Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Crustaman » 10 Jul 2009 16:45
Hallo zusammen!

Ich habe die Einrichtung meines 54ltr. Beckens, das zum größtem Teil aus Cryptocorynen und Javafarn besteht, satt und möchte das gesamte Becken inkl. Technik "tunen". Einen ersten Schritt habe ich gewagt mit dem Einbau einer Bio CO² Anlage, welche auch schon gut funktioniert. Folgen soll eine selbstgebaute Abdeckung, die mit T5 2x24W ausgestattet ist, sodass auch Bodendecker gut wachsen können.

Hier das Becken zur Zeit:



Ich habe einen Plan ausgearbeitet, der mein Becken zum "Schmuckstück" machen soll:



Ich habe versucht, ihn nach dem goldenem Schnitt zu verfassen.
Zu meinen Fragen dazu:
Welchen der Pläne würdet ihr bevorzugen?
Soll der Übergang der Cuba Perlkrauts zum Wasserwedel in einer Stufe oder in einem gleichmäßigem Übergang geschehen?
Oder sollen Steine einen Übergang schaffen?

edit: Gerade ist mir noch eingefallen, dass sich Flammenmoos auf der Wurzel sehr gut machen würde. Soll ich mich besser für dieses oder für Javamoos entscheiden?

Vielen Dank im Vorraus für Antworten!

Grüße,
Henning
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby Crustaman » 11 Jul 2009 17:40
Schade. Will sich keiner dazu äußern? :(
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby Joerg Brehm » 13 Jul 2009 20:48
Hi,

sag mal, willst du den Bereich mit der Nadelsimse bis zur Frontscheibe haben. Also soll die Nadelsimse quasi in der linken Beckenhälfte als Fordergrundpflanze wachsen???

Gruss Jörg

P.S.: Dir ist klar, dass die geplante Beleuchtung ganz schön kräftig ist.
Joerg Brehm
Posts: 224
Joined: 11 Apr 2009 20:52
Location: Hilden
Feedback: 1 (100%)
Postby Crustaman » 14 Jul 2009 19:00
Hallo!

Joerg Brehm wrote:sag mal, willst du den Bereich mit der Nadelsimse bis zur Frontscheibe haben. Also soll die Nadelsimse quasi in der linken Beckenhälfte als Fordergrundpflanze wachsen???


Genau das soll sie.
Zur Beleuchtung: Mit meiner 15W Standartröhre werde ich mit Bodendeckern oder der Limnophilia wenig erfolg haben, deshalb die starke Beleuchtung.

Ich bin vor kurzem auf einen Haufen aus schwarzem Schiefer gestoßen und habe mir aus diesem Anlass einen neuen Plan überlegt:



Die Nadelsimse soll auch hinter den Schiefer reichen, sodass sie auch hinter ihm wächst.
Auch der Kies soll hoch aufgeschüttet werden, sodass die Nadelsimse es schafft, die "kahle Landschaft" der Stengelpflanzen zu überdecken. Der Kies soll mit Anfertigungen aus Plexiglas (blau) auf seiner Position gehalten werden.

Ich hoffe auf (mehr) Antworten.

Viele Grüße
Henning
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby DrZoidberg » 15 Jul 2009 10:54
Hallo Henning,
was hälst du davon die Nadelsimse und das Perlkraut zu tauschen? Die Simse wird höher als das Perlkraut, sodass der niedrigere und eh schon kleinere Bereich optisch untergehen würde. Andersrum stelle ich mir die Tiefenwirkung besser vor. Oder hast du freie Sicht auf die rechte Seitenscheibe?
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby SebastianK » 15 Jul 2009 11:03
Hi Henning,

die geplante Beleuchtung ist definitiv viel zu hoch gewählt! Das macht dir nur Probleme! Bei so einem Haufen Licht ist die Nährstoffversorgung schwerer. Auch die Bio Co2 Anlage wird bei dem Verzehr an Co2 an ihre Grenzen stoßen... Ich würde bei dem Becken nicht mehr als 30W verwenden.
Zu deinem Layout kann ich erstmal nicht viel sagen, da ich mit solchen Schemazeichnungen von oben nicht viel anfangen kann. Wenn das Becken leer ist würde ich mir erstmal Zeit nehmen für das Hardscape! Lass es ruhig erstmal einen Tag auf dich wirken und stell Bilder ein.

Gruß

Sebastian
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3151
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Planung des ersten Werks ;)
by Hamfrey » 10 Aug 2010 15:31
2 577 by Hamfrey View the latest post
10 Aug 2010 23:30
Planung meines ersten Aquascape!
Attachment(s) by stievo » 03 May 2010 20:08
3 854 by DrZoidberg View the latest post
03 May 2010 20:51
Planung und umsetzung des ersten Beckens!
Attachment(s) by max.pfeiffer » 28 Jan 2013 18:11
8 533 by max.pfeiffer View the latest post
28 Jan 2013 22:33
Bisschen Hilfe beim ersten Scape
by Doomsdaybet » 07 Sep 2014 13:06
4 623 by Doomsdaybet View the latest post
19 Sep 2014 21:15
Hilfe beim ersten Aquascape gesucht
Attachment(s) by Sahralie » 26 Apr 2015 19:35
19 1438 by Sahralie View the latest post
17 May 2015 14:09

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests