Welcher Druckminderer für 10kg CO2 Flasche?

Antonio97

New Member
Hallo zusammen,

Ich bin aktuell ein 300x70x70 Becken am planen und würde auch gerne eine CO2 Anlage mit anschließen. Ich würde dazu gerne eine 10Kg Flasche nehmen und habe mich jetzt gefragt welchen Druckminderer ich dafür nehmen kann? Sind die alle genormt (2,5,10kg)? Oder gibt es für diese Flaschen spezielle Druckminderer? Das ganze möchte ich mit einem Außenreaktor von JD an einen Oase Außenfilter anschließen. Weiß jemand ob alle Druckminderer dafür geeignet sind oder welchen ich mir da besorgen sollte?

Grüße
Antonio
 

K. Lopez

Active Member
Moin Antonio,

der Druckminderer für 2kg, 6kg, 10kg CO2-Flaschen ist gleich.

Ich betreibe auch einen JD-Reaktor (Midi) mit Bypass am 400 Liter Becken. Bin äusserst zufrieden mit dem Teil. Dauert am Anfang ein wenig, die zur eingestellten Durchflussmenge korrekte Stellung des Kugelventils im Bypass zu finden. Aber wenn gefunden, funktioniert das Ding tadellos und zwar ohne zwischendurch CO2 Blasen zu spucken, wie z.B. in dem Video von Aquaddicted.
 

Antonio97

New Member
Hallo Jens,

Danke für die Antwort. Das erleichtert es mir natürlich enorm einen Druckminderer auszusuchen wenn die Anschlüsse alle gleich sind. Würde es den JD Reaktor auch für nen Fluval FX6 geben? Der hat halt relativ blöde Schlauchmaße (glaube 27 oder 28mm) den würde ich gerne verwenden aber finde keinen passenden Außenreaktor dafür…

Grüße
Antonio
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

Ich bin aktuell ein 300x70x70 Becken am planen und würde auch gerne eine CO2 Anlage mit anschließen. Ich würde dazu gerne eine 10Kg Flasche nehmen und habe mich jetzt gefragt welchen Druckminderer ich dafür nehmen kann? Sind die alle genormt (2,5,10kg)?

@Antonio,
ja … CO2- Flaschen Ausgangsstutzen W21,8x1/14“ RH Din 477 No. 6
CO2 Gasflasche als Pfandflasche im Baumarkt kaufen, da kann man leere Pfandflaschen einfach umtauschen, es gibt keine Wartezeiten kein Ärger mehr mit TÜV abgelaufene Flaschen.
Bei Eigentumsflasche ist/wäre eine neue TÜV Abnahme aufwendig, teuer (Laufzeit jeweils 10 Jahre).

DIY- Anlage, CO2 Flasche steht wo?
Weiteres Material = Druckschlauch ⌀ 6mm, Magnetventil, Nadelventil, Blasenzähler, CO2 Reaktor, passende Anschlüsse/Fittings = (Verbinder).

Druckminderer Bsp. Hier
 

Antonio97

New Member
Hallo ihr beiden,

Das wäre ja super wenn das mit dem Fluval klappen könnte. Ansonsten würde ich einen zweiten Außenfilter mit 16/22er Anschlüssen kaufen für den Außenreaktor.

@kurt
Die Flasche würde im Unterschrank stehen (80cm hoch) und ich würde mir das alles auch gerne selbst zusammen kaufen. Eventuell auch mit PH Controller (Becken soll mit Osmose laufen pH 6,5) Für die CO2 Anlage hatte ich ca 500-600€ eingeplant. Bei DIY würde ich da wahrscheinlich weit drunter bleiben.

Grüße
Antonio
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

Die Flasche würde im Unterschrank stehen (80cm hoch)

@Antonio,
bei Hornbach ist/wäre die Global CO2 Gasflasche Ausführung kurz 70 cm hoch.
Für CO2 Flaschen gibt es Sicherheitsvorschriften (Flaschengrößenabhängig).
Bezug, Lüftung, CO2 Wächter. Hier

Gaswarngerät, Preis hält sich in Grenzen suche mal unter CO2-Monitor. Ich selber habe diesen Hier schon Jahre, funktioniert einwandfrei.
 

Ähnliche Themen

Oben