Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Aldaron » 14 Aug 2013 18:16
Ich möchte euch mein erstes Scape mal zeigen. Und habe dazu noch 2 Fragen. Die erste bezüglich der Lillypipe und die zweite Frage bezieht sich auf den Co2 Diffusor.

Nun erstmal zum Becken. Es ist ein Scapers Tank mit den Scapers Filter und Light. ( morgen kommt noch eine zweite Leuchte. Somit komme ich auf 1w/Liter.

Soil-technisch habe ich den von Oliver Knott genommen. Es sind ca 12-13l Liter Soil Becken.

Das Hardscape besteht eigentlich nur aus Seiryu Steinen.

Die Bepflanzung ist, Kuba Zergperlkraut, Glosso, und eine paar Stängel einer mir unbekannten Pflanze. Fand sie für den Start recht schön und ist schnell wachsend. Wird noch aber noch gegen eine Pogostemon erectus ersetzt.

Gedüngt wird mit einer Mehrweg Co2- Anlage von Dennerle (Quantum 300) mit einer Nachtabschaltung von Aqua Medic.

Düngen werde ich mit den neuen Dünger von Dennerle, NPK-Macro Dünger und den Scapers Green Dünger.

Besatz sind einige blaue Neons und 5 Amanos.

-------

Kommen wir zu meiner ersten Frage, bezüglich der Lillypipe. Wie weit sollte sie unter der Wasseroberfläche sein?Oder ist es egal?

Die zweite Frage ist, ich habe als Co2 Diffusor einen Mini Topf von Dennerle. Allerdings perlt da nur aus einer Ecke in einer Reihe das Co2 durch. Damals hatte ich einen anderen, und da kam über die gesamte Fläche Co2 raus. (Bildliche Darstellung unter den hochgeladenen Fotos)
Muss der erstmal "einlaufen"?

Attachments

Aldaron
Posts: 59
Joined: 19 Oct 2008 14:36
Location: Berlin
Feedback: 4 (100%)
Postby Aldaron » 14 Aug 2013 18:58
achso, und habt ihr vielleicht noch ein Tipp wo ich den Diffusor noch platzieren könnte, damit er efffektiver arbeitet?

Ich habe den Diffusor mal in ein 1:1 Bad Klorix / Wasser gelegt.

Gruß Mike
Aldaron
Posts: 59
Joined: 19 Oct 2008 14:36
Location: Berlin
Feedback: 4 (100%)
Postby Aldaron » 23 Aug 2013 23:07
Hier mal ein Update.

Ich werde wohl die Glosso rauswerfen und komplett HCC pflanzen. Zudem werde ich von der Düngerlinie von Dennerle weg gehen, und zu Aqua Rebell gehen.

Zudem habe ich mein Licht aufgestockt. Über den Tank sind jetzt zwei Scaper Lights

Attachments

Aldaron
Posts: 59
Joined: 19 Oct 2008 14:36
Location: Berlin
Feedback: 4 (100%)
Postby dave007 » 21 Sep 2013 19:05
Am Tag solltest du die Lilypipe ganz unter haben, während in der nacht die Hälfte der Öffnung über Wasser sein sollte, damit O2 ins Becken gebracht wird. (Ist auch im Video zum Scapers Tank zu sehen.)
LG David
dave007
Posts: 8
Joined: 29 Dec 2012 20:39
Location: Hannover
Feedback: 0 (0%)
Postby Fishfan » 22 Sep 2013 01:16
Hi
also das hat doch Potenzial . Nur der Besatz ist etwas zu mächtig finde ich , wirkt mir persönlich zu unruhig.
Ansonsten :grow:
Lg Stefan
Fishfan
Posts: 539
Joined: 23 Jan 2013 21:31
Feedback: 5 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erste Scape, simples Scape
Attachment(s) by Dominic 02 » 08 Apr 2014 21:53
14 3563 by Dominic 02 View the latest post
28 Aug 2014 01:11
25 L Scape
Attachment(s) by naturfreak » 28 Jul 2012 15:52
4 862 by -serok- View the latest post
28 Jul 2012 18:33
first scape
by Patrick K. » 18 Apr 2014 20:04
4 754 by Patrick K. View the latest post
20 Apr 2014 10:23
scape mit see
by fischfütterer » 09 Sep 2015 08:03
9 1039 by Matz View the latest post
11 Sep 2015 04:48
Pflanze scape RPB
Attachment(s) by RPB » 10 Aug 2010 11:30
8 1385 by Matz View the latest post
11 Aug 2010 21:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests