Post Reply
44 Beiträge • Seite 1 von 3
Beitragvon Jessi » 11 Mär 2012 21:17
Hallo an Alle,

wollt euch mal mein neu eingerichtetes 112 L Becken vorstellen. Noch ist das Wasser trübe und der Filter ist noch nicht eingebaut, da ich gerade fertig geworden bin mit einrichten. Wenn das Wasser klar ist, kommen dann auch bessere Fotos :)

Das Aquarium ist 80 cm lang und die Vorderscheibe ist gebogen. Beleuchtet wird das Becken mit 2 x 24 Watt. Als Bodengrund habe ich den Sansibar Sand black von JBL benutzt, da ich keinen Bodendecker einsetzen will. Ich habe nur Anubien als Pflanzen verwendet, da es ein schlichtes Scape sein soll. Als Hardscape habe ich Mangrovenholz und Basaltsteine eingebaut. In den nächsten Tagen, wenn der Filter vom bisherigen Welsbecken umgebaut ist, werden auch meine L134 ein neues Zuhause finden und sich hoffentlich wohl fühlen. Hoffe man kann schon einen guten ersten Eindruck bekommen, auch wenn das Wasser noch nicht klar ist. CO2 benutze ich zwar normalerweise, aber da die Anubien in der Hinsicht nicht so anspruchsvoll sind, möchte ich diesmal drauf verzichten. Genauso auch Dünger. Wenn sich doch Probleme einstellen, kann ich mit Düngung ja immer noch beginnen.
So, das war´s erstmal im Groben, ich hoffe es gefällt euch. Bin auch offen für Kritik. :)




Übrigens ich habe noch Unmengen Anubia über, wer Interesse hat, kann sich ja per PN melden.

LG Jessi
Benutzeravatar
Jessi
Beiträge: 223
Registriert: 25 Feb 2011 10:40
Bewertungen: 50 (100%)
Beitragvon Jessi » 13 Mär 2012 13:27
Hallo,

heute ist das Wasser klar und Filter ist auch umgebaut. Fotos folgen heue Abend...

Gruß Jessica
Benutzeravatar
Jessi
Beiträge: 223
Registriert: 25 Feb 2011 10:40
Bewertungen: 50 (100%)
Beitragvon tobischo08 » 13 Mär 2012 14:30
Sehr schön. :thumbs:
Bin auf die Bilder gespand,hoffendlich bekommst du kene probleme mit Algen.

MFG. Tobias
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
Benutzeravatar
tobischo08
Beiträge: 820
Registriert: 12 Mai 2011 09:50
Wohnort: Gummersbach
Bewertungen: 42 (100%)
Beitragvon Alex82 » 13 Mär 2012 16:08
Hi Jessi!

Ist wirklich außerordenlich hübsch geworden!! :thumbs:
Schön minimalistisch.
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
Benutzeravatar
Alex82
Beiträge: 935
Registriert: 21 Aug 2009 12:58
Wohnort: Obertrum am See
Bewertungen: 16 (100%)
Beitragvon Aniuk » 13 Mär 2012 16:11
Huhu Jessi,

ich finds auch klasse geworden :)

Das zeigt doch mal wieder eindrucksvoll, dass man auch mit anspruchslosen Pflanzen und gesteigerten Bedürfnissen des Becken Besatzes ein schönes Scape kreieren kann.

PS: Einmal die Woche mit einem stark chelatierten Eisenvolldünger würd ich aber schon düngen :)
Viele Grüße, Anni
Benutzeravatar
Aniuk
Beiträge: 1641
Registriert: 22 Mär 2011 18:34
Bewertungen: 49 (100%)
Beitragvon Jessi » 13 Mär 2012 21:02
Hi,

danke für eure Antworten, das mit dem Eisendünger, hat mir mein Mann heut auch schon geraten, ist schon geschehen :smile:

Hier noch mal die Bilder mit klarem Wasser



freu mich über weitere Kommentare

LG Jessi
Benutzeravatar
Jessi
Beiträge: 223
Registriert: 25 Feb 2011 10:40
Bewertungen: 50 (100%)
Beitragvon Frederic G » 13 Mär 2012 21:06
Cooles Layout!
:thumbs:
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
Benutzeravatar
Frederic G
Beiträge: 381
Registriert: 26 Mär 2011 15:32
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon tobischo08 » 13 Mär 2012 23:10
Sehr,sehr schön! :thumbs:
Tolle Tiere!!!
Tobi´s Flussufer Panorama
Baumstumpf am Bach
Aristoteles Onassis zu einem Freund kurz vor seinem eigenen Tod:
"Ich war eigentlich eine Maschine zum Geldmachen. Ich habe mein Leben wie in einem goldenen Tunnel zugebracht, den Blick auf den Ausgang gerichtet, der zum Glück führen sollte. Aber der Tunnel ging immer weiter.“
Benutzeravatar
tobischo08
Beiträge: 820
Registriert: 12 Mai 2011 09:50
Wohnort: Gummersbach
Bewertungen: 42 (100%)
Beitragvon Tiegars » 14 Mär 2012 21:55
Hallo Jessi,

sehr schöne Tiere. Nimmt mich wunder wie sich das Becken entwickelt :smile:
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
Benutzeravatar
Tiegars
Beiträge: 966
Registriert: 10 Aug 2011 20:12
Wohnort: Grenzgebiet Waldshut
Bewertungen: 67 (100%)
Beitragvon Jessi » 15 Mär 2012 18:49
Hallo zusammen,

plane noch eine Gruppe Salmler nach einiger Zeit einzusetzen. Aber es gibt so viele Schöne, das ich mich gar nicht entscheiden kann :)
Man müßte noch viel, viel mehr Aquarien haben, ein Keller wäre cool :lol:

LG Jessi
Benutzeravatar
Jessi
Beiträge: 223
Registriert: 25 Feb 2011 10:40
Bewertungen: 50 (100%)
Beitragvon Mox » 15 Mär 2012 19:04
Hi,

muss mich anschließen, die Wurzeln sehen echt geil aus :thumbs:
Gruß

Lennart
Benutzeravatar
Mox
Beiträge: 528
Registriert: 07 Sep 2009 07:59
Wohnort: Bordesholm SH
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Jessi » 15 Mär 2012 20:17
Hi,

danke, freut mich sehr, das es gefällt.

Gruß Jessi
Benutzeravatar
Jessi
Beiträge: 223
Registriert: 25 Feb 2011 10:40
Bewertungen: 50 (100%)
Beitragvon Heiko-68 » 16 Mär 2012 09:28
Hallo Jessi,

mir gefällt es auch sehr gut. :thumbs:
Mich würde intessieren, wieviele Welse hat du eingesetzt und wie sind deine Wasserwerte (Temp.)?
Vielleicht hätte ich noch ein paar schattige Plätzchen geschaffen, da die Welse nicht so auf das Licht stehen.

Gruß
Heiko
Benutzeravatar
Heiko-68
Beiträge: 473
Registriert: 16 Apr 2008 07:57
Wohnort: Zerbst
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon nanogarnelie » 16 Mär 2012 16:46
Hallo Jessi,

sehr schönes Becken. Gefällt mir wirklich gut. Du hast geschrieben, dass du den Sansibar genommen hast, da du keine Bodendecker wolltest. Würde sich der Sansibar nicht dafür eignen? Ich überlege nämlich ihn gegen meinen Manado auszutauschen.

Viel Freude noch mit dem Becken.

Schöne Grüße
Corinna
nanogarnelie
Beiträge: 149
Registriert: 28 Jun 2011 19:11
Wohnort: Halle
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Aniuk » 16 Mär 2012 17:45
nanogarnelie hat geschrieben: Du hast geschrieben, dass du den Sansibar genommen hast, da du keine Bodendecker wolltest. Würde sich der Sansibar nicht dafür eignen?


Huhu,

ich denke mal dass Jessi's Aussage sich darauf bezog, dass der Sansibar auch ohne Bodendecker schön aussieht ;) - und sie daher diesen Bodengrund gewählt hat.

Theoretisch kann man Bodendecker in jedem feinen Substrat gut wachsen lassen (in Soil gehts halt etwas besser)
Viele Grüße, Anni
Benutzeravatar
Aniuk
Beiträge: 1641
Registriert: 22 Mär 2011 18:34
Bewertungen: 49 (100%)
44 Beiträge • Seite 1 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Mein erstes Scape nach einem Gesellschaftsbecken
Dateianhang von Ixoras » 08 Nov 2015 16:50
4 503 von Ixoras Neuester Beitrag
08 Nov 2015 20:46
zwei in einem - meine Wohnzimmerpfütze
Dateianhang von ichmagsleise » 22 Mär 2017 14:44
40 4866 von Christian-P Neuester Beitrag
09 Feb 2018 00:47
25l und die Frage nach einem passenden Besatz
Dateianhang von marysioux » 25 Feb 2012 18:32
7 695 von Arami Gurami Neuester Beitrag
07 Mär 2012 12:24
My first scape
Dateianhang von Mirelle » 23 Mai 2013 18:26
5 645 von Mirelle Neuester Beitrag
09 Jun 2013 22:33
Scape it... 3rd try
von ChrisEs » 05 Nov 2015 19:59
8 815 von Stefan3021 Neuester Beitrag
29 Nov 2015 20:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast