Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby Red Angel » 07 May 2012 21:16
Hallo
So nun bin ich auf die Hilfe von euch angewiesen. Wir haben die ein oder andere Pflanze in diversen Becken deren Name ich leider nicht weis, teilweise mal eingetauscht und teilweise von meiner besseren Hälfte auf einer Börse mal mitgenommen :D .
Hoffe daher auf eure Hilfe. Nr.1 ist meist im Durchmesser um 6-10cm, die Höhe ist weniger als 10cm. Hoffe man kann mit den Bildern was anfangen.
Gruß Jens

Attachments

User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
Postby denis.stelian » 07 May 2012 21:30
Hi Jens,

ich würde sagen, dass deine Pflanze eine Echinodorus Tropica ist.
http://www.flowgrow.de/pflanzen/Echinodorus-grisebachii-parviflorus-Tropica-85.html

Liebe Grüße,
Denis
User avatar
denis.stelian
Posts: 36
Joined: 24 Mar 2009 21:59
Location: München
Feedback: 10 (100%)
Postby Sumpfheini » 08 May 2012 12:29
Hi,
meine ich auch, genau der ist es!

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Red Angel » 08 May 2012 19:54
Hallo
Super, danke euch.
Gruß Jens
User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
Postby Red Angel » 08 Jul 2012 19:51
Hallo
Und wieder bin ich auf der Suche nach einem Namen einer Pflanze und brauche Eure Hilfe :wink: . Bin mir sicher das der ein oder andere diese Echinodorusart bestimmen kann.
Anbei mal ein paar Foto`s
Gruß Jens

Attachments

User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
Postby Plantamaniac » 08 Jul 2012 20:24
Hallo, E. Frans Stoffels?
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4252
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Red Angel » 02 May 2013 20:21
Hallo
Bin mir wieder unsicher bei der genauen Bestimmung einer Vordergrundpflanze von uns. Ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen.
Gruß Jens

Attachments

User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
Postby Sumpfheini » 02 May 2013 20:33
Hallo Jens,
wie lang sind die Blätter? Wenn nur bis um die 3 mm => Hemianthus callitrichoides. Wenn deutlich größer, bis um 6 mm => Micranthemum umbrosum.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Red Angel » 04 May 2013 13:26
Hallo
Danke dir Heiko. Sie sind größer als 3mm und nur die Blätter ganz unten bleiben etwas kleiner.
Gruß Jens
User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
Postby Red Angel » 20 Jul 2013 13:24
Hallo
Und wieder bin ich auf eure Hilfe angewiesen :D , ich hoffe ihr könnt etwas Licht in`s dunkle bringen .
Diese Pflanze wird bei uns bis knapp 10cm groß und wächst in dichten Bücheln.
Gruß Jens

Attachments

User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
Postby Sumpfheini » 21 Jul 2013 09:44
Hallo Jens,

die Pflanze davor war eigentlich noch nicht ganz geklärt - ok, Blätter über 3 mm, aber auch bis über 5 mm groß? Also sieht mir am ehesten nach klein geratenem Micranthemum umbrosum aus.

Aktuelle Pflanze: ich dachte, andere schreiben was dazu :wink: In unserer Datenbank hast du evtl. nichts Ähnliches gefunden? Schau mal unter dem Gattungsnamen Blyxa, und gucke, ob deine Pflanze Blattrosetten bildet (alle Blätter sitzen an der Basis) oder einen (kurzen) Stängel über dem Boden (Sucheinstellung: "Pflanzentyp" => "Rosette" oder "Stängel").

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby lenka007 » 21 Jul 2013 09:46
Hi Jens,

Blyxa Japonica ist des Rätsels Lösung...

Mfg Dominik
Gruß Dominik

Facebook EastSideAquascaping
Mein youtube Kanal mit vielen Aquarienvideos...
http://www.youtube.com/user/lenkadj
User avatar
lenka007
Posts: 363
Joined: 21 Jan 2012 01:44
Feedback: 17 (100%)
Postby Red Angel » 21 Jul 2013 10:48
Hallo
Danke Euch.
Das Perlkraut habe ich jetzt in einem Becken mit wesentlich mehr Beleuchtung drin ( Beckenhöhe 25cm, 2x 21W Beleuchtung) und da geht es richtig ab und hat Blätter mit 5-6mm.
Das Blyxa Japonica ist es, habe in der Datenbank nachgeschaut und auch einige Bilder im Netz verglichen.
Gruß Jens
User avatar
Red Angel
Posts: 54
Joined: 06 May 2012 14:24
Feedback: 6 (100%)
13 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest