Post Reply
20 posts • Page 1 of 2
Postby Madze » 14 Jul 2012 13:23
Hallo liebe Flowgrower,

Ich bin ganz neu hier im Forum und meine Vorstellung findet ihr in den Mitgliedervorstellungen: http://www.flowgrow.de/mitgliedervorstellungen/ulm-ist-nun-auch-dabei-t23043.html

So nun zu meinem Projekt:

Ich habe vor kurzem mein Scubacube 64 (40x40x40cm) geleert und möchte es in kürze neu Einrichten. Diesesmal schwebt mir ein Iwagumi im Kopf und ich würde es gerne mit eurer Hilfe umsetzen.

Ich habe bereits ein Layout mit einer Minilandschaft zusammengestellt und das Soil ist auch unterwegs. Also dürfte es in wenigen Tagen losgehen mit dem Hardscape ;)


Als Bodengrund hatte ich mir folgendes Zusammengestellt:
    Filterbims, 5KG
    Powersand S, 2 Liter
    Netz zum Abtrennen vom Soil
    AquaSoil New Amazonia, 9 Liter

Nun meine erste Frage: Reicht das Soil um einen schönen Anstieg im Becken zu bekommen?
Und wenn nicht: Kann ich eventuell noch schwarzen Aquarienkies (welchen ich eh noch übrig habe) nutzen um den Bodengrund "auszufüttern" ?

Ich kenne mich noch garnicht mit der verwendung von Soil aus. Kenne das nur aus Beiträgen aus dem Forum und wollte eben nun ebenfalls den Versuch wagen. :wink:

Also ich würde mich sehr freuen wenn mich der ein oder andere ein wenig Beraten würde was meinen Bodengrund angeht. :smile:

Attachments

Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 14 Jul 2012 14:18
Der Soil wird nicht ganz reichen, ich hab für meinen 60l cube 12 Liter gebraucht, aber du kannst es mit Kies aufschichten.
Das Hardscape ist eine interessante Idee, aber dadurch das die Steine alle nur in Reihen nebeneinander stehen, erzielst du keine Tiefenwirkung.
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Madze » 14 Jul 2012 14:38
Danke Cyril für deine Antwort!

Okay dann werde ich mal schauen wieweit ich mit dem Soil komme und bei Bedarf eben doch noch eine Packung nachkaufen.
Wie dick sollte denn die Soilschicht mindestens sein?
Denn mein Plan wäre ja mit dem Bims den Großteil der Höhe zu gewinnen, den Powersand darüber zu verteilen und dann einfach eine Schicht Soil oben drauf zu haben.

Ja da hast du recht, dass die Tiefenwirkung noch fehlt. Aber das ist ja bisher nur ein Foto welches vom Händler gemacht wurde. Ich werde natürlich nochmal an der Kombination und Anordnung der Steine herumspielen wenn das Hardscape mal da ist ;)
Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 14 Jul 2012 15:23
Ja, also ich denke mit dem Bims sollte es klappen. Ich habe in meinem 60l Cube 12 Liter Soil verbraten um einen anstieg hinzubekommen (guck mal in meiner Signatur, in dem Thread sind die Bilder).
mindestens würde ich die Soilschicht 3 cm machen, damit Bodendecker wurzeln können.
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Madze » 14 Jul 2012 17:04
Beim durchstöbern der Flowgrowseite habe ich gerade ja tatsächlich ein Becken gefunden was auch meinen Vorstellungen von einem Gebirgszenario entspricht: Das Becken von Peter Kirwan!
http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/interviews/137-interview-mit-peter-kirwan

Ein starkes Hanggefälle und im Hintergrund die Spitzen der Zinnen.

Dazu benötige ich aber noch eindeutig mehr Soil :pfeifen:
Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby Madze » 21 Jul 2012 11:46
Mal ein Update:

Heute sind die Steine und das Soil gekommen.
Gerade habe ich mal ein ersten Entwurf zusammengestellt und bin auf eure Meinung/Kritik und vor allem auf Verbesserungsvorschläge gespannt.

Als Basis habe ich eine Schicht Bims mit dem Powersand unter einem Fliegengitter.



Darüber habe ich ADA Amazonia als Soil.




Und als ich die Bilder gerade mal genauer Betrachte fällt mir doch etwas auf: :flirt:


:D


Also schießt los :) was kann ich verbesser? Gibt es überhaupt was zu verbessern?
Freue mich sehr über Antworten zu meinem ersten Scape :)


Edit: PS: Entschuldigt die schlechten Bilder, mir steht momentan nur eine Handykamera zur Verfügung. Ich hoffe ihr könnt erstmal damit Leben
Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby derluebarser » 21 Jul 2012 12:17
Hallo Madze,

mir stehen die großen Steine im Hintergrund zu symetrisch.....weil sie alle sehr gerade stehen.
Etwas mehr Spannung würdest du erzeugen, wenn du sie mehr "abkippen" lassen würdest.

Leider kann man nicht erkennen, wie wieviel Platz du noch zur Rückwand hast........falls zum Beispiel dort noch größere Stengelpflanzen gepflanzt werden sollen.

Den Bodengrund an sich und die Steine finde ich sehr ansprechend !
Gruß Stephan

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Afrikanisches Sprichwort
User avatar
derluebarser
Posts: 686
Joined: 02 Oct 2011 06:24
Location: im grünen Brandenburg
Feedback: 22 (100%)
Postby disco-d » 21 Jul 2012 12:27
Hallo Madze,

die drei Zinnen in einem Cube perspektivisch abzubilden ist in der Tat sehr schwer. Was hälst Du von der Idee, die Zinnen diagonal durch das Becken anzuorden, zu dass der Betrachtungswinkel auf die drei Gipfel nicht frontal, sondern in einem Winkel von bspw. 30 bis 40 Grad steht?

LG
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Madze » 21 Jul 2012 17:04
Danke für eure Antworten Stephan und Lutz!

Ich habe mal versucht die symmetrie der Steine zu beseitigen. Habe einfach ein paar Kombinationen und Anordnungen versucht. Auch habe ich noch mehr Platz im hinteren Beckenteil gelassen um dort Hintergrundpflanzen zu setzen.

Und ja Lutz, das ist auch eine Interessante Idee, lässt sich aber irgendwie nur schwer umsetzen. Ich denke ich tüftel einfach noch ein wenig weiter :)

Hier mal mein aktuelles Layout.


Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 21 Jul 2012 17:41
Der linke Stein passt nicht wie ich finde, der in der Mitte ist ok, würde ich aber nicht direkt in die Mitte setzen und außerdem diese gerade Linie verschwinden lassen. Der rechte Stein steht schonmal ganz gut, vlt. solltest du die Steine so stellen das nur einer am größten erscheint und als wirklicher Mainstone fungiert :)
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Madze » 22 Jul 2012 17:13
In das Gesamtbild passen die zwei großen Steine tatsächlich nicht. Zumindest nicht wenn ich versuche ein harmonisches Iwagumibecken zu gestalten.
Ich habe heute Abend mal Zeit noch mehr am Layout herumzubastlen und werde euch nachher mal ein paar Bilder zeigen. Mal schauen ob ich langsam auf einen grünen Faden komme :)
Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby Madze » 22 Jul 2012 17:53
So hier mal weitere Layouts...

Einmal ohne den zweiten großen Stein:




Und das aktuell bestehende Layout:




Ist zwar sehr symmetrisch angeordnet, was ich allerdings trotzdem recht ansprechend finde.
Ich habe das Gefühl je länger ich rumprobier desto mehr verlier ich den Faden :D
Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 22 Jul 2012 21:57
Joa das kenn ich! Ich finde das ohne den großen Stein schonmal einen gute Ansatz!!! Aber wie du schon bereits sagst etwas zu symmetrisch. Mir fällt auf das du die Steine oft auf gleicher Höhe positionierst, versuche sie mal voreinander verschoben zu platzieren UND ich könnte mir gut vorstellen den linken hinteren Stein quer stehen zu haben. :) Probier mal, ich hab leider grad wenig Zeit aber ich versuch dir Tipps zu geben, mir gings ja genauso :smile:
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Madze » 25 Jul 2012 18:22
Ich habe an dem Konzept ohne den zweiten großen Stein festgehalten. Dabei werfe ich zwar bisschen das Konzept der 3-Zinnen aus dem Becken aber ich denke das werde ich mal bei einem anderen Becken umsetzen.

Hier nun mal ein Layout mit dem ich mich seit einem Tag angefreundet habe :smile:






Planzlich habe ich mir Bodendecken wie Hemianthus callitrichoides und im Hintergrund Eleocharis vivipara vorgestellt.
Diese wären sehr schlicht und ich denke auch gut in das Iwagumi-Konzept passen.
Was meint ihr zur Pflanzenwahl und dem Layout? :)

Mathias
Madze
Posts: 22
Joined: 14 Jul 2012 12:27
Location: Ulm
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 25 Jul 2012 20:18
Soweit finde ich das Layout nicht schlecht, allerdings bilden die beiden Steine einen rechten Winkel. Dadurch wirst du keine Ruhe ins Becken bekommen.. Das würde ich nochmal überarbeiten. Die Pflanzenwahl ist gut, aber alle vorderen Steine werden dann fast nicht mehr zu sehen sein. Wieso probierst du nicht mal den 3. großen Stein vorne reinzulegen ?
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
20 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
30l Cube Iwagumi "The Hill" :D
Attachment(s) by NANEx » 13 Dec 2012 19:54
11 852 by NANEx View the latest post
14 Dec 2012 21:34
Beckenumbau von Neuling geplant
Attachment(s) by crowdsurfer » 10 Jan 2013 09:32
2 530 by crowdsurfer View the latest post
10 Jan 2013 21:53
Neues Nano geplant
Attachment(s) by DennisK » 21 Sep 2013 16:02
0 277 by DennisK View the latest post
21 Sep 2013 16:02
Javabecken geplant brauche hilfe :) *BITTE*
by Aquaqe » 16 Dec 2011 19:43
2 625 by Zirkon View the latest post
18 Dec 2011 00:56
IWAGUMI
by GreenReef » 02 Aug 2007 18:06
51 10140 by Pumi View the latest post
13 Jan 2008 19:04

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests