Post Reply
14 posts • Page 1 of 1
Postby innenfilter » 10 Oct 2010 23:13
Hallo,

wäre jemand so nett mir zu sagen, was das für eine Pflanze ist? Schwanke zwischen ceratophyllum demersum"rötstängelig" und didiplis diandra. Kenne leider beide nicht in natura. Auf dem Dennerleschild stand nur "PG3". In der Dennerleliste fand ich auch nichts passendes.

Gruß und vielen Dank, Björn

13710

13711
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 11 Oct 2010 13:14
Hallo Björn,

Ceratophyllum hat gegabelte, starre Blätter, und Didiplis 2 Blätter pro Stängelknoten (Blätter gegenständig angeordnet). Deine Pfl. hat offenbar quirlständige Blätter (mehr als 2 pro Knoten). Sieht mir nach einer Rotala-Art aus. Wird in der Dennerle-Datenbank evtl. nicht mehr - oder noch nicht - angezeigt.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby innenfilter » 11 Oct 2010 14:12
Hallo Heiko,

erstmal vielen Dank für Deine Antwort!

An rotalas kämen für mich Rotala spec. 'Enie'

oder

Rotala sp. 'Vietnam' in Frage.

Ich denke, wenn ich ihr gute Wuchsbedingungen biete, sehe ich dann an der rötlichen bzw. goldenen Farbe der Triebspitzen, um welche Art es sich handeln könnte.

Ob die Blätter quirlständig angeordnet sind, kann ich leider momentan nicht nachschauen, werde das aber nachholen.

Gruß Björn
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 12 Oct 2010 08:58
Hallo Björn,

ja, ist möglich... aber ich kenne mich mit den fein- und quirlblättrigen Rotalas zu wenig aus. Z.B. weiß ich nicht, wie sich R. sp. 'Vietnam' u. Rotala hippuris (nicht in unserer Datenbank, aber in Kasselmann, Aquarienpfl., 2010) unterscheiden.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby addy » 12 Oct 2010 09:07
hi Björn,
ich pflege die sp. vietnam und sie sieht genau aus wie auf deinen bildern.
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby innenfilter » 12 Oct 2010 12:14
Hallo André,

Danke für Deine Antwort. Ich gehe auch davon aus. Ich werde am Freitag mal eine Makroaufnahme vom Stängel machen. Ach, die Blätter sind m.M. quirlständig. Habe bei einem Bild mal etwas rangezoomed. Leider nicht die beste Qualität.

13722

@Heiko

Von Kasselmann habe ich leider nur den Taschenatlas und das "Einrichtungsbuch". Das Aquarienpflanzenbuch steht aber oben auf meiner Liste.

Gruß und vielen Dank, Björn
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 12 Oct 2010 21:02
Hi Björn,
ja, Blätter wirklich quirlständig, auf Deinem gezoomten Foto gut zu erkennen.

Btw., da Andreas S. u. ich gerade per PN drüber schreiben: Unterscheidung u. eventuelle Identität von
-Rotala hippuris (nach Kasselmann 2010)
-"Pogostemon" sp. "Fine Leaf" / "Super Fine Leaf" (nach Kramer 2009)
-Rotala sp. "Vietnam"
sind noch ein offenes Problem, darüber könnte man ein eigenes Thema aufmachen

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby innenfilter » 12 Oct 2010 23:03
Hallo Heiko,

hatte auch mit Andreas geschrieben. Werde ihm am Wochenende mal zwei Stängel zuschicken, da ich Begriffe wie gerieft, was für pg sprechen würde, etc. erstmal selber googeln musste. Bin ja froh wenn ich dazulerne, aber bei solch diffizilen Unterscheidungsmerkmalen komme ich "wissensmäßig" nicht mit (Schwerkraft macht dumm :bonk: ) , da ich einfach zu wenig Ahnung von der Materie habe. Aber ich lerne wie gesagt gerne dazu. Gleiches Angebot gilt natürlich für Dich, falls gerieft, würde dann einfach mal die Stängel halbieren. Sind ja auch zwei...

Ich stelle am Freitag erstmal eine Makroaufnahme ein, vorher komme ich leider nicht dazu.

Gruß Björn
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
Postby innenfilter » 16 Oct 2010 13:02
Hallo zusammen,

hier mal die Makroaufnahmen von den Stängeln. Ich hoffe sie sind gut genug.

13803

13804

13805

Ob gerieft oder nicht, kann ich leider nicht genau sagen, da ich nicht weiss, wie deutlich diese zu sehen sein soll. Oder ich brauche langsam eine Brille.

Gruß Björn
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 16 Oct 2010 18:04
Hallo Björn,
danke für die Fotos; ich weiß im Mom. zu wenig darüber, ob sich Stängelriefung bei Rotalas u./o. Pogostemons für Unterscheidung eignen, Andreas wird sich seine Pflanzen auch dahingehend noch genauer angucken.
Wenn man die o.g. Pflanzen, bsd. R. hippuris im Sinne v. Kasselmann 2010 (mglw. identisch mit "Pogostemon" sp. 'Fine Leaf') u. Rotala sp. 'Vietnam, vergleichend kultiviert, also nebeneinander im selben Becken, müssten mögliche Unterschiede deutlich werden (leider habe ich meine R. sp. 'Vietnam' bei einem Emersumstellungsversuch geschrottet, *grml*).

Wie lang ungefähr sind bei Deiner Pfl. die Blätter?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby innenfilter » 17 Oct 2010 14:43
Hallo Heiko,

die Blätter werden bis zu 2 cm lang.

Gruß Björn
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
Postby HolgerB » 17 Oct 2010 20:51
Hallo Heiko!
Wenn du möchtest schicke ich dir mal 1-2 Triebe meiner Vietnam.
Aber meine wird im Licht rot. Ist wie rotes Mooskraut nur etwas größer im Ø und nicht so rot.
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1467
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 130 (98%)
Postby Sumpfheini » 17 Oct 2010 21:41
Hallo Holger!
Danke für das Angebot, aber bei mir sieht es hier immer noch ziemlich mies aus... ich würde vorschlagen: Tausch der Pflanzen mit Björn u. Andreas S., und Vergleichskultur!

@Björn: Danke! Lt. Kasselmann werden die Blätter v. R. hippuris bis 3 cm lang. Das mag natürlich auch sehr von den Bedingungen abhängen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby innenfilter » 10 Nov 2010 22:51
Sumpfheini wrote:Hallo Holger!
Danke für das Angebot, aber bei mir sieht es hier immer noch ziemlich mies aus... ich würde vorschlagen: Tausch der Pflanzen mit Björn u. Andreas S., und Vergleichskultur!


Bei mir ist momentan eher Platzmangel, von daher und weil ich zu wenig in der Materie bewandert bin, würde ich eher Andreas Vergleichsexemplare schicken.

Gruß Björn
innenfilter
Posts: 28
Joined: 30 Apr 2010 22:35
Feedback: 0 (0%)
14 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Ist es Didiplis diandra oder etwas anderes?
by fosorom » 05 Jan 2010 20:31
2 617 by fosorom View the latest post
06 Jan 2010 12:55
Was bin ich? Didiplis diandra oder Rotala sp. "Gia Lai"
Attachment(s) by jacmic » 11 Apr 2012 19:32
3 469 by jacmic View the latest post
12 Apr 2012 08:09
Alge oder nerviges Moos oder ... ?
Attachment(s) by Ma00aM » 12 Jun 2013 20:30
7 720 by Ma00aM View the latest post
14 Jun 2013 15:42
Anubias? und? oder?
Attachment(s) by beedee1 » 28 Aug 2009 12:24
6 473 by Sumpfheini View the latest post
28 Aug 2009 17:00
Was bin ich? Hygrophila oder...?
Attachment(s) by däberitzdiskus » 07 Dec 2009 16:56
17 1038 by Sumpfheini View the latest post
31 Jan 2010 18:59

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests