Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby uruguayensis » 24 Jul 2015 22:23
Hallo, ich weis nicht was für eine Pflanze das ist Unterwasser auf dem Felsen in stark strömenden Gewässern Franz. Guyanas. Es scheint aber gut geeignet zu sein für Aquarien mit starken Strömungen z. B. Wels Becken. Auf dem Video ist es ab der Minute 7:50 zu sehen:
http://www.aquanet.tv/Video/304-catfish-hunter-auf-der-jagd-nach-welsen-in-franzoesisch-guayana

könnte es der Algenfarn in submers sein ? das geht doch nicht oder vielleicht doch ähnlich wie das Teichlebermoos, das auch submers gehalten werden kann ?. Oder ist es ein Süßwassertang ? Vor allem eine interessante Pflanze.


Hier ist der Süßwassertang von Dennerle zu sehen in Nahaufnahme zum vergleich: http://www.wasserflora.de/shop/bilder/oM_4031LL-1_4.jpg

Hier der link dazu von Flowgrow: db/wasserpflanzen/lomariopsis-cf-lineata dessen Herkunft Südostasien gegeben ist, was aber nicht ganz so sicher ist soweit ich gelesen habe.



Mit freundlichen Grüßen
Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 813
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 4 (100%)
Postby Sumpfheini » 25 Jul 2015 21:36
Hallo Emrah,
ich glaube, das ist irgendeine Pflanze aus der Familie Podostemaceae (auch Podostemataceae geschrieben), Flussunkrautgewächse. Weder Lebermoos noch Farnprothallium, sondern Blütenpflanze, was man erst sieht, wenn sie blühen (Trockenzeit, Niedrigwasser). Extrem an Stromschnellen usw. angepasste Rheophyten vorwiegend in den Tropen, viele Gattungen und Arten. Diese bizarren Dinger können wie Moose, Krustenflechten, Seetang oder Farne aussehen. Teilweise wirklich spektakulär: https://de.wikipedia.org/wiki/Podostemaceae#/media/File:MACARENIA_CLAVIGERA,_PLANTA_END%C3%89MICA.jpg
Soviel ich gelesen habe, hat man es noch nicht geschafft, ein Flussunkrautgewächs im Aq. zu kultivieren.

Ich glaube, irgendwo in Zeitschriftenartikeln auch Fotos von diesem lebermoosähnlichen Flussunkrautgewächs aus Guyana gesehen zu haben.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby uruguayensis » 25 Jul 2015 22:38
Hallo Heiko, jetzt weis ich zu welcher Familie es gehört Dank Dir. Familie Podostemaceae. Hier habe ich auch eine Asiatische Spezies gefunden: https://www.kahaku.go.jp/research/db/botany/podostemaceae/images/photos/japan/cjaponicus4.jpg
Interessante Pflanzen Familie, schade nur das sie nicht in Aquarien gepflegt werden können..
Die aus Franz Guyana scheint extrem an schnell fliesenden Gewässern angepasst zu sein, wie die Welse auch ist die Pflanze auch "Tiefgelegt", damit sie nicht von der Strömung weckgerissen wird. Vielleicht würde sie in den neuen Panta Rhei Aquarien gut gedeihen, wo starke Strömungen in Aquarien sind, wie in der Natur, wer weis..
Mit freundlichen Grüßen
Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 813
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 4 (100%)
Postby Angelika » 29 Jul 2015 06:42
Familie Podostemaceae ist wirklich eine interessante Familie mit wunderschönen Pflanzen.
Liebe Grüsse,
Angelika
User avatar
Angelika
Posts: 12
Joined: 09 Jul 2015 06:10
Location: Dresden
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche Pflanze ist das und was hat sie ?
by Daniel » 31 May 2007 15:42
7 1248 by Daniel View the latest post
01 Jun 2007 14:13
Welche Pflanze bin ich ?
by Asterix » 16 Jan 2008 17:21
9 1570 by Asterix View the latest post
16 Jan 2008 19:52
Welche Pflanze ist das?
by Tim Smdhf » 27 Mar 2008 14:56
3 1793 by Sumpfheini View the latest post
01 Apr 2008 20:03
Welche Pflanze ist das?
by Tim Smdhf » 13 Apr 2008 14:02
17 2229 by Hardy View the latest post
15 Apr 2008 08:49
Welche Pflanze ist das?????
by nils » 26 Apr 2008 18:00
6 1400 by nils View the latest post
26 Apr 2008 21:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest