Post Reply
71 posts • Page 1 of 5
Postby Domi86 » 21 Oct 2015 16:10
Hallo ihr Lieben,

Hiermit stelle ich Euch mein 60 x 30 x 36 cm Weißglasbecken (ca. 65 Brutto Liter) vor, welches ich letzten Samstag (17.10.15) neu eingerichtet habe.

Hardscape:

ADA Yamaya Stones (ca. 10 Kg)
Driftwood (aus Japan, genaue Beschreibung: unbekannt)


Aufbau:

ADA Power Sand Spezial 2l
JBL Volcano Mineral
ADA Soil
ADA La Plata
ADA Gravel

Technik:

JBL 900 Aussenfilter bestückt mit 3 Kammern Grobem Filterschwamm
Filterauslauf aus Glas
Filtereinlauf aus Glas
Co2 Checker
Twinstar M5
Hangon Thermometer aus Glas
Co2 Anlage (2Kg, mit Nachtabschaltung, ELOS Blasenzähler, J-Pipe Diffusor)
Diy Led Lampe mit 5 x XML-T6 und 5 x XPG-R5 Cree befeuert mit (erstmal) 700 mA, später (evtl.) 1050 mA
Rückwand: Milchplexiglasplatte 8mm
Hydor externer 200W Heizer

Ausgangswasser: (testweise)

100% Osmosewasser aufgesalzen auf LW 200 (GH 3-4 / KH 0-1) mit Salty Shrimp Bee Mineral GH+

Bakterien zum Start:

ATM Colony Freshwater
ATM Outbreak
+ bereits eingelaufenen Filter
PSS

Düngung:

ersten 3 Wochen ADA Brighty K --- täglich 2-3 ml im Versatz
nach 3 Wochen ADA Step 1 ---3 ml täglich
nach 3 Wochen ADA ECA 10 Tropfen nur bei Wasserwechsel
Bei Bedarf ADA Spezial Lights (mal sehen wie es erstmal ohne wächst)
Wöchentlich 6 Tropfen Borneo Wild - Gain

Pflanzen:

MMC 3
diverse Bucephalandra Arten
Korallenmoos
Phönixmoos
Rotala Colorata
Rotala Mexicana Goias
Rotala sp. "H'Ra" ("Gia Lai")
Rotala sp. Green
Alternanthera Reineckii mini
Staurogyne sp. "Porto Velho"
Cryptocoryne Parva

Zukünftiger Besatz:

Pseudomugil "Paskai"
Amano Garnelen
vllt. irgendwelche Taiwaner

Unterschrank:

Hemnes Kommode verstärkt durch eine Weiß Folierte Küchenarbeitsplatte

So, hier ein paar Bilder:

















Über ehrliches Feedback würde ich mich sehr freuen!
Kritik erwünscht :besserwiss:

PS:
Sorry für die Bild-Qualität, ich kenne mich mit meiner Sony A-58 noch nicht gut aus :?
Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby Natural » 21 Oct 2015 17:04
Moin Dominik,

gefällt mir super. Keep us posted...!!! :thumbs:
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby David13 » 21 Oct 2015 17:07
Hi Dominik,

schaut schon mal nicht schlecht aus :thumbs: . Schönes Hardscape!
Bin mal gespannt wenn die Pflanzen richtig los legen. Tolle Rotala Arten.

Freu mich auf das nächste Update.
Viele Grüße,
Kim-David
www.wescape.de
User avatar
David13
Posts: 66
Joined: 22 Jul 2014 16:39
Location: Düsseldorf
Feedback: 1 (100%)
Postby RapidBoost » 21 Oct 2015 18:11
Hi,

Ich will dir keine Angst machen, mir hats die Komode so durchgebogen das die obere Schublade nichtmehr zu öffnen war. Wenn du dir die Fotos genau anschaust hat sich das Spaltmaß schon verändert. Würde ich beobachten und schonmal eine Alternative überlegen.

Dein Becken find ich Spitze :)

Grüße Sebastian
RapidBoost
Posts: 2
Joined: 09 Oct 2014 10:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Domi86 » 21 Oct 2015 21:43
Sehr schön, dass es euch gefällt :gdance:

@ Sebastian: hattest du auch eine zusätzliche Platte zur Verstärkung drauf? Meine Schubladen gehen einwandfrei auf und zu, ohne dass Sie irgendwo Reiben. Das Becken steht jetzt seit 2 Jahren da drauf und bis auf die kleine Spaltveränderung hat sich bisher nichts verändert.
Werde es aber weiter beobachten, danke für die Info :bier:

Werde euch auf dem Laufenden halten.
Einen schönen Abend noch.
Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby Nickedemius » 21 Oct 2015 22:40
Hi Dominik,

Cooles scape. Bin auf die Entwicklung gespannt.

Aber die Wurzeln sind einen Tick zu klein. Die werden wenn die rotalas los legen darin untergehen.

Weiterhin viel Spaß und die Schläuche demnächst mal reinigen :p

Grüße
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby Domi86 » 25 Oct 2015 17:24
Hallo Allerseits,

nächste Woche werden ein paar Sachen verändert.
Die Alternanthera Reineckii mini wird der Rotala sp. "Nanjenshan" weichen müssen.
Zudem habe ich mir noch eine zusätzliche Ladung Rotala Mexicana Goias und eine Sorte Quellmoos besorgt.
Noch hinzu kommt eine Membranpumpe (Aqualighter aPump) mit Sprudelstein für die Licht-aus-Phase.

Die erste Woche ist jetzt rum. Die Rotalas zeigen etwas blasse
Triebspitzen, weshalb ich nun täglich ca. 0,3 ml spezial Flowgrow und 2-3
tropfen ECA hinzu gebe. Vor 2 Tagen hatte es sich eine Kahmhaut
gemütlich gemacht, Diese ist aber schon wieder am verschwinden.

Ich habe seit letzter Woche 2 x >90% und 3 x 50%Wasserwechsel mit 100% aufgesalzenem Osmosewasser gemacht.

Die Pflanzen bekommen alle neue Triebe, Sie wachsen langsam aber stetig :)

Bilder folgen nächste Woche.

Euch noch einen schönen Sonntag Abend.

@ Sebastian: Das hoffe ich mal nicht, sonst muss ich da evtl. noch ein paar Wurzeln nachlegen^^
Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby Domi86 » 30 Oct 2015 15:42
Moin,
kleines Update:

Gestern einen 90% WW durchgeführt. Habe den Leitwert auf ca. 250 MS angehoben.
Nach dem WW gab es 6ml Special Lights auf stoß, um den Phosphatwert auf ca. 0,5mg/l anzuheben und 6 Tropfen BW Gain.
Heute morgen gab es 10 Tropfen ECA, 3ml Brighty K und 3 ml Step 1.

Die Beleuchtungsdauer habe ich auf 7 Stunden erhöht.

Wie bereits angekündigt, musste die Alternanthera der Nanjenshan weichen. Hinzu kam ein von mir noch nie gesehenes, wirklich sehr schönes Moos Fontinalis sp. "Nord-Thailand" (an dieser Stelle danke Tobi :lol: ).
Evtl. kommen hier und da noch ein paar Fitzel Phönix oder Korallenmoos dazu.

Die Rotalas wachsen zwar, aber farblich bin ich noch nicht mit Ihnen zufrieden. Sie sehen etwas blass aus. Liegt bestimmt daran, dass ich Sie beim einsetzen zu sehr beansprucht habe, indem ich die Schere bis runter an die Wurzeln angesetzt und den "Rest" einfach eingepflanzt bzw. stehen gelassen habe. Quasi eine Mischung aus Kopfstecklingen und "Wurzelwerk" :cool:
Die Bucephalandras verlieren teilweise Ihre Blätter, dafür schieben sie kräftig neue nach. Das MMC und die Staurogyne wollen noch nicht so ganz, aber auch da zeigen sich überall neue Triebe.
Das Becken läuft ja erst seit 2 Wochen, gut Ding will bekanntlich Weile haben.

Aber seht selbst


Rotala Colorata:




Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby Domi86 » 29 Nov 2015 15:40
Hallo Zusammen,

hier mal ein kleines Update.
Auf beiden Seiten hat das MMC angefangen, sich aufzulösen. Es ist aber auf dem Weg der Besserung, was es mit neuen grünen Triebspitzen auch zeigt. Aktuell sieht es halt noch nicht wirklich ansehnlich aus.
Die Rotalas wachsen mit dem aktuellen Setup langsam, dafür aber schön Buschig.
Die Staurogyne gefällt mir auch sehr gut, was Wuchsgeschwindigkeit und Aussehen betrifft.

Die alten Blätter der Bucephalandras werden fast alle gelb bzw. bekommen einen gelben Rand. Dafür wachsen stets neue Blätter nach. Es wird noch eine weile dauern, bis alle Blätter der Bucen gesund aussehen, da Sie sooo langsam wachsen.

Vor rund einer Woche habe ich meine Beleuchtung verändert. Ich habe das 700 mA Netzteil gegen das 1050er ausgetauscht. Das bedeutet einen Lumen Anstieg von ca. 2780 Lumen auf ca. 4000 Lumen (von 43 L/Liter auf 61 L/Liter).

Seit ca 2-3 Wochen dünge ich täglich 3 ml Brighty K, 3 ml Step 2, 3 ml Special Lights. Nach dem Wöchentlichen WW gibt es 6 tropfen BW Gain,
20 ml ATM Outbreake Freshwater und 10 tropfen ADA ECA.

Die Eisendüngung lass ich jetzt erstmal komplett weg, da ich ein leichtes Auftreten von Pinselalgen festgestellt habe.
Heute mache ich nochmal einen 70% WW und dann erstmal 1 Woche kein Eisen. Weder ECA noch Step 2.

Ein leichter Anflug von Grünalgen ist aufgetreten, aber noch nicht tragisch. Werde es beobachten und ggf. reagieren.

Mit einer AquaLighter aPUMP wird während der Licht-aus-Phase belüftet. Diese kann ich übrigens sehr empfehlen, man hört außer dem geblubber vom Aussprudler wirklich nichts von der Pumpe.


Mittlerweile sind folgende Bewohner eingezogen:

8 x Pseudomugil Paskai red Neon
10 x Amano Garnelen
(vorerst) 8 x Bloody Mary

Insgesamt bin ich mit dem Verlauf des Beckens zufrieden. Falls das MMC wirklich gar nicht will, wird es durch HCC ersetzt.

Hier mal ein paar Bilder, bitte entschuldigt die fürchterliche Qualität :pfeifen:

Trächtige Bloody Mary + mit EC behandelte Algen :)



Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby FranzKarsten75 » 29 Nov 2015 19:55
Ich finde das Becken klasse, gefällt mir gut dein Stil :thumbs:
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart...
Franz
User avatar
FranzKarsten75
Posts: 183
Joined: 28 Jan 2014 13:56
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
Postby Domi86 » 29 Nov 2015 22:06
Hallo Franz,

das freut mich, vielen Dank :bier:

Gruß,
Dominik
Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby Natural » 29 Nov 2015 22:48
Hallo Dominik,

Gefällt mir auch sehr gut! Top. Bitte weiter berichten. :)


Liebe Grüße,
Tony
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Sciper » 30 Nov 2015 09:04
Hallo Dominik,

Halt uns weiter auf dem laufenden, das Becken sieht super aus.

Also das Holz ist der absolute Brüller :shock: :bier:

Lg

Dominik
Liebe Grüße

Dominik
Sciper
Posts: 159
Joined: 13 Jan 2014 17:02
Feedback: 10 (100%)
Postby Korny » 30 Nov 2015 12:11
Hey,

ich frag mich oft, ob ihr euch die Wurzeln wachsen lässt wie sie am besten passen.
Hier passt es wieder mal wie Faust auf Auge!
Super gemacht
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Domi86 » 30 Nov 2015 16:40
Hi,

werde Morgen oder am Wochenende mal wieder Alles etwas zurecht stutzen.
Außerdem wird der aktuelle Co2 Drop Checker gegen den Cal Aqua Labs Nano Drop Checker ausgetauscht.

Bilder vom Rückschnitt kommen dann die Tage.
Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 214
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
71 posts • Page 1 of 5
Related topics Replies Views Last post
60er Weißglas Rescape
Attachment(s) by Stefan3021 » 28 Jul 2016 13:39
6 1298 by chrisu View the latest post
02 Oct 2016 11:37
60er Weißglas - Rescape Juli ´16
Attachment(s) by Domi86 » 08 Jul 2016 14:46
33 3827 by steppy View the latest post
04 Jan 2017 16:20
80er Weißglas - Rescape Januar ´17
Attachment(s) by Domi86 » 21 Jan 2017 15:52
24 2517 by Domi86 View the latest post
18 Mar 2017 15:52
80er Weißglas - Rescape Juni 2017
Attachment(s) by Domi86 » 08 Sep 2017 20:22
24 2737 by Domi86 View the latest post
30 May 2020 08:08
Neugestaltung 60er
by axelrodi » 21 Nov 2008 11:12
6 1424 by Hardy View the latest post
22 Nov 2008 23:58

Who is online

Users browsing this forum: Danio nigrum and 4 guests