Wie Nährstoffverbrauch pro Tag berechnen?

MaxWorm

Member
Hallo Leute,

ich stolpere öfters in der Düngeberechnung über Nährstoffverbrauch pro Tag. :? Ich weiß aber beim besten Willen nicht wie ich diesen berechne. :pfeifen:
Kann mir das mal einer Schritt für Schritt erklären oder mir einen Link senden, wo ich das erklärt bekomme.

Würde mich sehr über eure Antworten freuen.

Wünsche euch noch einen schönen Tag
 

Anferney

Active Member
Hallo Max
Alles halb so wild
Berechnet wird da nicht wirklich was eher gemessen
Du düngst dein Becken auf bestimmte Werte auf und misst nach einem oder zwei oder 3 Tagen was übrig ist.
Dir Differenz der startwerte zu den gemessenen durch die Anzahl der dazwischen liegenden Tage ergibt dann den täglichen Verbrauch
LG
Frank
 

MaxWorm

Member
Hallo,

sry ich muss zugeben verstehen tue ich das immer noch nicht. :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :eek:ps: :? :? :? :? :? Vlt bin ich auch zu blöd dafür. :? :? :? :? :? :?
 

MaxWorm

Member
Hallo,

danke für eure Antworten. :thumbs:

Wie würde ich das Berechnen? Also ich würde z.B. NO3 am Montag messen und die nächste Messung am Dienstag machen. Das Problem bei mir ist nur das ich täglich dosiere und somit den Nährstoffverbrauch nicht ermitteln kann oder?

Wie kann ich mein 100l Becken zB. auf einen bestimmten Wert aufdüngen? Ich kapier das ned. Was muss ich da machen?
ZB. NO3: 30 mg
PO4: 1 mg
F2: 0,5 mg
K: 15 mg

Ich weiß es beim besten Willen ned. :eek:ps: :eek:ps:
 

Biotoecus

Active Member
Moin,

mach es Dir nicht so schwer. :smile:

Sonntag:
Großer Wasserwechsel 50-70%
Aufdüngen auf
NO3: 30 mg
PO4: 1 mg
F2: 0,5 mg
K: 15 mg

Dann wird die nächsten Tage nicht weiter gedüngt.

Am Dienstag, Donnerstag und Sonntag darauf nimmst Du Messwerte.

Wenn am nächsten Sonntag 20mg/l Nitrat übrig sind wurden in 7 Tagen 10 mg/l Nitrat verbraucht.
10mg/l : 7 Tage = 1,43 mg/l Nitratverbrauch pro Tag.

Du müsstest also etwa 1,5mg/l Nitrat pro Tag nachdüngen um die 30mg/l zu halten.

Und so gehst Du das für alle Nährstoffe durch die Du messen kannst.
Sinnvoll ist es das über einen längeren Zeitraum zu beobachten. 4 Wochen ist ne gute Zeitspanne.

Beste Grüße
Martin
 

MaxWorm

Member
Hallo,

danke das habe ich doch schon etwas besser verstanden. :gdance:

Aber wie funktioniert das mit dem Aufdüngen? :?

Muss ich solange tröpfchenweise NO3 Dünger ins Becken geben bis ich nach dem gefühlten 100zten Messvorgang dann 30 mg/l ermittelt habe? Oder geht das auch einfacher? :?

Muss ich dann meine tägliche Dosierung deaktivieren, wenn ich den täglichen Nährstoffverbrauch ermitteln will? :?
 

WTCube

Member
Hallo Max,

Beispiel:
Du misst am Montag: 15 mg/l No3 dein Becken 100l
Dann dosierst du auf deine zb.100l Wasser je Tag 2 ml Basic N also pro Tag 1 mg/l auf 100 Liter (Nährstoffrechner)
Wenn du am nächsten Montag wieder 15 mg/l No3 misst dann hast du je Tag 1mg/l verbraucht
Misst du 10 mg/l hast du: 1 mg/l plus 0,71 (15-10/7) also 1,71 pro Tag verbraucht.

Hoffe ich habe keinen Denkfehler :cool: :cool:
 

Biotoecus

Active Member
Moin,

MaxWorm":qwpzmqxb schrieb:
Hallo,

Aber wie funktioniert das mit dem Aufdüngen? :?

Muss ich solange tröpfchenweise NO3 Dünger ins Becken geben bis ich nach dem gefühlten 100zten Messvorgang dann 30 mg/l ermittelt habe? Oder geht das auch einfacher? :?

Nein, so macht man das nicht.
Gut ist es wenn die verwendeten Dünger genau Auskunft geben welchen Nährstoff sie in welcher Größe anheben.

Man düngt dann mittels des Nährstoffrechners "rechnerisch" auf und kontrolliert dies über eine Kontroll-Messung.

Muss ich dann meine tägliche Dosierung deaktivieren, wenn ich den täglichen Nährstoffverbrauch ermitteln will? :?

Ja.
Sonst kommst bei den zum Teil sehr geringen Mengen an Verbrauch und Zugabe nicht weiter.

Beste Grüße
Martin
 

Anferney

Active Member
Hi Maximilian
Sag doch mal was du wann düngst und wie du Wasserwechsel machst
LG
Frank
 

MaxWorm

Member
Also ich mache grade einen Wassertest. Bei meinen 20 Becken wird es ein wenig kompliziert die tägliche Düngung hier nieder zuschreiben.

Ich schreibe mal exemplarisch meine tägliche Düngung von meinem 100l Becken schwarz:

Düngung um 4.30 Uhr, zwischen den Düngerdosierungen ca 20ml Wasser um den Dünger aus den Schlauchleitungen zu spülen.

2 ml AR- Makro Spezial N
2 ml AR- Mikro Basic Eisenvolldünger
2 ml EasyCarbo

mein sera Test sagt folgende Werte:

25-50 mg NO3
1 mg PO4
0,1 mg Fe

Fe- Düngung werde ich noch erhöhen, da mir 0,1 mg zu wenig ist.
 

Ebs

Well-Known Member
Hallo Max,

MaxWorm":2ohum6a6 schrieb:
2 ml AR- Makro Spezial N
2 ml AR- Mikro Basic Eisenvolldünger
2 ml EasyCarbo

mein sera Test sagt folgende Werte:

25-50 mg NO3
1 mg PO4
0,1 mg Fe

1.- du hast heute die oben genannten Werte gemessen.

2.- Jetzt würde ich für eine Woche (7 Tage) die Düngung abschalten und garnicht düngen. Du hast genug Dünger im Wasser. Kein Wasserwechsel während der Woche.

3. Nach 7 Tagen misst du NO3, PO4 und Fe erneut. Die Differenz (mg) zwischen Messung heute und in 7 Tagen ist der Verbrauch in der einen Woche. Diesen Verbrauch teilst du durch 7 und erhälts den täglichen Verbrauch.

4. Deine oben genannten täglichen Düngemengen kannst du bei Bedarf (mehr oder weniger düngen) entsprechend
dem errechneten Tagesverbrauch nun anpassen.

Gruß Ebs
 

MaxWorm

Member
Hey Leute,

ich habe noch mal eine Frage und zwar welchen Wassertest benutzt Ihr? Ich habe nur den Tröpfchentest von sera.
Ist der fotometrische Test von Anton Gabriel empfehlenswert?

Würde mich über eure Antworten freuen

Wünsche euch noch einen schönen Tag
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
W Wie Fe und PO4 düngen bei Osmosewasser Pflanzen Allgemein 6
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 17
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
S Wie heißen diese Pflanzen? Artenbestimmung 7
Sommer78 Wie weit muss ich den Dünger denn noch erhöhen? Nährstoffe 9
V Erstes Aquarium, wie geht es meinen Pflanzen? Pflanzen Allgemein 1
Alexander H 15 mg/ l im Osmosewasser, wie kann das sein? Nährstoffe 22
B Wie auf Eisenmangel reagieren? Nährstoffe 2
T Wie heisen diese pflanzen Artenbestimmung 1
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 17
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
T Wie heisst diese pflanze? Artenbestimmung 2
Kobi79 Wie soll ich Düngen in meinem Aquarium ? Nährstoffe 2
moskal Wie viel Sulfat ist noch gut? Nährstoffe 7
M Bauchwassersucht-Wie vorgehen? Fische 0

Ähnliche Themen

Oben