Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby FranzKarsten75 » 02 Mar 2014 11:04
Hallo!

Ich will mir ein Wabi Kusa mit Pflanzen aus heimischen Gewässern einrichten.
Ich hab mal angefangen diese Pflanze aus einem kleinen Bach (der nicht immer Wasser führt) am Feldweg Rand zu kultivieren.
Um was für eine Art handelt es sich?
Hier ein Foto aus dem Bach:

Und so sieht das ganze im Wabi Kusa nach 2 Wochen aus.
Ich dachte es wächst mehr in die Breite...

Dann habe ich noch dieses kleine Schmuckstück entdeckt.
Was ist das für eine Art und meint ihr es ist Wabi Kusa geeignet?

Dann habe ich noch etwas anderes in einem kleinen Natursee entdeckt und es in meinem Aquarium eingepflanzt.
Es wächst seit 2 Tagen merklich. Um was für eine Art handelt es sich hier?
Ich hab schon gedacht bei 26 Grad Wassertemp. im Aquarium geht es ein...
Aber bis jetzt hält es sich.

Wie ist es eigtl. rechtlich gesehen?
Ich hoffe es ist nicht verboten Pflanzen mit nachhause zu nehmen!?
Gibt es eine Datenbank mit Bildern von heimischen Sumpf und Wasserpflanzen?
Ich hoffe ihr könnt mir die eine oder andere Frage beantworten...

Mit freundlichen Grüßen aus Wendlingen am Neckar bei Stuttgart,
Franz
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart...
Franz
User avatar
FranzKarsten75
Posts: 183
Joined: 28 Jan 2014 13:56
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
Postby Sumpfheini » 02 Mar 2014 15:42
Hallo Franz,
die 1. sieht mir nach Veronica beccabunga aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Bachbunge
die 2. könnte Zottiges Weidenröschen sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Epilobium_hirsutum, und die wird eine hohe Staude. Vielleicht könnte man so was Wabikusa-mäßig verwenden, wenn man es beschnippelt. Aber es gibt eine Menge anderer, kleinerer einheimischer Wasser- und Sumpfpflanzen, die sich wohl besser eignen würden.
#3: kann ich nicht genau erkennen, aber vielleicht = #1.

Als Infoquelle fallen mir zuerst Bücher ein wie "Was lebt an Tümpel, Bach und Weiher" oder Heinz-Dieter Krausch, "Farbatlas Wasser- und Uferpflanzen".
Datenbankmäßiges: Umfangreiche Bestimmungsschlüssel, aber nur Zeichnungen, von heimischen Wasserpflanzen sind auf "Offene Naturführer": http://offene-naturfuehrer.de/web/Bestimmungsschl%C3%BCssel_f%C3%BCr_die_aquatischen_Makrophyten_%28Gef%C3%A4%C3%9Fpflanzen,_Armleuchteralgen_und_Moose%29_in_Deutschland_%28Klaus_van_de_Weyer_%26_Carsten_Schmidt%29
Über gesetzlichen Schutz, Gefährdung usw. von heimischen Pflanzen allgemein kann man auf FloraWeb recherchieren: http://www.floraweb.de/pflanzenarten/pflanzenarten.html

Bin aber nicht so auf dem Laufenden, wie es allgemein rechtlich mit dem Sammeln von Pflanzen (auch nicht geschützten) in der Natur aussieht. Hängt natürlich auch von evtl. Eigentum oder Schutzstatus des Gebiets ab.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby FranzKarsten75 » 02 Mar 2014 17:24
Vielen Dank Heiko!
Du hast mir sehr geholfen :tnx:
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart...
Franz
User avatar
FranzKarsten75
Posts: 183
Joined: 28 Jan 2014 13:56
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pflanzen ID
Attachment(s) by Heldensache » 17 Mar 2013 14:15
3 482 by Sumpfheini View the latest post
17 Mar 2013 15:47
Was sind das für Pflanzen ???
by transalien » 08 Feb 2008 22:58
19 2260 by wally View the latest post
18 Feb 2008 23:56
2 Pflanzen aus Sulawesi
by Mura » 17 Apr 2008 18:23
5 1407 by Ben View the latest post
17 Apr 2008 21:46
Welche Pflanzen ?
by yoshi22 » 08 Aug 2008 19:13
11 1468 by Sumpfheini View the latest post
18 Aug 2008 18:17
Pflanzen Bestimmung...
by Cayenn » 22 Nov 2008 14:38
5 1019 by Sumpfheini View the latest post
22 Nov 2008 23:00

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest