Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Keks26 » 29 Sep 2012 11:36
Hallo zusammen :)

Nach nach ca. 4 Monaten habe ich jetzt eingesehen, dass ich wohl doch etwas mehr Aufwand betreiben muss, damit ich mich an meinem Aquarium erfreuen kann.

Ich hab kurz nach der Einrichtung schonmal ein Thema eröffnet, wo ich mein Becken u.a. kurz vorgsestellt habe: http://www.flowgrow.de/pflanzen-allgemein/grune-unterwasserdaumen-gesucht-t22794.html

Mal die Vorgeschichte in kurz:

Naja, am Anfang hab ich mich allerdings nicht sonderlich um Beleuchtung und Düngung gekümmert - jetzt hab ich den Salat! So wie auf den beiden Bildern sieht das Becken leider nicht mehr aus - ich habe mich z.B. von der Cryptocoryne parva verabschiedet und einige Pflanzen umgesetzt.

Nachdem ich dann noch Algenprobleme hatte (Bartalgen) hab ich mir ne Bio-Co2-Anlage und den NPK von AR und Eisenvolldünger von DRAK besorgt - so hab ich immerhin das wieder geregelt gekriegt.
Leider hab ich jetzt vor ein paar Tagen Haaralgen und - zu allem Übel- kleine Blaualgenanfänge im Becken :(

Und jetzt reichts mir! Ich denke nämlich, dass meine Probleme zum einen von meiner zu schwachen Beleuchtung (nur knapp 0,3 Watt pro Liter ) und zum andern von meinen ständig schwankenden Wasserwerten (mal Regenwasser, mal Quellwasser zum Verschneiden) kommen, was als Düngegrundlage wohl eher bescheiden ist. Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass aus meiner Leitung Betonwasser fließt, mein Dad aber nicht will , dass ich ne Osmoseanlage kaufe, weil wir nur einen Wasseranschluss haben...obwohl er sicher weiß, dass es für solche Fälle Adapter gibt :-/

Zur jetzigen Situation:

Ich habe Probleme mit Grünalgen und Blaualgen, die ich jetzte rstmal in den Griff krigen will, dann gehts ans Umgestalten. Die Pflanzen, die ich im Scape dann haben möchte und die die mit den Algen konkurrieren können, bleiben erstmal. Hier ist das, was ich momentan drin habe:

Echinodorus blehri (mach ich denk raus -> zu groß, nimmt zu viel Licht)
Hygrophila difformis (bleibt, ist auch die Pflanze, die am besten wächst und somit den Algen am ehesten Konkurrenz machen kann, oder?)
Hydrocotyle leucocephala (wächst auch wie verrückt, bleibt also auch wegen den Algen)
Rotala sp Green (wächst nicht, weil sie im Schatten der blehri steht, soll aber bleiben)
Anubias barteri var nana (sitzt auf meinen wurzeln, bleibt also erstmal)
Cryptocoryne nevilli (zickt rum, fliegt raus)

Dünger hab ich wie gesagt den NPK und den Ferrodrako und das Bio-CO2, allerdings bin ich unschlüssig wieviel ich wegen der Algen derzeit düngen soll...

Ich habe vor kurzem ne neue Beleuchtung gekauft mit 4 mal 24 Watt T5 (2 mal Licht mit 10000 Kelvin (ist das wichtig??) und 2mal blaues Licht (austauschen, oder?))... die kann also was :smile: Noch ist sie nicht aufgehängt, ich hab mich nämlich noch nicht getraut, den Pflanzen und meinem ganzen unausgeglichenen Becken diese krasse Umstellung zuzumuten...

Eine Osmoseanlageg habe ich auch schon ins Auge gefasst, die so schnell wie möglich kommen soll. Hier mal der Link zur Wasseranalyse meines Versorgers (endlich hab ich sie gefunden :smile: ). Ich möchte dann Osmosewasser mit Leitungswasser im Verhältnis 3/1 verschneiden.

Meine Fragen sind also grob gesagt:
Wie soll ich bei der Beleuchtungsumstellung vorgehen? - Nebenbei: Welchen abstand sollte die Lampe zur Wasseroberfläche haben?
Wie soll ich düngen?
Haltet ihr mein Vorgehen für sinnvoll?

Ich hoffe auf eure Hilfe !

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Selina
User avatar
Keks26
Posts: 59
Joined: 14 Jun 2012 17:07
Feedback: 6 (100%)
Postby Keks26 » 29 Sep 2012 16:02
...nächster Versuch mit dem Link zu meinem Wasserversorger ;)

http://www.heitersheim.de/print.php?plink=trinkwasserinformationen.html

Liebe Grüße
User avatar
Keks26
Posts: 59
Joined: 14 Jun 2012 17:07
Feedback: 6 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Neugestaltung meines 126L Beckens!
by DaManYa » 16 Feb 2016 16:48
6 911 by DaManYa View the latest post
23 Mar 2016 16:19
Neugestaltung meines Beckens: Hilfe und Ideensammlung
by Experimentierer » 17 Jan 2010 14:09
3 815 by Experimentierer View the latest post
20 Jan 2010 14:34
Neugestaltung
Attachment(s) by sabrikara » 08 Mar 2014 21:49
6 621 by sabrikara View the latest post
15 Mar 2014 10:50
65x65x65 Neugestaltung
by SebastianK » 02 Jan 2009 16:47
43 2814 by SebastianK View the latest post
29 Jan 2009 10:51
Neugestaltung ~430l AQ
by JessicaV » 28 Mar 2009 14:58
9 1772 by addy View the latest post
15 Aug 2009 03:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests