Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Marcel » 17 Nov 2008 16:41
Moin !

Habe mir vor einiger Zeit 5 Töpfe Sagittaria subulata gekauft, um meinen Vordergrund zu begrünen. Alle fünf waren von Dennerle und auf dem Schild stand "pusilla". Jetzt sind allerdings fast alle Pflanzen so groß geworden, dass man nichts mehr sehen kann. Die Blätter sind teilweise 40cm lang. Das kann doch nicht das Zwergpfeilkraut sein, oder ? Waren da vielleicht falsche Schilder drin ?

Wie hoch sind die bei Euch ?

Achja, zwischendrin stehen einige Pflanzen, die klein bleiben. (So, als wenn ein Topf der fünf wirklich die Pusilla war und die anderen die Normale)

Aus dem Mergus werd ich auch nicht schlau, da der Unterschied da schlecht beschrieben ist.

MfG
Marcel Runde
User avatar
Marcel
Posts: 358
Joined: 28 May 2007 12:34
Location: Drage bei Hamburg
Feedback: 9 (100%)
Postby Sumpfheini » 18 Nov 2008 19:17
Hallo Marcel,

das stützt meinen Verdacht, dass das was als "pusilla" im Handel ist, die gleiche subulata-Form wie die "normale" subulata ist. Bei mir war S. subulata auch sehr verschieden hoch je nach Bedingungen. Bei viel Licht, Nährstoffmangel und lockerem Stand kurz, sonst auch bis 30-40 cm. Habe aber noch nicht "pusilla" u. "Normal-subulata" zusammen vergleichend kultiviert. Es gibt ansonsten tatsächlich noch weitere subulata-Formen, die aber kaum im Handel sind.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Marcel » 18 Nov 2008 21:22
Hallo Heiko,

interessant zu lesen, dass es bei Dir auch zu unterschiedlichen Längen gekommen ist. Bei mir sind alle in einem Pulk gepflanzt und es sind trotzdem unterschiedliche Längen zu beobachten. Werde die wohl mal sortieren und gucken, ob die kleinen dann auch noch so groß werden. Ist echt ärgerlich, wenn man die für den Vordergrund kauft und die dann so lang werden.

Weitere Erfahrung wären interessant...

MfG
Marcel
User avatar
Marcel
Posts: 358
Joined: 28 May 2007 12:34
Location: Drage bei Hamburg
Feedback: 9 (100%)
Postby Sumpfheini » 18 Nov 2008 23:37
Hallo Marcel,

ja, die sortierten weiter zu beobachten dürfte interessant werden! Vielleicht gibt's ja doch 'ne tendenziell kürzer bleibende - oder nicht ganz so schnell so lang werdende Form...
Wer weiß, auch wenn es solche Formen gibt, kann man die vielleicht emers in den Wasserpflanzengärtnereien nicht auseinanderhalten.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Heiko-68 » 19 Nov 2008 09:22
Hallo Marcel und Heiko,

ich habe bei mir auch die Sagittaria subulata. Kann eigentlich nur bestätigen, was Heiko geschrieben hat. Bei guten Lichtverhältnissen bleibt sie klein. Aber wenn ich eine dichte Schwimmpflanzendecke habe, dann werden die Blätter länger.
Gut ich habe jetzt nicht die Sagittaria pusilla, aber ich denke, dass es alles die selben Pflanzen im Handel sind. Wurde so auch von der Wassergärtnerei bestätigt und ich glaube so ähnlich stand es auch bei Frau Kasselmann.
Lies mal diese Beschreibung:
http://www.wasserpflanzen-freunde.de/ca ... f155abe758

Gruß
Heiko
User avatar
Heiko-68
Posts: 473
Joined: 16 Apr 2008 07:57
Location: Zerbst
Feedback: 2 (100%)
Postby Marcel » 19 Nov 2008 11:39
Hallo Heiko und Heiko, :)

eine Umgestaltung des Beckens steht eh die nächsten Tage an. Dann werde ich den gesamten Bestand rausnehmen und sortieren.

Das Kleine oder Flutende Pfeilkraut bildet schnell schöne Vordergrundrasen, kann aber bei entsprechenden Bedingungen oder sehr dichtem Stand auch bis zu 50 cm hoch werden. Es bildet dann nicht selten auch im Aquarium Schwimmblätter


Ich habe sie bei mir mit ca. 1cm Abstand gepflanzt, was wohl ein sehr dichter Stand sein sollte. Vielleicht ist dies der Grund für den hohen Wuchs. Ich werds ausprobieren. Licht ist 2x39W über 200 Liter, das ist zwar nicht viel, aber zu wenig sollte es ja auch nicht sein. Werd dann vielleicht vorne einen Reflektor einsetzen.

In welchem Abstand sollte man die denn setzen ?

Die müssen doch klein zu halten sein... :evil:

MfG
Marcel
User avatar
Marcel
Posts: 358
Joined: 28 May 2007 12:34
Location: Drage bei Hamburg
Feedback: 9 (100%)
Postby Sumpfheini » 19 Nov 2008 20:13
Hallo Marcel,

ich hatte mal vor langer Zeit welche im Vordergrund auf ca. 3-4 cm Abstand gepflanzt, dann wurde der Rasen durch Ausläufer dichter, das sah zumindest für einige Monate gut aus, bis ca. 10-15 cm hoch, wenn ich mich richtig erinnere. Dann ging's aber mit dem Längenwachstum los, zunächst in den schummrigen Ecken. Mit Rasieren hatte ich es auch mal probiert, das sah dann aber nicht doll aus.
Falls es nicht doch eine zuverlässig zwergige Form gibt oder wenn man sie nicht sehr hungern lässt, ist S. subulata bzw. "pusilla" wohl keine wirklich gute Pfl. für kurze Rasen. Dafür ist sie sehr anspruchslos, eine ideale "Fischaquarianer"pflanze.

Was wirklich kurz bleibt und ähnlich aussieht, ist die rein grüne Form von E. tenellus (E. tenellus var. parvulus). Von der gibt es offb. unterschiedliche Klone; einen aus dem Bot. Garten Halle versuche ich mühsam am Leben zu erhalten, einen anderen Klon habe ich als "Ranalisma rostrata" bekommen, dieser scheint leichter kultivierbar zu sein. Im Mom. habe ich diesen nur emers, u. anhand v. Blütenständen u. Blattform habe ich ihn als E. tenellus var. parvulus identifiziert. Das echte Ranalisma rostratum ("rostrata") habe ich noch nicht bekommen, müsste man mal probieren.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Marcel » 20 Nov 2008 11:36
Hallo Heiko,

vielen Dank für den Tip. Dann werd ich mich mal en der E. tenellus versuchen, aber die Sagittaria weiter testen.

MfG
Marcel
User avatar
Marcel
Posts: 358
Joined: 28 May 2007 12:34
Location: Drage bei Hamburg
Feedback: 9 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Unbekannte Pflanzen zwischen Sagittaria subulata
Attachment(s) by Fluffy Dog » 11 Dec 2014 17:39
2 414 by Sumpfheini View the latest post
11 Dec 2014 18:55
Sagittaria? und welche genau?
Attachment(s) by Alex_aw » 06 Oct 2012 09:18
9 565 by Sumpfheini View the latest post
07 Oct 2012 14:12
Sagittaria graminea - und was man dafür hält
by Sumpfheini » 16 Jun 2013 18:52
0 349 by Sumpfheini View the latest post
16 Jun 2013 18:52
Echinodorus Tennelus oder Sagittaria Subalata/Pussila
Attachment(s) by Audowagen » 19 Jul 2016 20:09
7 509 by Biotoecus View the latest post
20 Jul 2016 18:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests