Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby FloM » 20 Mar 2015 18:45
Hi,

ich hätte mal eine Frage: ich verwende jetzt seit ca einem Jahr Seachem Purigen. Laut Hersteller ist es ja normal, wenn sich das Purigen verfärbt, aber ist es normal, wenn das Purigen so aussieht, wie auf dem beigefügten Foto? Kann man es dann noch verwenden (das Foto entstand nach der Regeneration (2x) mit dan klorix. außerdem riecht es trotz dieser Behandlung etwas fischig...

Das Foto ist unscharf, aber die Farbe sollte man erkennen...

Attachments

Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby DJNoob » 20 Mar 2015 20:51
Hi Flo, schau mal hier
technik/seachem-purigen-t12538.html
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1939
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby Arami Gurami » 25 Mar 2015 20:06
Hi Flo,
ein fischiger Geruch ist vollkommen normal (auch im Neuzustand) von Purigen. Eigentlich sollte es nach dem Chlorbad wieder komplett weiß aussehen. Wie lange hast Du es gebadet? Evtl. mal über mehrere Tage in der Lösung lassen.
Hast Du evtl. Wasseraufbereiter benutzt, um das Chlor zu entfernen?
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby DJNoob » 25 Mar 2015 21:14
Hi Aram, ich habe den Purigen auch im Filter. Ist es das der Grund, warum es bei mir auf der Wasseroberfläche so fischig riecht? :D.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1939
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby omega » 26 Mar 2015 01:11
Hallo Bülent,

mir ist letztens eine 15cm lange Siam. Rüsselbarbe verreckt, die mit ihren Kiemendeckel im Gestrüpp von Javafarn festhing und wohl bereits mehrere Tage vor sich hinmodderte, da sie keine Schuppen und Augen mehr aufwies und sich bereits das Fleisch zersetzte. Ich fand sie erst beim Wasserwechsel. Als ich sie mit dem Kescher rausholte, stank dannach nicht nur das Aq. stark fischig. Die Wasseroberfläche triefte vor Fischöltröpfchen. Arme Rüsselbarbe, aber auch ekliger Gestank.
Wie sieht bei Dir die Wasseroberfläche aus?

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby FloM » 26 Mar 2015 10:57
Hey Aram,


Ich habe das Purigen 36 Stunden im Chlorbad gelassen, es gab aber keine signifikante Farbveränderung. Es wurde ein ganz klein wenig heller, das wars aber auch schon. Normalerweise bade ich das Purigen nach der Behandlung in Easy life....
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Arami Gurami » 26 Mar 2015 11:04
Hi Flo,
welches Produkt von Easy Life genau?
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby FloM » 28 Mar 2015 23:33
Hey,

Ähm, den Easy life Wasseraufbereiter. Heißt der nicht auch einfach so? :?
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby FloM » 28 Mar 2015 23:34
Hab mich schlau gemacht. Das "flüssige Filtermedium"
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 723
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Arami Gurami » 29 Mar 2015 19:06
Hi Flo,
ich frage deswegen danach, weil laut Hersteller bestimmte Wasseraufbereiter, die z.B. die Schleimhautproduktion der Fische ankurbeln, für die Regeneration nicht geeignet sind.
Zitat von der Seachem Homepage:
"Caution: some slime coat products may permanently foul Purigen® and render regeneration difficult".

Das könnte natürlich nun hier der Fall sein.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
10 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests