Post Reply
137 posts • Page 1 of 10
Postby Zinnus » 10 Jul 2010 21:46
Hallo,

ich wollte mal fragen wie ihr mein Aquarium vom optischen findet!

Habt ihr verbesserungsvorschläge?

Ich würde ja gerne die Anubia und den linken Steinhaufen und vor der Wurzel die cryptocorynen raus hauen und auf dem freien Platz alles mit ner schönen Mooslandschaft zuwuchern lassen, leider bin ich immer zu blöd das moos schön zu befästigen... :roll:

mfg
finn

Attachments

User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Zinnus » 10 Jul 2010 23:06
Huhu,

In der Überschrift soll es heißen : Meinung.

Habt ihr Tipps wie ich eine Mooslandschaft hinbekomme?..

mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Microsash » 11 Jul 2010 08:26
Hallo !

Was sofort auffällt, ist das es zuwenig gefüllt ist, meiner Meinung nach ein Nogo bein Becken mit Abdeckung.
Der Difussor rechts sticht auch zu arg ins Auge...auch unnötig bei usreichender Bepflanzung, da er das Co2 austreibt.
Wurzeln etc sieht ok aus, nur Bepflamnzung ist etwas wenig.
Die Beleuchtung scheint etwas schwach...wie stark ist sie den ? Üppiger Pflanzenwuchs braucht wohl mehr.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Japanolli » 11 Jul 2010 09:06
Hallo Finn,

mit dem Moos ist eigentlich einfach.
Wurzel oder Stein raus holen, Moos drauf, mit Angelsehne o.ä. Umwickeln, Knoten, fertig. ;-)
Gruß
Olli

Made in Japan

Image
User avatar
Japanolli
Posts: 1261
Joined: 18 Aug 2009 19:48
Location: Burgwedel
Feedback: 10 (100%)
Postby Zinnus » 11 Jul 2010 19:01
Hallo,

Also die Beleuchtung ist 2x 18W + Reflektoren.

Das Wasser ist so wenig, weil ich zu faul bin welches nachzukippen wen zu viel verdunstet is.. :D


Das mit dem Moos hört sich immer so einfach an.. :)

Im Anhang neue Bilder von heute.

Wer will noch was zu sagen??


mfg
finn

Attachments

User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Microsash » 11 Jul 2010 19:50
Hi,

Wenn dir schon das Wassernachkippen schon zu viel ist, bau das Becken bitte ab und gib die Fische an jemanden ab der sich gut drum kümmert.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Zinnus » 11 Jul 2010 19:53
Huhu,

War doch bloss ein Scherz. :roll:

mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Microsash » 11 Jul 2010 19:58
Hehe,

Hab ich mir gedacht.... :D
Aber wöchentliche Wasserpflege ist nun mal das A und O......nachfüllen ist eh ungünstig, wechseln ist besser.
2x18w sind arg wenig für 112l.....60w solltens da schon sein.

Gruß

Sash
User avatar
Microsash
Posts: 575
Joined: 23 Apr 2010 17:34
Location: 77694 Kehl-Kork
Feedback: 15 (100%)
Postby Zinnus » 11 Jul 2010 20:00
Huhu,

Ja ich weiss das mein Licht nicht so berauschend istt.. Im laden hab ich aber nirgendwo 60W mit 590mm gesehn.. Wird das nicht zu hell für meine neons?

mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Zinnus » 14 Jul 2010 13:45
Hallo,

Gestern wurde umgeräumt. die Wurzeln alles nach links geschoben. rechts is nun platz für eine kleine Moosecke! Den Wasserfreund (Pflanze zwischen den Wurzel) werde ich hinter der Wurzel vertreilen das da so ein richtig fetter Busch hinkommt.

Bilder kommen gleich!

mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Zinnus » 15 Jul 2010 13:27
Hallo,

Was meint ihr von der Moosecke? Die steine + die Wurzel soll alles mit moos bewachsen werden!


mfg
finn

Attachments

User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Matz » 15 Jul 2010 16:36
Hallo Finn :D ,
sorry, dass ich's so hart sage: an deiner Stelle würde ich mir erst mal Gedanken über ein stabiles Laufen des Beckens ohne Algenwuchs Gedanken machen, anstelle über die Gestaltung groß nachzudenken :wink: .
Als erstes würde ich dir empfehlen, mindestens nochmal soviele Pflanzen (keine Moose) einzubringen, denn sonst werden sich die schon erkennbaren Algen bald über dein ganzes Hardscape und auch über die (noch) nicht befallenen Pflanzen hermachen und dann kannst du es bald komplett neu machen :( .
Es sollten viele(!) schnellwachsende Pflanzen sein, die du mit ein wenig Microdünger beim wachsen unterstützen solltest. Ausserdem solltest du die dann (wenn sie erst mal am wachsen sind) auch regelmässig beschneiden, damit auch Licht am Boden ankommt.
Eine CO2-Zugabe wäre gegen die Algen und für das Pflanzenwachstum das sicher am hilfreichsten wirkende Mittel, hier würde bei deinen 112L auch eine selbstgebastelte Bio-CO2-Anlage ausreichen.
Du müsstest aber eine gewisse Regelmäßigkeit beim Umgang mit dem Becken und den damit verbundenen Arbeiten einführen/durchziehen, denn wenn man nur was macht, wenn man grad' Bock hat, wird's nichts werden.
Außerdem solltest du dich entscheiden, ob du das ernsthaft als Hobby betreiben möchtest, denn dann kommst du nicht drumherum, Zeit und ab und zu auch etwas Geld zu investieren, welches du vielleicht gerne für was anderes nehmen würdest :roll: .
Ansonsten würde ich dir (falls du's noch nicht gelesen hast) erst mal die Lektüre folgender Posts empfehlen:
- http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... -leitfaden
- http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... auch-nicht
- naehrstoffe/nahrstoffe-im-aquarium-t343.html
- naehrstoffe/mangelerscheinungen-bei-pflanzen-und-ihre-symptome-t6.html
- algen/algenratgeber-t14.html
Ich möchte dich nicht entmutigen oder dir gar irgendwie zu nahe treten, aber wenn du ein wirklich schönes Becken schaffen möchtest, kommst du halt am Beherzigen von ein paar Grundregeln und Grundeinstellungen nicht vorbei.
Dein erstes Layout hat mir besser gefallen, als das jetzige Bild, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.
Nix für ungut, Finn, ist wirklich nicht bös' gemeint,
ich wünsch' dir noch 'nen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Zinnus » 15 Jul 2010 17:01
Huhu,

So proffesioniel will ich ja garnicht werden! Von dem Wasserfreund werde ich warscheinlich nochmal welchen Kaufen, der gefällt mir so gut! Es soll ein großer Busch entstehen. Das Einzige was ich halt will ist ein schönes Becken! Evtl. werd ich wieder auf das alte Layout wechseln, gefiel mir irgendwie auch besser. :?

Zu den Pflanzen:
Bei mir will's halt auch net richtig wachsen weil ich nicht soo wahnsinn viel licht hab. :/ Co2 Anlangen sind halt sau teuer. Aber Bio Co² könnt ich mir mal überlegen!
mfg
finn
User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
Postby Matz » 15 Jul 2010 18:10
Hi Finn :D ,
Die Überlegung "Bio-CO2" wäre ein richtiger Schritt zum besseren und schöneren Wachstum, und zwar ein sehr guter Schritt :klatsch: .
Du bist ja gerade dabei, auch dein Licht noch ein wenig zu verbessern durch neue Röhren und Reflektoren (die Osram Daylight ist ok, auch wenn ich jetzt nicht genau weis, welche du hast).
Der Bau einer Bio-CO2-Anlage ist nicht schwer und gar nicht teuer, erfordert lediglich regelmäßiges Neuansetzen der Gärmischung.
Nähere Infos dazu gibt's zum Beispiel hier: bastelanleitungen/bio-co2-anlage-selbgebaut-mit-nano-co2-diffusor-t85.html?hilit=Bio%20CO2%20Anleitung , oder hier (mit einer Paffrath-Schale oder anderen Methoden braucht man nicht so viel Druck, wie bei einem Diffusor): http://elo.coolinger.net/Paffrath.pdf , oder da: http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwiki.p ... g/Paffrath :) .
Ich wünsch' dir viel Erfolg und auch Spaß beim Basteln (man freut sich ja, wenn einem was Eigenes gelungen ist :mrgreen: ),
dein Becken und deine Pflanzen werden es dir danken :bananadance: .
Wenn du das CO2 wirklich zum Laufen gebracht hast, solltest du auch ein wenig ans Düngen mit Macro-Nährstoffen denken, aber darüber kannst du dich ja erst mal ein bisschen belesen und dann einfach fragen (wenn's so weit ist).
Ich wünsch' dir noch 'nen schönen Abend,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Zinnus » 05 Aug 2010 21:25
Hallo,

Ich hab heute mal meine Wurzel mit Moos verschönert. Dahinter hab ich auch noch mehr hygrophila polysperma gesetzt.


Hiffentlich wächst das moos schön fleissig...


Bilder im Anhang!

mfg
finn

Attachments

User avatar
Zinnus
Posts: 253
Joined: 13 Jun 2010 14:35
Feedback: 1 (100%)
137 posts • Page 1 of 10
Related topics Replies Views Last post
Ich möchte euch mein Aquarium vorstellen und eure Meinung
by Marvinmef » 16 Nov 2016 01:14
10 1158 by Marvinmef View the latest post
30 Nov 2016 02:04
112l
by chaosboxer » 22 Jul 2007 18:51
81 6769 by chaosboxer View the latest post
27 May 2008 11:25
Near the meadows - 112L
Attachment(s) by darkfish » 19 May 2010 00:20
13 1378 by darkfish View the latest post
06 Aug 2010 12:54
112l Low-Tech Schüssel
Attachment(s) by -serok- » 31 May 2010 22:09
36 4501 by nik View the latest post
20 Apr 2012 07:00
Hyphessobrycon´s 112L-waterworld II.
Attachment(s) by Markus112L » 11 Jun 2011 13:12
10 1162 by Markus112L View the latest post
24 Oct 2011 18:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests