Zollgebühren für LED-Artikel ?

robat1

Member
Hallo Zusammen,

vor 1h hab ich meine LED-Lieferung aus China erhalten.

Da gab es 2 Überraschungen.
Der Briefträger hat mich am Handy extra angerufen weil ich nicht zuhause war (2min später kam ich zufällig an).
Zweitens wollte er 26,51€ Zoll auf eine Lieferung von 80,54€ Warenwert.
Davon sind 10€ Brokeragezuschlag.
Also 32,9% Zollgebühr was mich maßlos ärgert.

Ich bekam aber von Robert schon mehrmals den Hinweis, dass LED-Produkte Zollfrei sind.
Wo anders lese ich grad dass unter 21€ Lieferwert auch zollfrei gewesen wären (Versand ab 33€ kostenlos ;-)

Bei mir sind ehrlichgesagt neben den Leuchtmitteln auch 2 Stirnlampen mit Cree-LEDs enthalten, was genau die Hälfte der Summe ausmacht, aber am Lieferschein lesen sich die LED-Stirnlampen wie 2 Cree-Leuchtmittel.

Gilt die Regelung der Zollfreien LED-Leuchtmittel (LED-Produkte?) nun oder nicht?

Hab ich eine Chance die Zollgebühr zurück zu fordern?

Robert
 

Armin

New Member
Hallo Robert,

auf alle Artikel, die man aus einem Land außerhalb der EU erhält, wird unabhängig vom Warenwert die Einfuhrumsatzsteuer fällig (Ausnahme: private Mitbringsel im persönlichen Reisegepäck bis zu einem Wert von ca. € 450. Den genauen Wert kenne ich nicht). Die Einfuhrumsatzsteuer entspricht der deutschen Mehrwertssteuer und beträgt 19%. Auf Deinen Rechnungsbetrag von € 80,54 wären das also schon einmal € 15,30. Eine "Zollgebühr" hast Du also nicht bezahlt. Einfuhrumsatzsteuer zahlt jeder, der Einfuhren aus einem Nicht-EU Land erhält. Unternehmen können diese als Vorsteuer geltend machen und mit der eigenen Umsatzsteuerschuld saldieren. Bei Privatleuten geht das nicht.

Der Deutsche Zoll informiert auf dieser Seite ausführlich über die Berechnung von Gebühren aller Art für Einfuhren:

Was mich wundert, ist allerdings der "Brokeragezuschlag", denn den kenne ich nur von Finanzgeschäften. Diesen solltest Du noch einmal hinterfragen.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus...

robat1":3pl2jz0y schrieb:
Ich bekam aber von Robert schon mehrmals den Hinweis, dass LED-Produkte Zollfrei sind.
Sind sie auch nach wie vor. Was aber ab paarundzwanzig Euro Gesamtwert (Warenwert + Versand) anfällt, sind 19 % Einfuhrumsatzsteuer auf den Gesamtwert.

Zollsatz und Einfuhrumsatzsteuer sind zwei verschiedene Dinge.

Grüße
Robert
 

jgottwald

Member
Hallo Robert
also bis 22 Euro sind die Waren Einfuhrabgabenfrei von 22-150 Euro sind die zollfrei aber nicht befreit von der
Unfuhrumsatzsteuer. Alles was darüber liegt, unterliegt den normalen Zoll und Einfuhrabgaben. Ich vermute das sich hinter den 10 Euro Bankgebühren verstecken, das wird gerne in Taiwan genommen und das schwappt auch auf China rüber. Du wirst dich dagegen wohl kaum wehren können, die Leute in China haben das der Deutschen Post in Rechnung gestellt und die treibt das ein. Falls du solche Überraschungen nicht erleben willst, schaue dich mal in England um, da gibt es auch recht günstig LED und noch ist England in der EU
mfg
jörg
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus...

jgottwald":325jbub8 schrieb:
Alles was darüber liegt, unterliegt den normalen Zoll und Einfuhrabgaben.
Der Zollsatz auf LEDs beträgt 0 Prozent, also sind LEDs zollfrei. Egal, für wieviel hundert Euro man LEDs bestellt.

Grüße
Robert
 

jgottwald

Member
Hallo Robert
ich habe lediglich geschrieben, das man den normalen Zoll bezahlt und ist von Produkt zu Produkt anders. Zollfrei war eigentlich schon geklärt, also zahlt man 0% Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer. Bei anderen Produkten hast du dann 1,85% oder wer weiss welchen Zollsatz
mfg
jörg
 

robat1

Member
Hi

ich danke Euch für die schnellen und aufschlussreichen Antworten.
Sehr ärgerlich dass mir unter 22€ keine Gebühren entstanden wären und der Händler ab 35$ versandkostenfrei versendet.

Ich kauf mein LED-Zeug usw. nun schon länger nur noch in Deutschland ein und hab mich nur ausnahmsweise mal wegen der Stirnlampen verführen lassen.
Sehr ärgerlich dass das gleich mit 33% Aufschlag in die Hose ging.

Und das Allerdümmste ist, dass ich übersehen habe dass die SL keine normalen AA Akkus schlucken sondern ein deutlich größeres Sondermaß das sich 18650 nennt. Damit wird die Lampe deutlich schwerer als ich mir ausgedacht habe und ich muss mir die Dinger nun auch noch bestellen obwohl ich ne menge AA rumliegen habe.

Schön blöd und selber Schuld, nun bin ich wieder deutschen Händlern treu ;-)

England ist für mich auch keine Alternative, wenn man mit Geduld sucht sind die Sachen bei uns fast genauso billig und hat bei Garantie sehr viel weniger Ärger. Wenns so weiter geht, ist die Insel eh bald ein nicht EU Land, dann hat auch der Spuk ein Ende.

Robert
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus...

robat1":ed4cgu6z schrieb:
Und das Allerdümmste ist, dass ich übersehen habe dass die SL keine normalen AA Akkus schlucken sondern ein deutlich größeres Sondermaß das sich 18650 nennt.
18650 ist die Standardgröße für LiPos. Viele bessere Taschenlampen (und leider auch solche, die sich nur für was besseres halten) verwenden LiPos anstelle von AA-Batterien bzw. NiMH-Akkus.

Achtung, für LiPos benötigt man geeignete Ladegeräte, NiMH-Lader funktionieren nicht!

Grüße
Robert
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus...

Ein gut sortierter Shop ist Lipopower.

Disclaimer: Nein, ich bin mit dem Shopinhaber weder verwandt, noch verschwägert, und Geld oder Sachleistungen bekomme ich für diese Schleichwerbung auch nicht.

Grüße
Robert
 

omega

Well-Known Member
Hi,

jgottwald":216dsfv8 schrieb:
Ich vermute das sich hinter den 10 Euro Bankgebühren verstecken, das wird gerne in Taiwan genommen und das schwappt auch auf China rüber. Du wirst dich dagegen wohl kaum wehren können, die Leute in China haben das der Deutschen Post in Rechnung gestellt und die treibt das ein.
bei den EUR 10,- handelt es sich um die Provision des inländischen Transportdienstleisters, der für Dich die Zollabwicklung übernimmt und Zoll und Einfuhrumsatzsteuer vorschießt. Bei DHL EXPRESS nennt sich dieser Posten
[tab=30]Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUSt
auf die noch die MwSt fällig wird.

Grüße, Markus
 

robat1

Member
Hi Robert

das mitgelieferte Ladekabel hat übrigens den falschen Stecker, der passt in Deutschland nicht.

Überlege ob ich einen Adapter für den Stecker im iNet suche oder gleich ein neues Ladegerät kaufe weil das womöglich besser ist als das dazugeschenkte aus China??

Bei den Akkus war ich heut Nacht auch unschlüssig. Ich steig nicht dahinter warum niedrigere mAh oft teurer sind als die scheinbar stärkeren Akkus.
Am liebsten hätte ich den stärksten mit 3100mAh bestellt.
http://shop.lipopower.de/Panasonic-LiIon-Rundzelle-NCR18650A-36V-3100mAh

Kommen die Preisunterschiede vom Ladetempo C1 ... usw.
Auf Seite 1 gibst eine 1750nAh mit max C15 während die meisten nur C1 angeben.
http://shop.lipopower.de/navi.php?suchausdruck=18650&JTLSHOP=lvljok85rif7d6jrnm768l7cu4

Robert
 

robat1

Member
Hi Markus

bei den EUR 10,- handelt es sich um die Provision des inländischen Transportdienstleisters, der für Dich die Zollabwicklung übernimmt und Zoll und Einfuhrumsatzsteuer vorschießt. Bei DHL EXPRESS nennt sich dieser Posten
Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUSt
auf die noch die MwSt fällig wird.
So zu sagen 65,36% Wucherzins auf € 15,30 für wenige Tage.
So eine Schei...!

Danke für die Info,
also werd ich auch davon nichts zurück bekommen.

Ich finde es ja prinzipiell nicht falsch wenn sich Europa über Zölle usw. vor den dupingpreisen der Chinesen schützen. Aber doch bitte nicht bei mir persönlich! :nasty:

Ich kehre jedenfalls reumütig zu meinen gebrochenen Vorsätzen zurück und kauf wieder braf in Deutschland.

Robert
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Meinung zu Unterschrank für ein Nano Nano Aquarien 3
B Berechnung für die Dosierung von Bittersalz Nährstoffe 3
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 14
F Chihiros A-Series A451 Halterung für Aquatlantis Aquatower 120 Bastelanleitungen 0
N Silikonschläuche für Außenfilter. Technik 3
S Aquariumbeleuchtung für 400l; Bridgelux Thrive Beleuchtung 89
Aquanaut_Official Welche Startmethode für Aufsitzerpflanzen? Pflanzen Allgemein 2
A Welcher Außenfilter für ADA 60P? Technik 5
A Halter für Futterblätter Garnelen 2
L Unterschrank für Aquarium als Raumtrenner Technik 7
G Beleuchtung für 120x50x50 Aquscape Beleuchtung 25
G Die Suche nach dem Unterschrank für 120cm Aquarium Technik 26
Valiantly BIO-CO2 Rezept für 10l Kanister gesucht Technik 12
T Was ist das für ein Moos? Artenbestimmung 2
S Die gängigsten Größen von Aquarien für Aquascapes? Technik 17
A Netzteil für Chihiros A601 plus Beleuchtung 3
MMM Filter für Torffilterung: zusätzlicher Innenfilter oder Rucksackfilter Technik 8
E Anspruchsloser Schattenspender für den Mittelgrund gesucht Pflanzen Allgemein 11
C Drainagevlies Vlies für Moose Emers 7
M Geeignetes Moos für Wurzeln gesucht Pflanzen Allgemein 5

Ähnliche Themen

Oben