Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Geckopaule » 09 Apr 2015 16:29
Halli-hallo,

für mein neues Layout, welches ein Iwagumi werden soll, brauche ich noch eine hohe Eleocharis-Art. Momentan schwanke ich zwischen E. sp. montevidensis und E. vivipara. Ich tendiere aber eher zur ersteren, da mir die Adventivpflanzen, welche sich an den Halmen der E. vivipara (vgl. Name...) bilden sollen, nicht sooo gefallen und die Pflanze m.M.n. zu unruhig wirken lassen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die montevidensis nicht zu lang wird (Beckenmaße 60x30x36 cm). Wenn sie sich an der Wasseroberfläche etwas umlegen, ist das nicht weiter schlimm (sogar gewollt); bis zur Frontscheibe reichen sollten die Blätter dann aber auch nicht gerade...

Hat hier jemand Erfahrungen mit einer oder gar beiden Arten gemacht, was die Länge betrifft? Im Netz kursieren ja teils sehr unterschiedliche Angaben...
Beste Grüße,
Paul
Paul's Aquarium
User avatar
Geckopaule
Posts: 60
Joined: 22 Apr 2014 15:08
Location: Stuttgart
Feedback: 9 (100%)
Postby Rave » 09 Apr 2015 18:57
Moin Paul

Ich habe die E.montevidiensis im offenen Scapers Tank (31 cm hoch). Sie wächst einfach weiter senkrecht hoch und legt sich nicht auf die Wasseroberfläche. Bei mir bis zu 10 cm pro Woche. Lässt sich aber super schneiden und bekommt nicht diese unschönen gammeligen Schittkanten wie Vallisnerien.
Rave
Posts: 31
Joined: 10 Feb 2015 19:38
Feedback: 15 (100%)
2 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest