Post Reply
173 posts • Page 1 of 12
Postby petto86 » 06 Aug 2008 19:26
Tach auch :-)
Also bin neu hier und heiß Patrick, bin 21 Jahre jung und wollt mich einfach mal vorstellen 8)

Ich besitze bereits ein Aquarium was ich ohne irgendwelche inspirationen aufgebaut habe.
Weder wusste ich das es so geile Nano Aquarien nach Amano gibt noch HardscapeNanos etc...

Nunja und nun würd ich mir gern so ein Hardscape basteln... Joar und das hab ich bis jetzt versucht...
Nun würd ich gerne wissen was ihr davon haltet!!! Ob ich das doch umbasteln soll oder anders machen etc.
Und was ihr mir für Pflanzen empfehlen würdet die sich gut darin machen.. Oder an welcher Stelle sie stehen sollten?
Dachte jedenfalls an nen Bodendecker und was in so ein kleines Becken so passt.

Hier ist es, das gute Stück:

6418

6419

6420

6421

6422

6423


Becken:
BxHxT
51x37x26
ca. 50L


Technik:

Rucksackfilter von Aquaclear (20)
Hängeleuchte NoName mit 2x24W T5 Röhren (Eine NoName mit 10.000Kelvin und eine LifeGlo mit 6.700Kelvin).
Crystal Nano Co² Set von Dennerle mit 80g CO² Kapsel, Diffusor, CO² Dauertest etc.
Thermometer, Aquariumheizung 8)

Gestaltung:
Steine die ich draußen gesammelt habe, absolut keine ahnung was es für welche sind? Hoffe keine die Giftig sind oder sonst was schlechtes an sich haben?
Wurden bereits auf Kalk geprüft und sie besitzen nur stellenweise Kalk!
Hab sie trotzdem in Salzsäure eingelegt bis es kaum noch geblubbert hat... Joar und dann gut gewaschen und eingebracht.
Bodengrund ist einmal eine Schicht Düngesubstrat und darüber Schwarzer Kies (Plastik ummantelt).
Die kleinen weißen steinchen sind eher nur so. Wollt was ausprobieren, sah aber scheisse aus... dann hab ich es wieder rausgeholt und die Reste verteilt *g*


Nunja, dann bin ich mal auf eure Meinungen, Ratschläge und sonstiges gespannt :)

MFG
Petto
petto86
Posts: 212
Joined: 06 Aug 2008 18:05
Feedback: 4 (100%)
Postby Nardi » 06 Aug 2008 19:58
Ich finde es sehr gelungen. Erinnert mich an ein Becken, was hier mal vor kurzem per Link reingestellt wurde und über das es eine ziemlich heftige Diskussion gab. Kannst ja mal irgendwo unter Aquariumgestaltung gucken.
Hast du schon eine Vorstellung, wie du es bepflanzen möchtest. Fände Nadelsimse oder Blyxa japonica sehr schön. Vll sogar beides.
Von dem Hardscape her würde ich die Steine vll ein kleines bischen mehr auseinander und teilweise etwas mehr aus dem Ecken herausholen (eher rechts).
Gefällt mir bis jetzt sehr gut.

mfg Julian
Nardi
Posts: 220
Joined: 24 Feb 2008 11:19
Location: Münster/Osnabrück
Feedback: 0 (0%)
Postby yidakini » 06 Aug 2008 19:59
Hi Petto! DAs seht ja toll aus!! Ich mag wie zerklüftet die Steine aussehen, fast so wie die Gebirge in China. :P

Also ich bin selber neu hier und echt kein Experte, da musste abwarten bis sich die "alten Hasen" melden. Mir ist aber aufgefallen, dass es so aussieht, als ob die Steine ganz an die Rückwand gebaut seien. Wenn das so ist würd ich über legen, ob man die nicht noch etwas nach vorne ziehen kann, so dass von Hinten auch noch Pflanzen wachsen können und so ein stärkerer Tiefeneindruck enstünde...?!?

Ich bin schon super gespannt wie es bei dir weitergeht, das lässt nämlich auf was ganz schönes hoffen...

LG
Stephan
User avatar
yidakini
Posts: 340
Joined: 04 Aug 2008 14:33
Location: Brühl
Feedback: 1 (100%)
Postby Oli » 06 Aug 2008 20:13
Hallo Patrick.
Herzlich Willkommen.
Hier einmal ein paar Punkte, die mir auffallen würden:
Die Steine finde ich etwas gerade und symetrisch angeordnet
Du kannst auch hinter den Steinen nicht mehr bepflanzen.
Ist ja auf der rechten Seite nicht so schlimm, auf der linken hingegen würd ich lieber
diesen nicht so schönen Filter samt Einlauf abdecken, anstatt diesen
wunderschönen Glasdiffusor.
Bei dem Kies bin ich mir nicht so sicher. Könnt sein, daß ein kleiner Rest am Anfang schwimmt ?
Gruß
Oli
Oli
Posts: 289
Joined: 04 Jun 2008 19:38
Location: NrW
Feedback: 29 (100%)
Postby petto86 » 07 Aug 2008 02:22
Mh cool, danke für die Antworten :)

Also sollte ich alles mehr nach vorne bauen und hinten platz für pflanzen lassen... Gut...

Wie sollte ich sie denn anrichten? Kreuz und quer? oder eher unterschiedliche höhen mixen statt abflachend... kleiner werdend etc...

Was heißt mehr aus den ecken rausholen?? also eher nur auf die ecken nach vorne konzentriert rausholen?

Mehr auseinander, also auch einige steine rausnehmen oder wilder verteilen? Weil viel Platz ist ja nicht gerade da...

Nadelsimse Besitze ich glaub ich bereits? Leider haften an ihr viele Fadenalgen (Hatte das Becken mal kurzzeitig für ne freundin ihre fische am laufen - wegen umzug). War alles eher halbherzig und gucken das die Tiere überleben für die Zeit... Hatte teilweise die Ganzen Wände voll mit Algenteppichen... Garnicht schön, sehr unstabiles etwas gewesen.. Naja, hab die Pflanze jedenfalls in Wasser mit H²O² gepackt, weis aber nicht obs was bringt... Bzw. hab angst mir mein ganzes Becken damit zu verunstalten... Also mit den algen...

In meinem anderen Becken hab ich noch massig Sagittaria subulata ableger, dacht mir die würden sich sicher auch ganz gut machen... Und halt nen Teppich aus "???" Australisches zungenblatt oder gucken??? Was es sonst schönes gibt... Oder gar zwei arten? Mhhz.... Fragen über fragen... Was passt toll, wohin damit? wird es in zukunft auch noch toll aussehen und zu bändigen sein....

Mich hat das NANO-LANDSCHAFTSBAU-FIEBER gepackt :D

Die gestaltung an sich ist ja noch okey, machbar... Aber bei den pflanzen wirds wohl etwas schwieriger... Was wo hin?

Aber najo, ich lass mir Zeit... Ich hab mir bis jetzt Zeit gelassen und bleib dabei... Hauptsache das Ergebnis stimmt am ende :) Und ich hab nen Eyecatcher mehr im Zimmer, an dem ich mich und meine Garnelen sich erfreuen können!

Würd auch gern mal mein anderes Becken vorstellen... Doch leider krieg ich nie vernünftige Bilder hin, entweder spiegelt es zu sehr oder die Beleuchtung ist zu gering... Oder die Bilder sehen einfach kacke aus... Najo, muss auch mal schauen noch ne Zweite lampe zu holen...
für nen 40er Aquacube sind die 18W? einfach zu wenig...
Und da dort ne riesige Wurzel drinn ist die schon ne Menge Platz klaut... kommt nicht viel licht durch...
Hab auch noch andere pflanzen von denen ich den namen nicht weis... Falls es mal mit den Fotos was wird könnt ihr es mir ja vielleicht sagen?

Najo, ich meld mich die Tage wieder... Hab bald Urlaub und dann genug zeit mich um mein Aqua zu kümmern...
Und geld ist auch "noch" vorhanden... Auch wenns manchmal weh tut...

Lampe 65Euro
CO² Set 99Euro
und die kleinigkeiten die so anfallen....

Aber najo, es macht einfach spaß und ist eine Augenweide... Einfach nur Chillig...

P.s. Jemand ne Ahnung was ich mir für ne Folien hinten drann kleben könnte? Dacht mir bei dem Becken siehts irgendwie scheisse aus wenn da nix hinter ist...
Einfach weiß, blau keine ahnung? Irgendwas besonderes?
Aber bitte nix künstliches, als wären dort pflanzen oder so, find sowas voll kitschig, unnatürlich und einfach lieblos?....
Und wenn, woher bekomm ich solche folien am besten? Oder selbst herstellen bzw. vorlage ausdrucken lassen oder so?
petto86
Posts: 212
Joined: 06 Aug 2008 18:05
Feedback: 4 (100%)
Postby Mark1 » 07 Aug 2008 07:49
Moin,

schau mal:

http://www.aquascapingworld.com/forum/a ... -lake.html
User avatar
Mark1
Posts: 927
Joined: 12 Dec 2007 19:30
Location: 35792 Löhnberg
Feedback: 8 (100%)
Postby TüF » 07 Aug 2008 08:36
Hallo,

also was mich bisschen stört ist, dass es zu symetrisch ist. Die Steine die im Vordergrund liegen zeigen beide nach hinten in die Mitte, das sieht etwas unnatrülich aus.
Würde also versuchen das ganze mehr zufällig zu machen, nicht jeden Stein extra aussuchen, sondern wie sie kommen einfach ins Becken, dann verliert das erstmal diese aufgesetzte Erscheinung, später kannst du dann immernoch einzelne Störfaktoren ausschalten.

LiebeGrüße
TüF
Posts: 14
Joined: 06 Jan 2008 19:56
Location: Dresden
Feedback: 0 (0%)
Postby Klaudia » 07 Aug 2008 11:19
also was mich bisschen stört ist, dass es zu symetrisch ist. Die Steine die im Vordergrund liegen zeigen beide nach hinten in die Mitte, das sieht etwas unnatrülich aus


Hallo Patrick!

Wenn ich es richtig sehe auf dem Foto sind nicht nur diese Steine Richtung Mitte ausgerichtet, sondern auch das Tal liegt genau oder sehr nahe an der Mitte des Beckens. Das ist bei jeder Bildgestaltung ungünstig, egal ob Foto oder Gemälde oder Aquarium oder Garten... Du hast immer das bessere Ergebnis (dh der Betrachter empfindet die Ergebnisse als schöner oder harmonischer oder spannender oder interessanter...), wenn Du Dir mit diagonalen Linien und Längen- / Mengenaufteilungen von etwa 5:3 hilfst. Suchstichwort: Goldener Schnitt.
Also müsstest Du die Steine entsprechend versetzen und / oder die Pflanzen so anordnen, dass die Ausrichtung aufs Zentrum verschwindet.

Ach so: Das klang jetzt glaub ich sehr negativ. Generell find ich das Teil aber schon jetzt klasse!

LG, Klaudia
Klaudia
Posts: 31
Joined: 04 Feb 2008 15:07
Feedback: 2 (100%)
Postby petto86 » 07 Aug 2008 16:55
Mhh hab mal was umgeräumt....
Finds irgendwie nicht so gelungen... Aber naja, mit pflanzen schauts ja auch ganz anders aus...
Was meint ihr dazu?
Ich finds irgendwie zu zerstreut... Keine ahnung... Weis nicht so recht wie ich was wo ausrichten könnte damits einfach nur geil ausschaut?

6428

6429

6430

6431

6432


MFG
Petto
petto86
Posts: 212
Joined: 06 Aug 2008 18:05
Feedback: 4 (100%)
Postby Tim Smdhf » 07 Aug 2008 17:07
Hallo Petto,

schade, aber ich fand es vorher schöner!

Vielleicht findest du noch einen richtig "großen" Stein der gleichen Sorte, der als absoluter Fixpunkt im goldenen Schnitt auf der linken Seite stehen würde. Dann ein paar kleine um ihn herum und die andere Seite vielleicht freilassen und eine Wiese aus HC pflanzen...

Ansonsten finde ich die Steine echt super von der Farbe und Form her. Könnte es vielleicht Basalt sein?

Wie sehen die Steine denn unter Wasser aus?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby petto86 » 07 Aug 2008 17:10
Großen Stein *lol*
Da sind so viele Steine... fast alle die gleichen... Ein Paradies ist das!! Unter wasser sehen die dunkler aus... ansonsten gleich...

Joar, da die Steine ums eck liegen begebe ich mich mal auf suche nach nem fetten und paar kleinere dicke und längliche... Dann kurz mal abbrausen, reinsetzen und schauen wie es aussieht?

Hajo, bis gleich... Falls ichs noch schaffe... Ansonsten die Tage ;)
petto86
Posts: 212
Joined: 06 Aug 2008 18:05
Feedback: 4 (100%)
Postby petto86 » 07 Aug 2008 18:01
Mh bin mit dem gesamtbild auch nicht so zufrieden... Auch wenn die rechte Seite leer bleibt...
Weis nicht... Wie anrichten?

6433

6434

6435

6436

6437


MFG
Petto

P.s. Die steine sind nicht gewaschen und unbehandelt... Die würden später auch heller und einheitlicher aussehen wie die anderen!
petto86
Posts: 212
Joined: 06 Aug 2008 18:05
Feedback: 4 (100%)
Postby Tim Smdhf » 07 Aug 2008 18:10
Hi Petto,

der linke große Stein ist doch schon mal TOP!

versuch es doch nochmal nach dem Motto: "Weniger ist manchmal mehr!"

In dem Sinne reichen ca 2-4 kleine Steine auf der linken Seite zusätzlich zu dem großen aus!

Probier doch mal den großen Stein ein kleines bisschen weiter nach rechts zu rücken...

Viel Erfolg!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Tim Smdhf » 10 Aug 2008 20:53
Gibt es ein Update???
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby petto86 » 10 Aug 2008 22:06
Nop, aber ich fang am Mo an das Aquarium mal entgültig zu besteinen *g*
Und dann schaun wa mal nach pflanzen und bestellen mal endlich!!!
Damit das teil auch mal langsam formen annimmt...

MFG
Petto
petto86
Posts: 212
Joined: 06 Aug 2008 18:05
Feedback: 4 (100%)
173 posts • Page 1 of 12
Related topics Replies Views Last post
60L Layout...Ideen, Verbesserungsvorschl, Kritik erwünscht
by TOB13 » 04 Nov 2008 18:19
7 1701 by TOB13 View the latest post
11 Nov 2008 22:17
Hardscape Hilfe erwünscht
by AQ Dave » 14 Dec 2013 17:04
10 659 by AQ Dave View the latest post
16 Dec 2013 00:25
Hilfe bei Wurzel-Hardscape erwünscht
Attachment(s) by DerThomas » 18 Dec 2012 18:37
12 1235 by villawuerstchenbude View the latest post
11 Oct 2017 17:10
erstes Hardscape -Vorschläge erwünscht
by MarkusG » 14 Sep 2017 08:56
2 550 by MarkusG View the latest post
11 Oct 2017 12:13
den vater angesteckt, sein erstes hardscape. input erwünscht
Attachment(s) by el_jefe » 17 Mar 2012 02:34
16 1403 by el_jefe View the latest post
07 Apr 2012 10:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest