Post Reply
41 Beiträge • Seite 1 von 3
Beitragvon Sebastian S. » 11 Mär 2013 14:14
Moin zusammen,
nachdem ich mich in den Winterferien erstmal bei aqua nano & more mit Hardscape eingedeckt habe, möchte ich euch hier mal mein neues Layout vorstellen.
Es steht schon seit ca. 8 Wochen. Die Wurzel treibt immer noch auf obwohl die jetzt schon seit 10 Wochen wässert. Deshalb sind auch noch ein paar Steine drin, um das ganz irgendwie am Boden zu halten.
Hier die Eckdaten

Hardware
Aquahaus Aquarium 80x40x40, klar verklebt
Unterschrank wave 80x40 in dunkelbraun
JBL e701 ecoline
Glasware von Aquasabi
Aufsatzleuchte 4x 24W T5
500g CO2- Flasche
Dennerle Nano CO2

Bodengrund
ADA Aquasoil New Amazonia, 27l

Düngung
AR Macro Basic NPK
AR Mikro Spezial Flowgrow
Easy Life
Easy Carbo

Hardscape
Minilandschaft
Wurzel (Weiß nicht genau welches Holz das ist)

Pflanzen
Hcc
Utricularia graminifolia
Marsilea hirsuta
Hydrocotyle verticillata
Staurogyne repens
Rotala indica
Eleocharis acicularis
Javafarn
Mini Christmasmoos

Besatz

21 Hyphessobrycon amandae
1 Colisa lalia (Männchen ist vor ein paar Tagen gestorben)
Red Fire
White Pearl
Red Bee
Rennschnecke
Geweihschnecken

Dateianhänge

Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon Arami Gurami » 11 Mär 2013 17:59
Hi Sebastian,
sehr chic geworden :thumbs: ! Das Hardscape könnte mMn etwas größer/sein.
Bin gespannt auf den weiteren Verlauf.
Liebe Grüße,
Aram
Benutzeravatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Beiträge: 2077
Registriert: 10 Feb 2010 21:57
Bewertungen: 154 (100%)
Beitragvon tîmeau » 11 Mär 2013 19:34
Hi Sebastian!

Sieht super aus!
Wird bestimmt gut aussehen, wenn's dichtgewachsen ist, ich werd's verfolgen!

Was sind denn so deine Erfahrungen mit den Funkensalmlern?
Hab mir heute für mein kleines Garnelenbecken einen kleinen Trupp gekauft und mich verguckt..
Überlege nun, wie sich ein großer Schwarm in meinem 90-L-Becken machen würde.
Sind die bei hellem Licht (mein Aufbau ist deinem was das angeht ähnlich) sehr schreckhaft und verstecken sich in den dunklen Ecken, oder kommen die auch mal raus? Und wie ist das Schwarmverhalten bei so einer Beckengröße?

Btw: Red Fire und White Pearl kreuzen sich meines Wissens nach.. Falls das nicht gewollt ist besser separieren.
See ya,
Timo
db/aquarien/valley-of-the-winds
Benutzeravatar
tîmeau
Beiträge: 149
Registriert: 03 Nov 2010 14:56
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 14 (100%)
Beitragvon Sebastian S. » 11 Mär 2013 20:09
Nabend,
erstmal danke für die Blumen.

@Aram: Ja das dachte ich mir auch schon. Man könnte die beiden vorderen Steine gegen Kleinere austauschen. Was würdest du denn so machen?

@Timo: Also die Funkensalmler sind sehr unkomplizierte Fische. Ich habe welche die sind schon 1 3/4 Jahre alt. Anfangs sind die etwas scheu gewesen, aber seitdem ich jetzt das große Aquarium habe, sind die richtig zutraulich geworden.
Momentan habe ich 4x24W drüber und die sind kein bisschen schreckhaft. Als die linke Ecke noch dunkler war, sind die trotzdem immer im rechten hellen Teil des Aquariums herumgeschwommen.
Wenn du die dann neu hast, dann brauchen die noch ein wenig (2-3 Wochen) um dann auch immer herauszukommen. Ich kann die Funkensalmler nur weiterempfehlen.
Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon Mr.Do » 11 Mär 2013 20:20
Hallo Sebastian,
Ich würde den Baumstumpf mit Wurzeln etwas ergänzen. Kannst mal bei mir schauen, ich habe aus vielen Teilen einen Baumstumpf gebaut.
Das Becken ist aber auf einem sehr guten Weg. :thumbs:
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

Benutzeravatar
Mr.Do
Beiträge: 447
Registriert: 11 Dez 2011 19:19
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sebastian S. » 11 Mär 2013 20:34
Hey Jens,
erstmal danke.
Ich verfolge dein Thema schon seit einiger Zeit und kann nur sagen :thumbs:.
Wo würdest du denn noch Wurzeln anfügen? Ich denke, wenn man die vorderen Steine durch kleinere erstsetzt, dann reicht die Wurzel doch eigentlich...
Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon Mr.Do » 11 Mär 2013 20:51
Den Stein vorn an der Frontscheibe würde ich etwas eingraben. Dann eine kleine Wurzel nach vorn in Richtung des Steins. Eine würde ich noch nach links ergänzen.
Gruß Jens

Meine aktuellen Themen:
ADA 60H Unzan Stone Layout , Nano Wurzellayout und Mal was ganz Kleines

Benutzeravatar
Mr.Do
Beiträge: 447
Registriert: 11 Dez 2011 19:19
Wohnort: Chemnitz
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sebastian S. » 11 Mär 2013 21:05
Hey Jens,
gute Idee :thumbs:.
Das mit dem Stein lässt sich ja noch einrichten. Nur um die Wurzeln zu kaufen, müsste ich bis nach Köln fahren. Das sind ca. 150 km. Aber ich guck noch mal nach, ob ich vielleicht noch ähnliches Holz habe. Dabei weiß ich jetzt auch nicht, was für eine Holzart das ist :pfeifen:.
Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon aqua! » 11 Mär 2013 21:10
hallo Sebastian

Das Holz ,das du gekauft hast nennt sich Kienholz.
Wenn Du mir eine ungefähre Größe und Aussehen sagst,schicke ich Dir Bilder,und versende auch das Holz per DHL

Gruß aus Köln

Roland
aqua! nano & more – www.aqua-studio.de
Münstereifeler Straße 1a, 50937 Köln, Telefon 0221 28289460

Bild
aqua!
Beiträge: 186
Registriert: 20 Nov 2011 22:58
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sebastian S. » 11 Mär 2013 21:16
Moin Roland,
danke erstmals.
Es wäre nett, wenn du mir ein paar Bilder schicken könntest. Die Stücke könnten so zwischen 20 und 25 cm groß sein.
:tnx:
Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon tîmeau » 14 Mär 2013 13:28
Hey Sebastian!

Danke für deine Antwort, und danke für den Ratschlag! Hab's in die Tat umgesetzt, diese Tiere sind wirklich toll!
Halte uns auf dem Laufenden :)
See ya,
Timo
db/aquarien/valley-of-the-winds
Benutzeravatar
tîmeau
Beiträge: 149
Registriert: 03 Nov 2010 14:56
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 14 (100%)
Beitragvon Sebastian S. » 14 Mär 2013 17:02
Hallo Timo,
kein Problem und eine sehr gute Entscheidung.

Ich habe gestern noch ein wenig am Steinaufbau herumexperimentiert. Das einzig schlechte ist , dass der Stein der die Wurzel hält, etwas sehr in den Vordergrund gerückt ist...

Dateianhänge

Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon Andreas74 » 14 Mär 2013 17:34
Hi Sebastian,

erst einmal Respekt zu Deinem Becken sieht wirklich klasse aus *NEID*.

Aber mir hat die Einrichtung vorher besser gefallen. Sah irgendwie harmonischer aus. Ansonsten gibts nix was ich dir sonst raten könnte da ich selbst nicht viel Ahnung habe und mehr der "Stauner" hier im Forum bin was die Leute alle für tolle Becken hinzaubern, nur ich (noch) nicht. :-)

Naja dann sag ich ma: Let it :grow:

Und immer schön Bildchen reinstellen damit man was sieht :pfeifen:

Grüsse

Andreas
Gruss

Andreas

Mein 240er Woidwasser
Benutzeravatar
Andreas74
Beiträge: 398
Registriert: 27 Jan 2013 11:31
Wohnort: Niederbayern
Bewertungen: 16 (100%)
Beitragvon Sebastian S. » 14 Mär 2013 18:16
Moin Andreas,
danke für die Blumen.

Das mit dem Steinen werde ich erstmal noch so lassen, um zu gucken, wie das im etwas zugewucherten Zustand aussieht. Wenn nicht probiere ich weiter und weiter :D.

Das mit den schönen Becken kommt noch, bei mir hats auch gedauert.
Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
Beitragvon Sebastian S. » 15 Mär 2013 20:25
Nabend,
ich habe heute nochmal ein bisschen am Steinaufbau herumgebaut und bin vorerst zu diesem Ergebnis gekommen:

Dateianhänge

Gruß
Sebastian :smile:
Sebastian S.
Beiträge: 222
Registriert: 07 Jun 2011 16:42
Bewertungen: 56 (100%)
41 Beiträge • Seite 1 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
128l Lavagestein
Dateianhang von Sebastian S. » 29 Aug 2015 11:04
10 1264 von Sebastian S. Neuester Beitrag
18 Apr 2017 11:05
Forest scape 128L
Dateianhang von Nigel95 » 31 Aug 2017 09:49
43 2882 von Nigel95 Neuester Beitrag
27 Jan 2018 22:15
128l-Südamerika Becken nach Umstellung auf Sand
von Alaska » 04 Jul 2007 18:54
24 2560 von Gabi Neuester Beitrag
15 Aug 2007 20:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste