Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Aquarienbob » 10 Apr 2020 11:09
Hallo erstmal :)

Kann mir jemand helfen und mir sagen was das für eine pflanze ist ?
Ich tippe auf einen Wasserfreund bin mir aber nicht sicher ob es wirklich einer ist und falls ja welcher.

Zudem gammelt mir das ding weg und ich weiß nicht warum, hat jemand ne Ahnung wie man diese Pflanze pflegt ?

Aller beste grüße

Bob


40894

40893

40892

40891
Aquarienbob
Posts: 7
Joined: 10 Apr 2020 10:52
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 10 Apr 2020 21:26
Hallo Bob,
Ja, das sieht sehr nach einem Wasserfreund aus. Es gibt mehrere so schmalblättrige Arten, wie z.B. salicifolia dessen Blätter Weidenblättern ähneln.

Diese Pflanzen sind sehr gute Anzeiger für Mangelsymptome. Lies dir dazu den Eintrag zu Mangelerscheinungen im Aqua Rebell Wiki durch.

Zum Wasserfreund: frisch aus dem Handel ist er meist aus emers Kultur. Diese Blätter sterben immer.

Sofern er also nicht frisch gekauft ist, könnte es ein Kalium oder Phosphatmangel sein. Bei Kaliummangel entstehen eher viele kleine Löcher, bei Mangel an Phosphat erst klein, dann immer größer.

Bei mir kommen bei Phosphatmangel oft auch Punktalgen und braun veränderte Löcher in anderen Pflanzen. Das hängt aber vom Becken ab und welche Nährstoffverhältnisse vorliegen. Bei den Bildern sehe ich kurze Bartalgen oder Pelzalgen.

Überprüfe deine Makronährstoffe, Phosphat, Nitrat und falls vorhanden Kalium oder überprüfe ob die Dosierungen deiner Dünger stimmen, vor allem nach dem Wasserwechsel.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 930
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Landkreis Goslar
Feedback: 0 (0%)
Postby Aquarienbob » 10 Apr 2020 22:01
HEY Alicia,
vielen Dank für deine Infos.
Ich habe vorgestern meine Beleuchtung aufgestockt (jetzt 51lm/l LED) und einen Bodendecker gepflanzt, zudem habe ich vor ca. 1 Woche angefangen mit der Estimative(40ml jeden 2. Tag) & Eisenvoll(4ml jeden zweiten Tag)- Düngung.

Das Becken läuft seit ca 3 Monaten hat 180l und ist stark besetzt.

Bin gespannt wie es sich in der nächsten Zeit entwickelt.

Kurz die gröbsten Werte:
NO2: nicht nachweisbar
NO3: 25mg/l (nach 6 Tagen kurz vor dem Wasserwechsel)
GH: 16
KH:13
PH:7,2-7,3
Aquarienbob
Posts: 7
Joined: 10 Apr 2020 10:52
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hilfe bei Pflanzenbestimmung
Attachment(s) by Voxx » 19 Sep 2009 12:53
2 391 by Sumpfheini View the latest post
19 Sep 2009 13:54
Was ist das? - Bitte um Hilfe
Attachment(s) by Pebbles » 30 Oct 2009 18:03
4 452 by Pebbles View the latest post
30 Oct 2009 20:51
Hilfe bei Identification
Attachment(s) by MImbon » 16 Jul 2011 14:17
3 380 by MImbon View the latest post
17 Jul 2011 16:24
...brauche Hilfe...
Attachment(s) by deichy75 » 06 Sep 2011 18:38
1 438 by schnecken-maike View the latest post
07 Sep 2011 06:02
Hilfe bei Moosbestimmung
Attachment(s) by nessi » 04 Mar 2013 13:39
1 371 by Sumpfheini View the latest post
04 Mar 2013 14:35

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests