Post Reply
14 posts • Page 1 of 1
Postby apfeltasche » 05 Sep 2012 17:37
Guten Abend zusammen,

Ich habe gerade zwischen HCC und Lavagestein ein mehrere Zentimeter großes "Unkraut" entdeckt (mittig auf dem Foto), das vor kurzem noch nicht da war. Wächst also relativ schnell. (Der Apfelschneckennachwuchs zeigt sich unbeeindruckt :pfeifen: )



Kann mir jemand sagen, um was es sich handelt? Sieht fast ein bisschen nach Meerwasser-Makroalge aus :shocked: Rechts daneben wächst ein Strang Javamoos den Stein hoch.

Auf die Schnelle nur ein Foto mit Handy, deshalb leider unscharf. Ich hoffe man kann es trotzdem erkennen :?
Grüße,
Mirko
apfeltasche
Posts: 120
Joined: 13 Apr 2011 12:18
Feedback: 21 (100%)
Postby Plantamaniac » 05 Sep 2012 18:06
Hallo, das ist Riccia, für die einen die Pest, für die andern der schönste Bodendecker der Welt :lol:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4257
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby apfeltasche » 05 Sep 2012 18:09
Tatsächlich, das sieht der Riccia sehr ähnlich, danke :thumbs:

Wo zur Hölle kommt die her? Die habe ich wohl mit der letzten Pflanzenlieferung eingeschleppt :lol:

Ich versuche sie mal zu entfenren und als Schwimmpflanze wachsen zu lassen. Am Boden macht mir das nur den wunderschönen HCC-Teppich kaputt.
Grüße,
Mirko
apfeltasche
Posts: 120
Joined: 13 Apr 2011 12:18
Feedback: 21 (100%)
Postby flashmaster » 05 Sep 2012 18:53
HY Mirko

Am Boden macht mir das nur den wunderschönen HCC-Teppich kaputt.

und als Schwimmpflanze wenn du Pech hast auch , das Zeug wuchert als Schwimmpflanze genau so schlimm wie Wasserlinsen ;)
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Tiegars » 05 Sep 2012 19:13
Hallo,

Riccia ist schlimmer als eine Alge hast sie mal drin bringst sie ned weg. :lol:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby flashmaster » 05 Sep 2012 19:19
HY Javi

doch , man bringt sie weg , wenn man am Anfang schnell genug reagiert und alles davon akribisch entfernt :D :bier:
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Sumpfheini » 05 Sep 2012 19:25
Hallo,
da schließe ich mich an, die Threadüberschrift trifft es genau :D
apfeltasche wrote:Ich versuche sie mal zu entfenren und als Schwimmpflanze wachsen zu lassen. Am Boden macht mir das nur den wunderschönen HCC-Teppich kaputt.
Dann besser ganz entfernen - auch wenn die Riccia fluitans oben schwimmt, kann jeder Minifitzel sich unbemerkt wieder irgendwo im HCC oder anderswo festsetzen!

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Tiegars » 05 Sep 2012 19:25
Hallo Bryan,

ich krieg die Dinger nimmer weg. Hab sie in einem Becken und habe schon alles versucht. Die sitzen überall. Und übersiehst eins dann wächst es nach wie die sau. Ist relativ schwer zu entfernen. Besonders zwischen dem HCC wen man versucht es zu entfernen kommt der Teppich mit :(
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
Postby apfeltasche » 05 Sep 2012 19:26
Tja es sitzt (zumindest mit zwei Zweigen) schon im HCC. Das werde ich kaum rückstandsfrei rauskriegen ohne das HCC dort ebenfalls rauszuschneiden.

Soll Riccia nicht sehr anspruchslos sein? Ich hab noch ein Nano ohne CO2-Düngung, dementsprechend lahmen dort die Pflanzen. Könnte ich dort reinstecken, da kann es sich austoben :pfeifen:
Grüße,
Mirko
apfeltasche
Posts: 120
Joined: 13 Apr 2011 12:18
Feedback: 21 (100%)
Postby flashmaster » 05 Sep 2012 20:06
HY Javi

Besonders zwischen dem HCC wen man versucht es zu entfernen kommt der Teppich mit :(


da hilft nur "großflächig rausschneiden" :D , mich mal ducke und wegrenn :D
nee aber mal im Ernst , deswegen hab ich ja geschrieben wenn mans noch zeitig genug entdeckt , dann bekommt mans noch los
im HCC kann ich mir gut vorstellen das mans da so gut wie nicht entfernt bekommt

@MIrko
es ist zwar sehr anspruchslos , aber hauptsächlich wenn es schwimmt , ansonsten braucht es zumindest relativ viel LIcht
aber wenn du magst kannst dus in dem Nano ruhig probieren :smile:
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Julian-Bauer » 05 Sep 2012 21:09
hi mirko,
so wie dir ging es mir auch, hab am Sonntag auch entdeckt dass da auf meinem Bodengrund ein bischen Riccia liegt, deswegen hab ichs gleich mal an die Wasseroberfläche gelegt. Heute ist es schon über 5x5cm groß ;)
(halt nur nicht dicht, egal^^)
bryan, kann das sein, dass das bei dir damals dabei war??? :P :paket:
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 748
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby lordc » 05 Sep 2012 21:40
ICh würds schnell rausnehmen, zur Not auch mit HCC sonst ärgerst du dich ;)
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby flashmaster » 05 Sep 2012 22:16
Hy Julian

ausschließen möchte ich es nicht , aber eigendlich nicht , da ich Ricca eigendlich in keinem Becken habe
nur das Mini und das hab ich jetzt erst bekommen für meine kleinen Zuchtbecken .
aber ich hab ja teils auch Pflanzen direkt weiter gegeben , wenn ich sie gerade selbst erst bekommen habe und es zu viel war , da kann scho mal was bei gewesen sein :grow: oder besser nicht :D
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby Julian-Bauer » 05 Sep 2012 23:16
hi Bryan,
also ich finds nicht schlecht. Ich hatte es früher auf ner Wurzel. Würde ich heute nichtmehr machen da es ne heiden arbeit ist und wnen man mal ein paar Tage kein Lust zum pflegen hat wird es unten braun und stirbt ab^^
aber es schwimmt um den Heizstab rum, nimmt da eh kein Licht weg und wenn es groß genug ist biete ich es einfach hier im Forum mal an :lol:

übrigens wachsen deine Pflanzen wie Sau, werd bald mal das Beckene in bischen neu gestalten :grow:
nur die Ludigia Cuba will nicht so recht ....
aber wird glaub bischen offtopic, sorry :pfeifen:
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 748
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
14 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Unkraut
Attachment(s) by Plazet » 23 Mar 2018 15:24
3 535 by Sumpfheini View the latest post
25 Mar 2018 16:16
Unbekannte Nervpflanze Alge/Moos/Unkraut ? ;-)
Attachment(s) by Mosadu » 10 Sep 2018 15:35
19 1072 by Mosadu View the latest post
17 Dec 2018 17:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests