wie Fissidens fontanus am HMF befestigen?

bk22

Member
Hallo,

ich habe über die Tauschbörse hier einen guten Schwung genannten Mooses bezogen. Ich hatte dabei nicht bedacht dass es viele kleine Einzelstücke sind und nicht ein "Teppich" wie man es vom Java-Moos kennt.
Nun stelle ich mir die Frage wie ich das Grünzeug am besten auf der Matte meines laufenden HMF befestigen kann. Für Tips/Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Benny
 

bk22

Member
Hallo,

ich wollte noch dazu sagen, dass ich auch schon andere Posts dazu gelesen habe und von einer Verwendung von Sekundenkleber absehen will. Ich vermute dass die Einzelstücke auch zu klein sind um das gescheit umzusetzen.

Gruß

Bennny
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, Du könntest es bündeln und mit Q-tips feststecken.
Was auch recht gut geht, ist, die Filtermatte rausnehmen, Fissidens darauf verteilen und Fensterfliegengaze drüberspannen und festnähen. Das ist allerdings wenn Welse im Becken sind nicht so gut.
Die verheddern sich ja schon in Keschern :eek:
In reinen Garnelenbecken ist dagegen aber nix zu sagen.

Was im Falle von Welsen geht, wäre einen Kunststoff oder Bambusstab mit dem Moos begrünen und den an den HMF stecken. Das Fissidens wächst dann von selbst an den HMF und nimmt ihn komplett ein (zumindest wenn ihm alles zusagt :glaskugel: ).
Chiao Moni
 

bk22

Member
Hallo,

vielen Dank für die Tips. Ich habe mich dann doch für die Fleigengaze und Holzzahnstocher entscheiden, da ich noch ein paar Reste vom Sommer übrig hatte. Die Nadeln hätte ich erst bestellen müssen und dann weis ich nicht ob ich Lust gehabt hätte den Filter mit hunderten dieser Nadeln zu Bestücken. Die Moosfetzen sind doch schon arg klein.

Gruß
Benny
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, Holzzahnstocher verrotten. Wenn es nichtmehr hält, grad Ohrenstäbchen die Watte schräg abschneien, in der Mitte knicken und feststecken..hält bombig :thumbs:
Chiao Moni
 

J2K

Member
Nabend,

wenn der Filterschaum dick genug ist, kann man ihn auch oberflächlich einritzen und kleine Portiönchen in die Schlitze stopfen.
 

bk22

Member
Hallo Jendrik,

das ist eine super Idee, nur leider zu spät. Warum bin ich eigentlich nicht drauf gekommen... ? Ich werds mir aber für die Zukunft merken, Danke.

Gruß
Benny
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 17
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
T Wie heisst diese pflanze? Artenbestimmung 2
Kobi79 Wie soll ich Düngen in meinem Aquarium ? Nährstoffe 2
moskal Wie viel Sulfat ist noch gut? Nährstoffe 7
M Bauchwassersucht-Wie vorgehen? Fische 0
R wie dehnbar sind Silikonschläuche? 15mm mit 17mm Rohr verbinden Technik 8
Witwer Bolte Nährstoffrechner: Ergebnisse deuten, Zielwerte wie erreichen Nährstoffe 6
Plantamaniac Fetrilonlösung, wie lange haltbar? Nährstoffe 6
zpm3atlantis Ich druck mir diese Welt wie sie mir gefällt Bastelanleitungen 19
C UV-C Klärer - Wie viel Watt? Technik 6
E Anreicherung von Kalium - doch wie? Nährstoffe 4
Valiantly Wie viele Rennschnecken in einem 350 Liter Becken? Schnecken 5
Valiantly Phyllanthus fluitans - Wie in Zaum halten/einsetzten? Pflanzen Allgemein 0
Alexander H Mulm im Bodengrund wie oft absaugen? Substrate 17

Ähnliche Themen

Oben