Antworten
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon dali » 25 Feb 2018 09:33
Hallo,
Wie kann ich mehr Tiefenwirkung erzeugen und was ist noch falsch von der Perspektive?
Freue mich über Kritik
Euer Dali

Dateianhänge

dali
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jan 2018 13:25
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon uwe schidrowski » 25 Feb 2018 10:24
Moin,
meine bescheidene Meinung: eine gerade Anzahl Steine, hier 4 Gipfel, wirkt in der Regel weniger natürlich als eine ungerade Anzahl. Auch finde ich dass die Oberkante der 4 Gipfel zu sehr auf einem Level ist.
Ich würde einen der Steine deutlich höher herausschauen lassen als die anderen. Hilft zwar alles nur bedingt bei deinem Wunsch nach Tiefe aber wollte ich nicht unerwähnt lassen.
Ansonsten tolle Steine.
Grüße
Karl
Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
Benutzeravatar
uwe schidrowski
Beiträge: 339
Registriert: 14 Feb 2011 12:06
Bewertungen: 32 (100%)
Beitragvon dali » 26 Feb 2018 07:46
hi,
gute Idee wird gleich ausprobiert
dali
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jan 2018 13:25
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Julian-Bauer » 26 Feb 2018 09:19
Morgen,

den großen vielleicht mal nach vorne zum testen, wenn vorne große und hinten mehrere kleine Steine / Pflanzen sind ist die Tiefenwirkung auch besser
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
Benutzeravatar
Julian-Bauer
Beiträge: 715
Registriert: 12 Okt 2009 22:19
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 36 (100%)
Beitragvon Sternenlicht » 02 Mär 2018 16:07
Hallo Dali

Ich würde auch einen großen mehr nach vorne setzen und eher 3 statt 4 nehmen. Der Tipp mit der ungeraden Anzahl ist auch immer gut.

Zur Tiefenwirkung: man sieht relativ gut das du zwei Ebenen angelegt hast. Versuch Mal nach hinten noch eine dritte Ebene zu machen. Guter optischer Trick ist immer nach hinten hin kleiner werden mit den Steinen und die Oberfläche der strucktur sollte glatter werden.

Also vorne groß und grob
Nach hinten kleiner und glatter.
Ansteigend hast du ja schon angelegt.

Viel Spaß.

Gesendet von meinem Alpha mit Tapatalk
Liebe Grüße Sanja
Benutzeravatar
Sternenlicht
Beiträge: 28
Registriert: 30 Jan 2018 22:26
Wohnort: NRW
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon dali » 04 Mär 2018 11:37
Hi liebe Helfer,
Dritte Ebene wird schwer sonst kann ich nirgends mehr Pflanzen einsetzen. Aber 2 cm ganz hinten könnte gehen. allerdings wollte ich einen Bachlauf links oben rauskommen lassen dann durch den Durchbruch und in der Mitte enden lassen, sieht man das? Was meint ihr ich überlege ob das Wasser mittig vorne endet und in die Richtung des Betrachters geht oder mittig kommt es raus und fließt dann über die ganze rechte Seite, dann wäre nur links Wiese . Ist das verständlich? Was meint ihr und sollte ich lieber grauen Kies nehmen (realistisch) oder hellen Plata Sand ( mehr Kontrast aber vielleicht auch kitschig?). Hilfe bwird dringender benötigt ich komme nicht weiter
Euer Dali
dali
Beiträge: 99
Registriert: 27 Jan 2018 13:25
Bewertungen: 0 (0%)
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Mehr Grün und Rot
von jecker1 » 05 Nov 2018 15:38
10 629 von atmungsaktiv Neuester Beitrag
15 Nov 2018 15:53
keine schlechten Noten mehr :)
Dateianhang von Pan » 30 Aug 2012 13:10
0 432 von Pan Neuester Beitrag
30 Aug 2012 13:10
ASE Contest wird es leider nicht mehr geben
von Tobias Coring » 03 Jan 2012 10:41
5 560 von Arami Gurami Neuester Beitrag
03 Jan 2012 14:08
Mehr Licht + weniger Krebse = Becken frei für ein Scape!
Dateianhang von DrZoidberg » 04 Jan 2010 15:17
15 1294 von DrZoidberg Neuester Beitrag
15 Jan 2010 11:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast