, also haben wir sie mit Draht auf den Lampen befestigt. Auch sind die Flächen selbst schon ein bisschen fleckig und blind. Denkt ihr, dass es was bringt, wenn ich die auswechsle? (Daran habe ich noch gar nicht nicht gedacht). Welche müsste ich denn da verwenden? Kenne halt die von Juwel.

gute Reflektoren erhöhen die Lichtausbeute ungemein. Du solltest schauen das Du welche in M-Form bekommst, die bringen am meisten. Solche gibt es von Dennerle oder glaube auch von JBL. Bei T5 Röhren würde meine Wahl auf Bresslein Reflektoren fallen.

Eine dritte Röhre rein geht leider nicht. Mein Aquarium ist ein relativ altes Modell von Juwel, wo die beiden vorderen Ecken abgeschrägt sind.

Ich habe auch ein Juwel Panorama Becken allerdings mit nur 180 Liter und weiß um die Platzprobleme.
Deshalb hatte ich mir eine Abdeckung selbst gebaut.
[albumimg]3210[/albumimg]


Jedoch solltest Du mindestens noch eine oder sogar zwei T5 Röhre unter Verwendung des Hagen Glomat ohne weiteres unterbringen können.
Alternativ würde es sich noch anbieten den bestehenden Leuchtbalken auf T5 umzurüsten. Dein Mann hat doch gerade Zeit zum basteln. :wink:
Auf der Seite von Martin Krüger findest Du eine gute Umbauanleitung!

Beleuchtungszeit verlängern macht ich. Soll ich eine Beleuchtungspause einstellen? Wenn ja, wie lange?

Für eine Beleuchtungspause würde ich Sinn sehen wenn Du zumindest eine Bio CO2 Anlage betreibst, ansonsten kannst Du ruhig durchgehend beleuchten.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby roblchen » 16 Oct 2008 21:16
Hallo,
muss leider einen Fehler meinerseit berichtigen: Meine Beleuchtung läuft schon 12 Stunden. Hab jetzt auf 14 Stunden erhöht. War das in Ordnung?

Zur Beleuchtung umbauen: Welche der folgenden Varianten wäre am besten?
Variante a: Eine oder auch zwei weitere Röhre einbauen evtl auch T5
Variante b: Den Leuchtbalken auf T5 umrüsten
Variante c: bessere Reflektoren kaufen

@ Roger: Kannst du mir mal schreiben, mit welchen Materialien du deine Abdeckung gebaut hast?
Viele Grüße und DANKE!
Ursula
roblchen
Posts: 77
Joined: 12 Sep 2008 13:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 16 Oct 2008 22:21
Hallo Ursula!

Zur Beleuchtung umbauen: Welche der folgenden Varianten wäre am besten?
Variante a: Eine oder auch zwei weitere Röhre einbauen evtl auch T5
Variante b: Den Leuchtbalken auf T5 umrüsten
Variante c: bessere Reflektoren kaufen

Wenn Du den Leuchtbalken umrüstest wird dies wahrscheinlich nur mit 39W HO Röhren möglich sein, welche eine Länge von nur ca.850mm haben. Also werden die Randbereiche wieder nur sehr dürftig beleuchtet. Etwas Abhilfe würde der seitliche Versatz der Röhren bringen.

Als ideales Leuchtmittel würde ich die "Osram FQ 54W/865 HO FLH1" betrachten, welche mit einer Länge von 1149mm aber schon fast zu lang ist und wenn überhaupt nur mit "Arcadia Ultra Seal" Aufsteckfassungen passen könnte. Genau weiß ich das aber nicht und würde mal abwarten was Dir die echten Lichtprofis dazu erzählen können.

@ Roger: Kannst du mir mal schreiben, mit welchen Materialien du deine Abdeckung gebaut hast?

Da ich tagtäglich mit Polyesterharz und Glasfaser zu tun habe, ist die Abdeckung eben aus diesen Materialien entstanden. Das war eine irre aufwändige Arbeit die ich mir so nicht noch einmal machen würde.
Wenn ich es noch einmal machen müßte, würde ich Alu-Vierkantrohr nehmen und daran die Reflektoren schrauben und die Röhren anklipsen. Die Spannungsversorgung würde über Ultra Seal Fassungen mit externen EVG´s funktionieren. Das ganze dann mit einer Polistyrolplatte aus dem Baumarkt abgedeckt.
Vorteil wäre das geringere Gewicht und das man jede Röhre nach belieben verschieben und herausnehmen könnte.
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
44 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung 624 Liter
by magickalpe » 11 Mar 2008 16:14
21 1632 by Sabine68 View the latest post
13 Mar 2008 16:11
54 Liter Beleuchtung
by Damaxxx » 01 Aug 2008 11:45
4 1178 by mahoneyme View the latest post
28 Aug 2008 14:12
12 Liter - Beleuchtung
by illu » 16 Oct 2008 20:41
4 1207 by illu View the latest post
20 Oct 2008 13:23
Beleuchtung für 37,5 Liter
by cleik » 13 Jun 2009 17:39
3 772 by cleik View the latest post
14 Jun 2009 17:12
Beleuchtung 84 Liter
by Hundertwasser » 18 Nov 2011 16:24
8 605 by Hundertwasser View the latest post
27 Nov 2011 10:47

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 4 guests