Post Reply
15 posts • Page 1 of 1
Postby monoimovies » 03 Mar 2014 04:04
Hallo Freunde. Ich befind mich zur Zeit in Thailand und bebe mich so oft es geht in Bangkok auf den Chatuchack Markt. Dort gibt es eine riesige Aquariensektion. so groß wie ein Dorf. Man kann gar nicht alles schaffen anzusehen. Dort habe ich ein rotes Moos entdeckt was ich zuvor noch nie gesehen habe. ich habe zwei ballen gekauft und werde es mitbringen. Ich hoffe das es das nicht schon bei uns gibt. Es kommt wohl aus china und hat ca 3 mm lange kleine Blättchen. habe leider noch keine Nahaufnahme davon. nur wie es im Becken aussieht. vild soll noch folgen ;) denn ohne Moos nix los ;) ich veruche jetzt hier mal n Bildchen rein zuladen und hoffe es funktioniert ;) achso was ich noch sagen wollte wenn einer mal wurzeln sehen will oder geeignete tote Bonsai`s die auf für ein Aquarium geeignet sind. ich werde in Zukunft über den markt ein kleinen film machen und hier auch reinsetzen. wer nach Thailand fährt unbedingt auf diesen markt . ein muss für aquarianer.
monoimovies
Posts: 7
Joined: 11 Feb 2014 20:43
Location: Potsdam
Feedback: 0 (0%)
Postby greenling » 03 Mar 2014 04:49
Ja in Thailand bekommst du sehr viel für nichts , versuch das moos zu kultivieren wenn es am Zoll bzw am Flughafen durchkommtt :shocked:
Viele liebe Grüsse
Reinhard
Kommt Zeit ist der Rat meist zu spät!
greenling
Posts: 201
Joined: 03 Jan 2013 15:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 03 Mar 2014 12:42
Hallo "monoimovies" (hier könnte dein Vorname stehen :wink: ),

sieht es vielleicht so aus?:
Caloglossa cf. beccarii
http://www.plantedtank.net/forums/showthread.php?t=162181

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby manink180 » 03 Mar 2014 12:47
hallo liebe flowgrower :)

ich bekomme dieses rote moos Caloglossa demnächst von einem ukrainer und werde es testen ;)
werd euch am laufenden halten und euch darüber berichten



mfg aus österreich
manuel
Bunte Grüße
Manuel
manink180
Posts: 28
Joined: 16 Jan 2014 00:11
Feedback: 4 (83%)
Postby Sumpfheini » 03 Mar 2014 15:37
Hallo Manuel,

die einen wären froh, wenn sie die Caloglossa ganz los würden, die anderen lassen sie sich von weit her schicken... :wink:
allerdings, meine sieht bei viel Licht eher grau, bei Schwachlicht / Beschattung braun aus, nicht so rot(braun) wie man auf verschiedenen Fotos sehen kann. Keine Ahnung, ob das nur an den Bedingungen liegt oder es eine Variante von dieser fürchterlichen Rotalge gibt, die unter gleichen Bedingungen stärker zu rötlicher Färbung neigt.

Aber wir wissen ja noch nicht, ob monoimovies' Pflanze diese Rotalge ist (wenn ich es auch wahrscheinlich finde).

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby manink180 » 06 Mar 2014 22:16
hallo heiko,

mal gucken was da so rauskommt, werd dir aber berichten ;)



mfg manuel
Bunte Grüße
Manuel
manink180
Posts: 28
Joined: 16 Jan 2014 00:11
Feedback: 4 (83%)
Postby monoimovies » 11 Mar 2014 05:56
super. tausend dank ich habe gar nicht mitbekommen das ihr geantwortet habt. der zoll hat mich natürlich rausgeholt. ich hatte auch noch n Bonsai im Gepäck den ich auf die Aquarium Rückwand pflanzen wollte. sie haben nach pflanzen sorgen Waffen usw gefragt. ich habe ihnen gleich gesagt das ich nur moss und n Bonsai mit habe. ich kann ihn den auch zeigen. musste aber nur mein pass vorzeigen und dann haben sie mich verabschiedet. das moss ist heil angekommen und ist nun bei meinem Kumpel zur Vermehrung ihm Becken. wenn wir es zu vermehren schaffen sollten kann ich ja euch was zu schicken wer Interessen haben sollte. ;)
monoimovies
Posts: 7
Joined: 11 Feb 2014 20:43
Location: Potsdam
Feedback: 0 (0%)
Postby Hydrophil » 11 Mar 2014 08:17
Hi,

vielleicht könntest du ja mal ein Foto machen, damit wir mal einen Eindruck von dem roten Moos erhalten, das wäre super.

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 626
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 238 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Mar 2014 09:03
Hi "monoimovies",
da schließe ich mich Christoph an. Hat die Pflanze denn Ähnlichkeit mit der Caloglossa in meinen Links?
Also, falls Caloglossa, ist das kein Moos, sondern 'ne Rotalge :besserwiss: :smile:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Acciola » 11 Mar 2014 09:24
Moin,

es ist wohl das Foto, was grade unter "Neueste Bilder" zu sehen ist bzw. auch in seinem? Album...
Ganz klar Caloglossa-Alge in meinen Augen!

Ich hoffe nur, das sich das Zeug nicht genauso unkontrolliert in der Szene verbreitet wie Cladophora :down:

Grüße,
Olaf
30er Cube "Cribbed Roots"
Beste Grüße,Olaf
User avatar
Acciola
Posts: 567
Joined: 12 Dec 2011 16:28
Feedback: 61 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Mar 2014 13:13
Hi Olaf,
aha, danke, wirklich Caloglossa - und die sieht deutlich stärker rottönig aus als mein Zeug. Doch verschiedene Caloglossas...?
Ich würde was von meiner für Vergleichskultur (bzw. -verunkrautung :wink: ) zur Verfügung stellen - kann aber nicht garantieren, ob ich dazu komme, zeitnah was loszuschicken...
Meine ist sicherlich die gleiche Caloglossa wie die, mit der damals Robert gekämpft hatte: http://www.oyla.de/cgi-bin/designs/standard1/index.cgi?page=text&id=02132831&userid=89855347&starteintrag=

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 16 Jan 2016 08:06
Hallo, wie sieht es aus mir der Alge?
Immernoch Feind, oder mittlerweile Freund?
Ein Bekannter hat einen Schnipsel davon mit einer Mooslieferung aus Polen bekommen...
Der verkauft einen halben Fingerhut voll für 9€ :shock:
Sieht recht erbärmlich aus (veralgt :wink: :lol: aber man erkennt die Thalli) , und ich soll es ihm aufpäppeln :sceptic:
So wie ich das hier aber lese, kommt mir das in kein richtiges Aquarium :sceptic: .
Hat das schonmal jemand in einer Vase gehalten?
Interessant is es allemal..aber wenn das so invasiv is..muß das ja echt nicht sein, oder?
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
online
Posts: 4142
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Sumpfheini » 17 Jan 2016 12:21
Hallo Moni,
jemand hat auf FB mal über seine "Red moss"-Seuche berichtet und meinte in etwa: "Diejenigen, die das auch noch verkaufen, sollten an ihren grünen Daumen aufgehängt werden..." :eek:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 17 Jan 2016 13:03
:lol:
Habe beschlossen der Alge ein Rocherboxenbiotop einzurichten :thumbs:
Und sie nur mit Nitrilhandschuhen und der Kneifzange anzufassen :keule:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
online
Posts: 4142
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Sumpfheini » 24 Jan 2016 11:17
Hallo,
ich habe ja mal geschrieben, dass die Caloglossa bei mir schon gegen Ende der 90er im Aq. aufgetaucht war (Berlin). In einem Zwergkrallenfrosch-Zuchtbecken, zuerst für irgendwelche braunen Pflanzenreste gehalten, bis ich merkte, dass das Zeug strukturiert ist.
Mir war es völlig rätselhaft, wo die hergekommen sein könnte. Aber im Nachhinein habe ich Vallisneria nana in Verdacht, die damals als Neuheit aufkam, hatte sie über den Arbeitskreis Wasserpflanzen bekommen und u.a. in das Froschbecken gesetzt. (Möglicherweise war das auch die sehr schmalblättrige Vallisneria gracilis, die heute wieder als eigene Art gilt.) Die stammt aus Nord-Australien und wurde in den 90ern von dort importiert. Und das tropische Nordaustralien ist eins der Gebiete, in denen Caloglossa beccarii vorkommt. Hier ein interessantes Paper über Süßwasser-Rotalgen, in dem die auch erwähnt wird: http://algae.thu.edu.tw/lab/2014_Meeting_SepDec/TsaiYin_2014%20Diversity%20of%20freshwater%20red%20algae%20%28Rhodophyta%29%20in%20Malaysia%20and%20Indonesia%20.pdf

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
15 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Was habe ich hier für ein rotes Pflänzchen...
Attachment(s) by HansAPlast » 19 Feb 2014 12:39
2 417 by Sumpfheini View the latest post
19 Feb 2014 19:50
Ist das Moos?
Attachment(s) by Believer » 02 Oct 2011 12:15
12 791 by Believer View the latest post
04 Oct 2011 09:26
Moos
Attachment(s) by disco-d » 11 Jan 2013 11:18
7 582 by disco-d View the latest post
13 Jan 2013 18:53
Moos
Attachment(s) by Blauauge » 01 Sep 2013 20:36
5 577 by MasterChief View the latest post
06 Sep 2013 19:11
Was ist das für ein Moos?
Attachment(s) by Laetacara dorsigera » 19 May 2015 14:52
2 450 by Laetacara dorsigera View the latest post
20 May 2015 14:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest