Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby mueller-m » 20 Jan 2012 09:20
Moin,

bin dabei mein 240 Liter Aquarium einzurichten und stehe immer noch vor der Frage was ich als Hintergrund mache. Das Aquarium steht so an einer weißen Wand und ich würde dies eigentlich ganz gerne z.B. mit einer flachen Juwel Rückwand verdecken. Hier sehe ich diese Rückwände aber kaum...

Was könnt ihr mir so empfehlen? Möglichst mit Bildern zur visuellen Darstellung :smile:
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby scottish lion » 20 Jan 2012 09:58
Hi!
Bilder kann ich nicht liefern... Die Nachbildung eines "Ufers" mit eingebauter Felsnachbidung o.Ä. hat seinen Reiz, du verlierst aber die Tiefenwirkung. Ist also eher was für große bzw. flach/tiefe Aquarien. Dem Betrachter das Gefühl zu vermitteln, er sieht eine Landschaft, geht dann logischerweise gar nicht. Man will ja "Himmel" suggerieren und deshalb siehst du eingebaute Rückwände hier auch nicht. Ob du einen dunklen (schwarzen) Hintergrund wählst ist reine Geschmacksache. Kommt auch auf die Technik an. Wenn du z.B. anthrazitfarbene Rohre hast, kommt ein heller Hintergrund nicht so gut... Sowas kann man aber gegen Glasware austauschen. Meist ist die Tiefenwirkung bei hellem Hintergrund stärker. Bei hellem, durchscheinendem Hintergrund ("Milchglasfolie") kannst du mit Hilfe von LED-Spots zusätzlich Lichteffekte realisieren. Man kann auch jeglichen Hintergrund weglassen. In diesem Falle gefällt mir das eigentlich nur, wenn die Wand weiß und ohne Struktur ist.
Hoffe, dieser kurze Abriss hilft,
Gruß, Bernd
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Posts: 523
Joined: 19 Oct 2011 19:01
Location: Wuppertal
Feedback: 5 (100%)
Postby HansAPlast » 20 Jan 2012 15:28
Hi,

ich beklebe die Rückseite immer komplett mit einer blauem / schwarzem Filterschaummatte, die
ist in 1 cm Abständen mit einem scharfen Messer eingeritzt. In diese Ritzen stopfe ich mit einer
Pinzette Moose oder Pflanzen nach Wahl, wie Anubien oder Javafarn mit schmalen Blättern.
Bei passenden Bedingungen hat man mit Moos sehr schnell eine komplett "grüne Rückwand", in
4-6 Wochen sieht man keinen Schaumstoff mehr. Ich bastel die Tage an so einem Becken, mal schauen
ob ich da ein paar Fotos hinbekommen...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 882
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 136 (100%)
Postby scottish lion » 20 Jan 2012 15:30
Hi,
die Variante von Gerd hatte ich bei meiner "Auflistung" doch glatt vergessen...
Tschö, Bernd
Liebe Grüße, Bernd

Der einzig wesentliche Moment ist JETZT
scottish lion
Posts: 523
Joined: 19 Oct 2011 19:01
Location: Wuppertal
Feedback: 5 (100%)
Postby Jogy » 20 Jan 2012 15:57
Hallo
Ich benutze die JUWEL Fotorückwand mit Fotokleber, sieht sehr echt aus.
Gruss
Jürgen
User avatar
Jogy
Posts: 27
Joined: 12 Dec 2011 06:51
Location: Magdeburg
Feedback: 0 (0%)
Postby mueller-m » 20 Jan 2012 21:49
Danke für die Antworten. Konnte leider erst jetzt antworten...

Nützliche Statements aber ich bin immer noch nicht weiter :lol: Muss ich nochmal drüber nachdenken :bier:
Liebe Grüße
Matze
User avatar
mueller-m
Posts: 376
Joined: 07 Jan 2012 17:29
Feedback: 35 (100%)
Postby Tiegars » 20 Jan 2012 22:19
Hallo [hier könnte dein Name stehen]

ich verwende immer Milchglasfolie mit Hintergrundbeleuchtung.

http://www.flowgrow.de/bastelanleitungen/hintergrundbeleuchtung-marke-eigenbau-t18630.html
Viele Grüsse

Javi
___________________
Aguaworld
User avatar
Tiegars
Posts: 966
Joined: 10 Aug 2011 20:12
Location: Grenzgebiet Waldshut
Feedback: 67 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
ADA Aquarien der Teilnehmer wie machen die solche Rückwände
by Henning » 02 May 2008 16:15
3 1114 by Jay View the latest post
02 May 2008 17:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests