Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Bredy » 26 Mar 2011 00:32
Hallo,

ich glaube das:


wächst aus meiner Aponogeton
(pflanzen/Aponogeton-crispus-14.html)

Hat das schon wer gesehen und kann mir sagen ob das noch blühen wird?

Gruß Daniel
"Wenn du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."
Bredy
Posts: 24
Joined: 11 Feb 2011 23:53
Location: Bielefeld
Feedback: 3 (100%)
Postby Sumpfheini » 26 Mar 2011 08:42
Hi Daniel,
Hat das schon wer gesehen und kann mir sagen ob das noch blühen wird?

Ja, wird blühen.
Der eigentliche Blütenstand am Stängel-Ende ist noch von einem Hochblatt (Spatha) eingeschlossen, das sich bald öffnen wird.
Infos und Bilder u.a. auch hier:
http://www.heimbiotop.de/aponogeton.html#cris

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Bredy » 26 Mar 2011 23:42
Hallo Heiko,

vielen Dank für den Link. Auf Heimbiotop hätte ich ja vorher auch einmal nachschauen können.

Ich werde die nächsten Tage mit meiner kleinen Casio Digicam die weitere Entwicklung des Blütenstandes festhalten, falls es jemanden interessiert.

Ich hoffe die enorm warmen T5 Röhren in meiner Abdeckung verbrennen die Blüte nicht.




Wie man sieht hatte sich das Hochblatt auch schon weit geöffnet.
"Wenn du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."
Bredy
Posts: 24
Joined: 11 Feb 2011 23:53
Location: Bielefeld
Feedback: 3 (100%)
Postby Ebs » 27 Mar 2011 09:43
Hallo Daniel,

Bredy wrote:

Ich hoffe die enorm warmen T5 Röhren in meiner Abdeckung verbrennen die Blüte nicht.



versuche den Blütenstängel, der recht biegsam ist, so zu biegen, zu lenken, dass Stängel oder Blüte nicht an die Röhren kommen.
(Evtl. auch nach außerhalb der Abdeckung, da beide relativ lang werden können.)

Sie versengen ansonsten sofort.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1169
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Bredy » 27 Mar 2011 21:53
Hallo,

ich habe die Blüte heute noch innerhalb der Abdeckung gelassen. Versengt/verbrannt ist noch nichts aber sie macht die Biege weil sie oben anstößt :|



Werde sie Morgen früh gleich aus der Abdeckung herausschauen lassen. Dann wächst der Blütenstand frei in den Raum.

Gruß Daniel
"Wenn du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."
Bredy
Posts: 24
Joined: 11 Feb 2011 23:53
Location: Bielefeld
Feedback: 3 (100%)
Postby Sumpfheini » 28 Mar 2011 09:30
Hallo Daniel,

das geht ja schnell! Sieht so aus als wenn die Spatha schon abgefallen ist. Evtl. klappt auch Bestäubung u. Fruchtentwicklung. Habe selber Aponogeton bisher noch nicht durch Aussaat vermehrt.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Bredy » 29 Mar 2011 21:23
Ahoi,

kurzes Update: Ich hatte versucht den Blütenstand aus der Abdeckung heraus schauen zu lassen. Funktionierte auch ganz gut. Obwohl das ganze nur locker fixiert war, ist durch starke Strömung der Blütenstengel ein wenig geknickt und weich geworden.
Ich dachte schon ich habe alles versaut und den Blütenstand zurück unter die abdeckung locker auf der Wasseroberfläche treibend verfrachtet.

Heute schaue ich nach wie es den Blüten geht und ich kann feststellen dass die hart im nehmen sind. Der Blütenstand ist größer geworden und beim schütteln fiel staub heraus. Mit einem weichen Pinsel habe ich dann Bienchen gespielt. Ich weis nicht ob das schon zu früh ist. Man wirds sehen.

Noch ein kleines Bild...



Viele Grüße Daniel
"Wenn du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."
Bredy
Posts: 24
Joined: 11 Feb 2011 23:53
Location: Bielefeld
Feedback: 3 (100%)
Postby Bredy » 13 Apr 2011 20:56
Hallo,

ich habe heute den Blütenstand abgeschnitten. Leider hatte er sich durch den Knick nicht weiter entwickeln können und wurde langsam braun und faulig.

Mal schauen, vielleicht treibt die Pflanze demnächst wieder einen neuen.

Gruß Daniel
"Wenn du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."
Bredy
Posts: 24
Joined: 11 Feb 2011 23:53
Location: Bielefeld
Feedback: 3 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Was blüht mir da?
Attachment(s) by MarWin » 13 Aug 2016 14:17
14 668 by MarWin View the latest post
14 Aug 2016 12:19
Blüht mein Moos
Attachment(s) by Sassi » 03 Feb 2018 17:31
1 493 by omega View the latest post
03 Feb 2018 18:09
Aponogeton Hue
Attachment(s) by moskal » 17 Nov 2017 21:05
2 404 by moskal View the latest post
17 Nov 2017 23:46
Suche namen für meine Pflanzen
by Fiust » 21 Feb 2008 19:47
14 1398 by Zeltinger70 View the latest post
26 Feb 2008 22:59
Was ist meine Zimmer-Echinodorus für eine?
Attachment(s) by Atahualpa » 22 Apr 2012 16:00
3 475 by Sumpfheini View the latest post
22 Apr 2012 19:39

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest