Welche Rotala Mexicana?

kiko

Active Member
Hallo,
kann mir jemand sagen, welche Rotala Mexicana das ist?
Die Pflanze war wohl ursprünglich mal pink, die Spitzen färbten sich beim Nachbesitzer allerdings in seinem Becken offensichtlich grün aus. Hatte sie als Goia bekommen, ist aber keine Goia - die Pflanze vermittelt auch keinesfalls den Eindruck übers Substrat zu laufen, die Blätter sind zudem länger ähnlich wie bei einer Mexicana Araguia, die kann ich aber ausschließen.
 

Anhänge

  • rotala.jpg
    rotala.jpg
    132,6 KB · Aufrufe: 367

kiko

Active Member
hallo,
niemand der die Pflanze kennt? :?
Hab sie seit paar Tagen nun im becken, treibt bei mir grün aus (wie manch andere Rotalas leider auch :roll: ) - sieht aus wie eine Goia mit was längeren Blättern, die allerdings nicht kriechend sondern aufrecht wächst.
Gibt es eine aufrechtwachsende Goia Variante?
 
Oben