Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby StoryBook » 21 Jun 2014 09:51
Moin :kaffee2:

Ich rate jetzt einfach mal ins Blau, könnte das Rotalgen sein???

Die Strömung habe ich schon verringert und meine Amanos haben wohl auch schon dran geknabbert. Heute Morgen war ein Teil von denen abgegrast.

Was könnte ich gegen diese Algen machen??? :keule:

Attachments

Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Ebs » 21 Jun 2014 16:53
Hallo Jens,

würde sagen: Ja, erste Anfänge von Bartalgen.

Siehe hier: Etwas nach unten zu den Bildern scrollen.

algen/algenratgeber-t14.html

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1158
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby StoryBook » 21 Jun 2014 16:56
Ich habs mir fast gedacht. :-/

So weit ich gesehen habe, knabbert die jemand ab, wohl meine Amanos, Rüsselbarben sind da wohl eher nichts für mein Becken. :nasty:

Hab heute nen WW gemach, sollte wohl auch mal Ammonium messen.
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Ebs » 21 Jun 2014 17:48
Solange es nur so wenige sind, würde ich sie manuell entfernen.
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1158
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Öhrchen » 21 Jun 2014 18:01
Hi Jens,

die Bartalgen kannst du mit Easy Carbo einnebeln, dann werden sie weich und noch besser gefressen.
Hast du vielleicht bei der Mikrodüngung etwas geändert? Bei mir kommen diese Algen immer dann, wenn ich es mit dem Ferrdrakon oder anderem Mikrodünger etwas übertreibe.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1375
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby StoryBook » 21 Jun 2014 18:29
EasyCarbo habe ich leider entsorgt. :shock:

An der Düngung habe ich eigentlich nichts geändert. :? Zu starke Strömung soll wohl auch den Wuchs begünstigen, die war bei mir zu stark.
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Rotalgen oder nicht Rotalgen, das ist hier die Frage
Attachment(s) by Hartmut E » 07 Mar 2017 19:14
4 598 by Thumper View the latest post
07 Mar 2017 21:11
Rotalgen - Was tun?
by Andric F. » 29 Aug 2009 13:21
0 935 by Andric F. View the latest post
29 Aug 2009 13:21
Rotalgen?
Attachment(s) by Jule » 26 Feb 2012 16:36
4 665 by Jule View the latest post
28 Feb 2012 15:14
Rotalgen
by svenia » 24 Apr 2013 20:23
22 2209 by svenia View the latest post
14 Jun 2013 18:27
Probleme mit Rotalgen
by zebrawels » 23 Feb 2009 14:17
38 2733 by zebrawels View the latest post
20 Mar 2009 17:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests