Post Reply
19 posts • Page 1 of 2
Postby Bushi » 02 Apr 2018 20:48
Hallo zusammen,

momentan bin ich in der Planung meines ersten richtigen Aquascapes und wollte hier alles dazu runterschreiben, damit eventuelle Fragen geklärt werden können. Natürlich werde ich auch die SuFu nutzen. :smile:

Aquarium & Technik:
Dennerle Scapers Tank 55 Liter
Dennerle Scapers Flow
tecatlantis Easy LED 438 mm, 6800 K, 1738 lm
Heizung (muss noch gefunden werden)
CO2 Anlage (muss noch gekauft werden)

Hardscape
Hier steht lediglich fest, dass es dunkle Lavasteine werden. Ob aus dem Steinhandel oder im Zoofachhandel wird sich noch herausstellen. Passendes Soil & Unterboden suche ich mir noch raus.

Softscape
Eine kleine Pflanzenauswahl habe ich bereits für mich zusammengestellt.
Phönixmoos, Weepingmoos, Staurogyne sepens, Mini Papageienblatt, Rotala mexicana Goias, Teichlebermoos

Besatz
20 Blue Dream Garnelen, eventuell Moskitobärblinge, Geweihschnecken

Eine kleine Skizze, welche vllt. auch nur für mich verständlich ist, findet ihr der Vollständigkeit halber hier :lol: :

Mod-Team: unerlaubten Bild-link zu Imagehoster entfernt
edit: > >Hier< < ist die Skizze.


In der Mitte wird ein heller Weg nach hinten gehen und auf den kleinen Anhöhen zwischen den Steinen sollen dann auch Pflanzen wachsen. Das Layout ist ja schon häufiger in der Art umgesetzt worden.

Ich hoffe nur, dass bei den Moosen und den Bodendeckern bzw. kleinere Pflanzen genügend Nähstoffe verbraucht werden, sodass keine Algen entstehen. Aber das wird die Zeit zeigen. Eventuell reichen die Bodendecker und Aufsitzpflanzen auch... möchte keine Stängelpflanzen nutzen.

Eventuell habt ihr ja noch Anregungen. Falls nicht könnt ihr natürlich einfach abwarten. Bilder und Infos folgen nach und nach. :smile:

Beste Grüße

Dennis
Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 03 Apr 2018 07:26
Herzlich willkommen Dennis,

schönes Projekt, wünsche ich dir viel Erfolg! Noch eine Bitte. Links zu Imagehostern sind nicht erlaubt, bitte benutze den foreneigenen Bilduploader. Wenn du das Bild in dein Album lädst, kann ich das Bild in deinem Eingangspost einpflegen.

Gruß, Nik
So wenig [füge hier eine beliebige beinflussende Maßnahme ein] wie nötig.

Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 6894
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby Bushi » 03 Apr 2018 16:46
Hallo,

Ich werde das Bild sofort abändern, wenn ich am PC bin.

Ich war gerade beim Natursteinhändler und hab mir zum Test einen Brocken Lavastein mitgenommen. Er sagte mir auch, dass häufig Aquarianer diesen Stein mitnehmen.

Zuhause angekommen habe ich Kupferfarbene einschlüsse entdeckt... ist das vielleicht sogar Kupfer? Wenn ich es mit dem Meizel ablöse wirkt es blättrig. Wie feines Metall ebend...

Das wars dann wohl mit diesem Lavastein... kann ich vergessen ins Becken zu setzen.. oder was meint ihr?

Attachments

Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
Postby omr » 03 Apr 2018 17:05
Moin,

das ist ein mineralischer Einschluss im Gestein, aber kein Kupfer. Wahrscheinlich ein Silikat.

Mit Lavasteinen kannst Du aber dennoch das Pech nicht sichtbarer Schwermetall-Einschlüsse haben.
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 207
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
Postby Bushi » 03 Apr 2018 18:09
Danke für die Antwort! Wirklich schade... 50 Cent pro Kilo im vergleich zu 5€ pro Kilo im Fachhandel hätten mich wirklich gefreut....

Dann werde ich wohl doch in den sauren Apfel beißen müssen und die teuren Steine kaufen müssen...

Gesammelte Kiesel oä. finde ich leider nicht soo schön. Oder hat jemand von euch noch eine andere Idee? Ich schmeiße parallel mal die SuFu an.
Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
Postby omr » 03 Apr 2018 21:48
Moin,

https://www.aquasabi.de/aquascaping/hardscape/steine/schwarze-lava?search=lava

Ich gehe mal davon aus, dass hier im Shop das Zeug getestet und für Aquaristik tauglich ist :D

Sieht auch eher nach Basalt aus, sollte also recht leicht sein.
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 207
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
Postby Bushi » 04 Apr 2018 06:36
Nunja hier im Forum sind die Steine sogar noch teurer als im Zoofachhandel hier um sie Ecke. Ich dachte halt könnte irgendwo sparen...
Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 04 Apr 2018 06:52
Hallo, das ist sowas wie Katzengold. Das ist an meinen Lavasteinen auch dran und schadet nicht.
Ich würde die Steine nehmen, gründlich wässern und dann mal Wasserflöhe in einem Eimer vermehren und welche von den Steinen da mit rein. Wenn es die nicht juckt, sind die Steine ok.
Nicht andersrum machen. Wasserflöhe brauchen eine gewisse abgestandene Plörre, in ganz frischem Wasser geht es denen nicht gut. Das kann man dann leicht damit verwecheln, das die Steine nicht ok wären.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 3845
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby omr » 04 Apr 2018 08:32
Moin,

das Angesprochene ist kein Pyrit, sondern ein Feldspat :smile: - und damit harmlos. Meine Bedenken wären nur, dass eben andere Einschlüsse vorhanden sind.

Einen biologischen Test, z.B. mit Wasserflöhen würde ich über einen hinreichend langen Zeitraum durchführen, und auch in einem pH-Bereich, in dem das Scape nachher betrieben wird.
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 207
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
Postby Felix2310 » 04 Apr 2018 10:36
omr wrote:Moin,

https://www.aquasabi.de/aquascaping/hardscape/steine/schwarze-lava?search=lava

Ich gehe mal davon aus, dass hier im Shop das Zeug getestet und für Aquaristik tauglich ist :D

Sieht auch eher nach Basalt aus, sollte also recht leicht sein.


Ich denke da vertust du dich gewaltig. Basalt ist zwar auch ein Vulkanit, hat aber sonst nichts mit den verwendeten pyroklasitschen Gesteinen zu tun die wir landläufig als Lava bezeichnen. Außerdem ist Balsat mit einer Dichte von 3.0 - 3.5 g/cm³ alles andere als leicht :lol:

omr wrote:Moin,

das Angesprochene ist kein Pyrit, sondern ein Feldspat :smile: - und damit harmlos. Meine Bedenken wären nur, dass eben andere Einschlüsse vorhanden sind.

Einen biologischen Test, z.B. mit Wasserflöhen würde ich über einen hinreichend langen Zeitraum durchführen, und auch in einem pH-Bereich, in dem das Scape nachher betrieben wird.


Auch da wäre ich extrem vorsichtig. Pyroklastische Gesteine können eine Vielzahl an Einschlüssen beinhalten sowohl mineralischem Ursprung als auch komplette Gesteinseinschlüsse.

VG
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 91
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 2 (100%)
Postby omr » 04 Apr 2018 12:59
Moin,

Mein Reden, kann metallische Einschlüsse enthalten, und bezüglich der Dichte des verlinkten Materials, siehe Artikelbeschreibung. Ich vertue mich da gar nicht, und schon gar nicht gewaltig.
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 207
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
Postby Felix2310 » 04 Apr 2018 14:35
omr wrote:Moin,
Sieht auch eher nach Basalt aus, sollte also recht leicht sein.


Doch du vertust dich. In der Artikelbeschreibung findet sich das Wort Dichte übrigens nicht. Oder wir reden aneinabder vorbei :lol:

Aber mal back to topic. Wenn du dir unsicher über die Einschlüsse bist führe den von Moni genannten Test durch oder geh ganz auf Nummer sicher und kauf es eben noch aus dem Aquarienzubehör.
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 91
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 2 (100%)
Postby Bushi » 04 Apr 2018 15:41
Erstmal danke für die Antworten!

Da passt der Spruch "Zeit ist Geld" ja mal so richtig :lol:
Abwarten und testen oder der Ungeduld nachgeben und teuer kaufen... :lol:
Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Bushi » 05 Apr 2018 21:12
Hier nochmal meine Skizze. :lol:

Attachments

Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Bushi » 08 Apr 2018 21:18
Nabend in die Runde..

Wollte eben mitteilen, dass ich mich dazu entschieden habe, die teuren Steine zu holen. Dann ist mein Gewissen einfach entlasteter. :lol:

Nun habe mich ein wenig über CO2-Anlagen informiert und geschaut was wieviel kostet etc.
Eigentlich wollte ich die Anlage gebraucht holen, doch in der Vergangenheit hatte ich eine gebrauchte gekauft, welche plötzlich 2kg CO2 ins Aquarium lies und meine gesamten Garnelen ersticken lies...
Also wird auch die neu gekauft!

Nun ist meine Frage, was am sonnvollsten ist. Bzw. Wo man sparen kann und wo besser nicht.

Hier für 160€ die gesamte Anlage: https://www.us-aquaristikshop.com/co2-anlagen/co2-anlage-mit-2kg-flasche/co2-anlage-mit-diffusor-incl-nachtabschaltung-2kg.html

Kann man damit was falsch machen? Ist ja schon ein extremer Preisunterschied zu JBl & Co.
Besonders die 2kg Flasche gefällt mir an dem Set sehr gut!

Außerdem stellt sich mir noch die Frage, ob man ab Tag 1 die CO2-Anlage laufen lassen soll oder ob man auch die erste Zeit ohne diese das Scape betreiben kann.. mit Soil und Flüssigdünger versteht sich.

Habe das Becken mit Licht und Filter hier stehen und mir brennt es unter den Fingernägeln erstmal das Aquarium einzurichten und im nächsten Monat dann eine CO2-Anlage nachzurüsten.
Will aber auch nicht, dass das fehlende CO2 Algen oä. Bringt...
Bushi
Posts: 32
Joined: 02 Apr 2018 20:13
Feedback: 0 (0%)
19 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Welche Lava? Islandlava?
by Subsub » 22 Nov 2007 20:12
4 1328 by Subsub View the latest post
23 Nov 2007 18:39
Lava-Layout: Pflanzentipps?
by Berkley » 15 Aug 2012 19:45
4 710 by Berkley View the latest post
18 Aug 2012 18:43
Schwarze Lava Wien
by Wurmi23 » 01 Mar 2015 14:49
8 676 by kru View the latest post
08 Mar 2015 17:42
Lava Baustoffhandel/Baumarkt
by A1ex » 22 Aug 2018 17:43
2 585 by Submersives_Element View the latest post
25 Aug 2018 17:14
110l mit Standard Beleuchtung und Lava
Attachment(s) by Karies931 » 14 Feb 2013 14:52
7 809 by Karies931 View the latest post
17 Feb 2013 20:35

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests