Post Reply
7 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Atreju » 07 Jan 2014 15:13
Hi,

Nach mehrjähriger Abstinenz, wiedermal was von mir. Angestachelt durch eine Auftragsarbeit bekam ich wieder Lust. So kam mir gerade gelegen dass ich am Wochenende das Bett hüten musste, was ich natürlich nicht lange aushielt....so beschloss ich mein Aufbereitungsbecken v Nudelwasseraquarium zu säubern, da es zufällig die gleiche Größe hatte als der Tümpel der vor der Balkontür vor sich hinwucherte. Die Blumenvase läuft seit ca 2-3 Jahren problemlos ohne Filter, Co2 oder sonstiger Technik. Das Licht verwende ich lediglich an finsteren Winterabenden aus dekorativen Gründen bzw weil man sonst gar nichts sehen würde. Lustigerweise überleben sogar Crystal Red in dem Becken.


Der Anfang/Ideengründung





Gott sei Dank sammle ich immer Steine beim Spazieren gehen, die Ostalpen waren also lagernd :





Fluten mit eingefahrenem Aquariumwasser :





Bereits am nächsten Tag hat sich der Nebel verzogen, auch ohne Pumpe :



mal schauen wie sich die Becken entwickeln, grundsätzlich wird eine flächige Wiese mit eleocharis angestrebt, wie beim linken Becken.

LG

Bruno
Diskus im Naturaquarium
Benutzeravatar
Atreju
Beiträge: 2044
Registriert: 28 Nov 2007 10:56
Wohnort: Nähe Wien/Österreich
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Giftzwerch28 » 07 Jan 2014 17:34
Hallo Bruno!


Na, das ist doch ein toller (wieder) Einstieg. :thumbs:
Mal schauen wann du wieder bei 1000 Litern angelangt bist. :D


Gruß Alex
Benutzeravatar
Giftzwerch28
Beiträge: 646
Registriert: 21 Nov 2009 18:08
Wohnort: Goslar
Bewertungen: 66 (100%)
Beitragvon Matthias` » 07 Jan 2014 18:15
von grün nach blau und dann wieder zu grün :)
so ist es jedenfalls mir ergangen!;)

sieht aber beides super aus!

gruss
matthias
Bauanleitung ADA-Schrank, Glasware... sonst aber nix neues, sollte ich auch mal pflegen!;)
Bild
Benutzeravatar
Matthias`
Beiträge: 195
Registriert: 28 Sep 2011 19:57
Wohnort: Basel Suisse
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Atreju » 08 Jan 2014 08:47
Morgen,

ich glaub bis ich bei 1000Litern angelangt bin wird es sehr lange dauern. Ich mach jetzt wieder sehr viel in HIFI bin viel auf Plattenbörsen, den Motorradschein hab ich auch gemacht, zusätzlich zu meinem Autowahn. Und beruflich gibts momentan einen ziemlichen Druck. Fotoshootings mache ich auch nebenbei. Ich übe mich also in Demut im Nanobereich. Macht mir einen irrsinnigen Spaß, man hat auch mehr Zeit sich um Details zu kümmern als bei solchen Badewannen.

Von grün zu blau und wieder zu gürn bin ich auch schon mehrmals. Jetzt versuche ich einmal beides. Mal schauen....

Mich fasziniert es dass die Becken technikfrei laufen.... :grow:

LG

Bruno
Benutzeravatar
Atreju
Beiträge: 2044
Registriert: 28 Nov 2007 10:56
Wohnort: Nähe Wien/Österreich
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Atreju » 12 Apr 2014 09:19
Morgen,

gibt wiedermal ein Update , wir haben unser Wohnzimmer umgestellt, die Becken sind umgezogen, spätestens im Winter möchte ich ebenfalls mit 2 getrennten Becken die Steinplatte ausfüllen, (keine 1000Liter :lol: ) -aber eben ein paar cm größer. Wieder techniklos. Ich möchte nur einen aufwendigeren Steineaufbau machen. eventuell kommt dann eine neue Beleuchtung....

Am wichtigsten bei dem Ganzen ist mir momentan dass ich flächig eleocharis hinbekomme ohne Co2, und ohne Technik. Ist einstweilen ein Versuch.





LG

Bruno
Diskus im Naturaquarium
Benutzeravatar
Atreju
Beiträge: 2044
Registriert: 28 Nov 2007 10:56
Wohnort: Nähe Wien/Österreich
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon GeorgJ » 14 Apr 2014 11:12
Huhu Bruno,

schicke kleine Becken hast du da :) das rechte gefällt mir hedoch wesentlich mehr als das linke!
Ich schätze du arbeitest mit Soil - mit welchem?

Ist es nicht zu stressig, so lange auf den Rasen zu warten?
Keep on smiling, keep on scaping!
I :) Aquascaping

Georg W. Just

Bild
Benutzeravatar
GeorgJ
Team Flowgrow
Beiträge: 2396
Registriert: 03 Dez 2007 16:08
Wohnort: Köln
Bewertungen: 164 (100%)
Beitragvon Atreju » 14 Apr 2014 14:31
Hi Georg,

Ich verwende ADA Aquasoil, frag mich jetzt aber nicht genau was f eines. Ich bin grad i d Firma.

den Rasen bekomme ich ca in 4-6 Wochen flächig hin. Ohne viel Aufwand.

Ich hatte ein Becken, was 4 Jahre den ganzen Sommer i d prallen Sonne im Garten stand (Temperaturen über 40 Grad) Die Pflanzen stammen alle aus dieser Linie, scheint ein guter Genpool zu sein :-)



LG

Bruno
Diskus im Naturaquarium
Benutzeravatar
Atreju
Beiträge: 2044
Registriert: 28 Nov 2007 10:56
Wohnort: Nähe Wien/Österreich
Bewertungen: 11 (100%)
7 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Alps Mountains
Dateianhang von CarstenLogemann » 27 Feb 2010 18:52
46 3975 von CarstenLogemann Neuester Beitrag
13 Mär 2011 23:54
80er - Ohne Dünger/CO2
von Tommi » 29 Jan 2008 14:08
3 869 von Tommi Neuester Beitrag
31 Jan 2008 21:48
Noch ohne Namen
Dateianhang von Chris S. » 18 Jul 2011 15:06
10 817 von kawapatrick Neuester Beitrag
22 Jul 2011 18:17
Cube ohne Namen
Dateianhang von aQua96 » 29 Okt 2011 20:44
2 523 von aQua96 Neuester Beitrag
30 Okt 2011 10:57
240er ohne Titel
Dateianhang von x-media » 01 Jan 2012 19:19
12 1744 von x-media Neuester Beitrag
04 Dez 2012 19:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fizzl und 1 Gast