Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby RB_ » 17 Nov 2010 22:42
Hallo,

wie kann ich zwischen zwichen Rotala Rotundifolia und Rotala Colorata unterscheiden?

Danke

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby dirkHH » 17 Nov 2010 23:51
hi,

ich zitiere aus unserer datenbank:
1.
Von R. rotundifolia gibt es offenbar mehrere Formen, die unter gleichen Bedingungen unterschiedlich gefärbt sind. Möglicherweise zählen auch Rotala sp. "Colorata" und R. sp. "Green" zu R. rotundifolia.

und
2.
Rotala sp. 'Colorata' ist sehr wahrscheinlich eine Form der variablen Art R. rotundifolia. Im Vergleich zu anderen R. rotundifolia-Formen ist R. sp. 'Colorata' submers relativ schmalblättrig und neigt stärker zu Rotfärbung. Möglicherweise ist diese Pflanze auch unter anderen Namen im Handel.

da sind sich also die spezialisten auch nicht so einig...

viele grüße
dirk
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby dirkHH » 17 Nov 2010 23:57
nachschlag :bonk:

bei tom barr sind sie auch nicht schlauer - dem ist nix hinzuzufügen, zitiere wieder:

Russ:
"Rotala rotundifolia and Rotala sp. 'Colorata' what's the diff? I supposedly have both, but can't tell the difference. Can anyone help?"

VaughnH:
"I have found that one problem in identifying Rotala species is that when you buy some you don't always get exactly what you thought you had. So your R. rotundifolia isn't really that, and your R. species green isn't always that, etc. It just makes life a bit more difficult, except that all of them look great."

gute nacht
dirk
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby Tobias Coring » 18 Nov 2010 08:05
Hi,

man kann auf jeden Fall zusammenfassen, dass alles Rotala rotundifolias sind.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby RB_ » 18 Nov 2010 11:02
Danke Dirk und Tobi,

ich habe aber immer noch keine Antwort! ;-)

Colorata ist deutlich intensiver in Farbe wenn sie gut wächst! aber wie kann ich sage dass ich eine Colorata habe.


Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby Tobias Coring » 18 Nov 2010 11:21
Hi,

sp. Colorata ist nahezu pink/rot. Eine Farbe die die "normale" rotundifolia nicht erreicht. Ebenfalls sind die Blätter, wie schon erwähnt, schmaler.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 10006
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Bastian » 18 Nov 2010 12:33
Hi Ahmad,

ich habe die 'Colorata' und wie Tobi eben schon geschrieben hat sind die Hauptmerkmale der 'Colorata' die intensive pink Färbung und die im Vergleich zur normalen rotundfolia schmäleren und längeren Blätter. Die intensive Färbung tritt aber erst unter starker Beleuchtung auf. Meine sitzt am Beckenrand ist unten grün und wird erst beim erreichen der Waseroberfläche pink.

Bei der Wuchsgeschwindigkeit gibt es keine Unterschiede. Die 'Colorata' wird aber bei Eisenmangel schneller weiß wie die normale rotundfolia.

Gruß Bastian
User avatar
Bastian
Posts: 193
Joined: 09 Feb 2009 09:15
Location: Gau-Odernheim
Feedback: 63 (100%)
Postby Bastian » 18 Nov 2010 12:50
Nachtrag:

Mir ist auserdem aufgefallen das die 'Colorata' nicht zur Bildung von Blattquirlen (3-4 Blätter) neigt was bei rotundfolia recht häufig ist. Sie ist immer gegenständig.

Gruß Bastian
User avatar
Bastian
Posts: 193
Joined: 09 Feb 2009 09:15
Location: Gau-Odernheim
Feedback: 63 (100%)
Postby Sumpfheini » 18 Nov 2010 14:27
Hi,

nachdem ich Tobis R. sp. "Colorata" gesehen habe, meine ich, dass die in der Wuchsweise der R. sp. "Green" sehr ähnlich ist, mal abgesehen von der Farbe. Wie Bastian erwähnt, nicht mehr als 2 Blätter pro Knoten. Praktisch die gleiche submerse Blattform, relativ lange Internodien (Stängelabschnitte zw. je 2 Knoten), und teilweise waagerechter bis hängender Wuchs (evtl. beleuchtungsabhängig).
Aber wie in dem Zitat von VaughnH schon gesagt wird, könnten unter der Bezeichnung "Colorata" mehrere Formen im Handel sein.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby RB_ » 18 Nov 2010 16:49
Vielen Dank euch alle,

super, "nicht mehr als 2 Blätter pro Knoten", genau wie die R. sp. "Green"!

Ich habe von einem Händler meine Rotalas gekauft und Colorata war für ihn unbekannt!

Ich habe folgendes gekauft:
Rotala rotundifolia green = Rotala sp. green

und

Rotala rotundifolia rot = Rotala colorata

Danke noch mal

Grüße
Ahmad
RB_
Posts: 299
Joined: 07 Oct 2010 15:50
Feedback: 25 (100%)
Postby Sumpfheini » 18 Nov 2010 17:32
Hallo Ahmad,

Rotala rotundifolia green = Rotala sp. green
und
Rotala rotundifolia rot = Rotala colorata

Fotos von beiden Rotalas würden mich interessieren, *neugierig sei* :)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Rotala Hra oder Colorata ?
Attachment(s) by Neuling » 23 Apr 2015 11:02
4 1081 by Sumpfheini View the latest post
26 Apr 2015 10:33
Rotala Indica = Rotundifolia?
by Andric F. » 18 Nov 2008 09:00
10 1279 by Sumpfheini View the latest post
22 Nov 2008 00:24
ist das eine Rotala rotundifolia?
Attachment(s) by AnGo76 » 29 Jan 2013 21:14
2 483 by AnGo76 View the latest post
30 Jan 2013 09:22
Rotala rotundifolia unterschiedliche arten?
by Pflanzenfreund » 06 May 2007 15:54
36 2895 by Gast View the latest post
08 May 2007 21:00
unterschied eusteralis-eustralis
by mats » 09 Apr 2009 09:07
10 513 by Sumpfheini View the latest post
21 Apr 2009 12:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests