Antworten
16 Beiträge • Seite 1 von 2
Beitragvon -serok- » 12 Apr 2018 21:18
Tach auch!

hier möchte ich mein Layout vorstellen das beim TAotpA 2018 das Siegerplätzchen belegt hat :D
Nach wie vor bin ich immer noch sehr glücklich darüber. Einfach geil, anders kann ich es nicht sagen.

Aber hier jetzt zu den Fakten... Das Becken ist, entsprechend der Vorgabe des Wettbewerbs, ein Dennerle Scapers Tank mit 42x32x28cm, also 35l Volumen. Dazugehörig brummt ein Dennerle Scapers Flow Filter mit 360l/h. Die Beleuchtung besteht derzeit aus einer Chihiro Serie A, vor dem Wettbewerb hing zwecks Färbung der Pflanzen zusätzlich noch die Dennerle Scapers LED mit drüber. Ansonsten hängt noch eine CO2 Druckgasanlage mit einem kleinen AquaRebell Glasdiffusor dran.

Die Bepflanzung setzt sich aus vielen, kleinen Pflänzchen zusammen. Diese sind:

- Hemianthus callitrichoides Cuba
- Rotala mexicana Goias
- Hemianthus glomeratus
- Riccardia spec.
- Fissidens fontanus
- Vesicularia dubyana "Mini Christmas"
- Unbekanntes Moos, Synonym "Bucephalandra Moos"
- Crepidomanes malabaricum
- drei unterschiedliche Arten kleinbleibende Bucephalandra

Bei der Düngung habe ich auf altbewährtes zurückgegriffen. Aqua Rebell GH Boost N / Makro Basic NPK / Micro Basic Eisenvolldünger wird nach Gefühl gedüngt. Wasserwechsel werden wöchentlich durchgeführt, immer mindestens 50%.

Und hier ein Foto des Layouts. Dieses entstand eine Woche vor dem Wettbewerb. Ich hoffe es gefällt euch

Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Kalle » 13 Apr 2018 00:36
Hallo Andy,
Gratulation zur herausragenden Platzierung. Du hast wirklich fantastische Layouts am Start.
VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1432
Registriert: 02 Feb 2012 00:09
Wohnort: Nürnberg
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon -serok- » 14 Apr 2018 06:33
Tach auch Kalle!

Danke dir vielmals! Man tut was man kann... :wink: Freut mich wenn's gefällt.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Felix2310 » 14 Apr 2018 13:45
"Gefällt" ist gar kein Ausdruck :D
Du schaffst es einfach immer wieder deine Scapes aussehen zulassen als hätte man ein völlig naturbelassenes Stück Landschaft ausgeschnitten und in ein Aquarium gepackt. So gut mir auch die Scapes verschiedenster "professioneller" Scaper gefallen, so erzeugen den Eindruck und das "feeling" welches deine Scapes erzeugen, doch die Wenigsten bei mir.
Glückwunsch auch von mir noch zu deiner gradniosen Platzierung!
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Beiträge: 91
Registriert: 17 Jan 2015 11:17
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 14 Apr 2018 18:49
Hallo Andy,

erstmal: Herzlichen Glückwunsch.

Darf man dich denn zu deiner Trickkiste noch näher ausfragen? Also du hattest ja im Podcast von my-fish.org schon ein bisschen zu Moos und Dry-Start erzählt, auf deiner Website (ist in deiner Signatur, also verlinke ich Die nicht) aber wie weit gehen deine Tricks darüber hinaus?

Pumpst du befeuchtete Luft in deine Dry-Starts (wie in diesem Video), verwendest du Ultraschall-Vernebler oder noch andere Hilfsmittel?
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 1417
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon -serok- » 15 Apr 2018 09:31
Tach auch und danke vielmals für die Blumen!

@Felix
Danke, das ist ja fast zu viel des Lobes. Freut mich wenn mein Krams so gut gefällt.

@Torsten
Dieses Layout hier ist ausnahmsweise mal nicht per Trockenstart angelaufen. Aufgestellt, bepflanzt, gefüllt.
Aber ich verwende keine weiteren Tricks. Jeder Trockenstart läuft bei mir ab wie auf meiner Seite beschrieben. Keine Vernebler, kein zusätzliches CO2. Nur Wasser und Luft, und das im richtigen Verhältnis. Wobei ich denke, das Vernebler nicht schaden können. Auch zusätzliches CO2 wird irgendwas bewirken, aber wirklich brauchen tut man es nicht.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon unbekannt1984 » 15 Apr 2018 10:27
Hallo Andy,

-serok- hat geschrieben:Keine Vernebler, kein zusätzliches CO2.

CO2? Evtl. hast du das in dem Video nicht richtig gesehen, die haben mit einer Membranpumpe Luft in das Aquarium gepumpt - kein CO2. In dem Schlauch war nur die Wasserflasche, damit de Luft befeuchtet in das Becken kommt und die Moose auf den Steinen nicht austrocknen.

Du hattest in dem Interview etwas von Belüftung mit einem kleinem Ventilator erzählt, das ist ja inetwa was die Membranpumpe auch macht. Es kommt nur Feuchtigkeit mit, weswegen man nicht so oft (bzw. nie) das Aquarium befeuchten muss.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Beiträge: 1417
Registriert: 15 Nov 2017 13:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon -serok- » 18 Apr 2018 21:27
Tach auch!

CO2 habe ich erwähnt, weil das eine Methode ist um Pflanzen beim Drystart besser wachsen zu lassen, wobei ich nicht sagen kann, ob das wirklich was bringt. Und ein Ventilator bewegt die Luft doch ein gutes Stück anders als eine Membranpumpe. Eine Membranpumpe schafft lange nicht so viel Umwälzung wie ein Ventilator. Schaden wird sie mit Sicherheit aber auch nicht. Und ein Vernebler ist nie verkehrt, erhöhte Luftfeuchtigkeit ist ja genau das was man beim Drystart will.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon -serok- » 19 Apr 2018 10:55
Tach auch!

Hab auf dem Smartphone noch ein paar Fotos vom Werdegang des Layouts gefunden. Ist für den ein oder andere vielleicht interessant.

Das Becken unmittelbar nach dem fluten


Das Becken nach ca. einem Monat Standzeit


Das Becken ca. einen Monat vor dem Wettbewerb
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Blub » 19 Apr 2018 18:25
Hey,
von Anfang an ein Traum :thumbs:
Lieben Gruß May
Benutzeravatar
Blub
Beiträge: 371
Registriert: 04 Sep 2010 05:49
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon SalzigeKarotte » 22 Apr 2018 16:30
Hi,
Was für Steine sind das Hardscape?Seiryu Ryuoh? Wo hast du das Bucephalandra Moos her?

Grüße
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Once it was alive

Bucephalandra Rock's
Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
Benutzeravatar
SalzigeKarotte
Beiträge: 280
Registriert: 22 Sep 2017 14:32
Wohnort: Darmstadt-Arheilgen
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon -serok- » 23 Apr 2018 20:12
Tach auch!

Danke May!

@Julius
Das ist dunkle Pagode aka schwarze Pagode aka afrikanische Pagode. Das Buce Moos habe ich von einem Pflanzenhändler meines Vertrauens.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon -serok- » 23 Mai 2018 08:22
Tach auch!

Der Vollständigkeit halber setze ich hier noch ein paar Detailaufnahmen vom Layout rein. Die Kiste läuft nach wie vor, die Fotos sind jedoch was älter.





Greetz Andy

Keep on scaping!
I Bild Aquascaping

Bild
Benutzeravatar
-serok-
Team Flowgrow
Beiträge: 1705
Registriert: 26 Apr 2010 07:48
Wohnort: Frechen
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Thumper » 23 Mai 2018 08:30
Moin Andy,

wie immer, sehr sehr fett!
Grüße,
Bene


Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig',
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1473
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 37 (100%)
Beitragvon Julian-Bauer » 23 Mai 2018 08:48
Servus,

gefällt mir sehr gut.

Bei mir wächst die Mexicana leider recht in die Höhe, wie machst du das, dass sie so kompakt bleibt, öfter schneiden? Habe deutlich >100lm/L, dennoch kein waagerechter Wuchs.
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
Benutzeravatar
Julian-Bauer
Beiträge: 718
Registriert: 12 Okt 2009 22:19
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 36 (100%)
16 Beiträge • Seite 1 von 2
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Vom "Aquarianer" zum "Aquascaper" nach mehr als 15 Jahren...
von Cpt.Aqua » 20 Dez 2015 18:10
4 898 von Cpt.Aqua Neuester Beitrag
21 Dez 2015 19:06
Vorstellung "Fabuloso" - 60L erstes "Scape"
Dateianhang von Chillkroete » 26 Dez 2015 23:03
57 3776 von Chillkroete Neuester Beitrag
11 Nov 2016 16:50
Neueinrichtung " Little Hill ""
Dateianhang von schabu39 » 22 Mai 2015 23:51
3 833 von schabu39 Neuester Beitrag
04 Jun 2015 21:55
Mein neues 10 Liter Aufzucht-,Baby-,"Ableich-"Becken
Dateianhang von Eni » 02 Jul 2011 09:39
17 2632 von Eni Neuester Beitrag
06 Jul 2011 20:26
"Scottish cases" 26 liter mein neuestes Projekt^^
Dateianhang von Gast » 04 Feb 2011 22:01
16 2516 von armagedd0n Neuester Beitrag
06 Feb 2011 15:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste