Welche Myriophyllum ist das?

imperfect

Member
Huhu!

Ich habe hier eine mir unbekannte Myriophyllum. Vielleicht kann mir jemand sagen, um welche es sich handelt.
Die Pflanze ist max 3 cm breit, vermehrt sich bei mir ausschliesslich über Ausläufer. Auch wenn ich die Köpfe abschneide gibt es keine Seitentriebe. Sie kommt zwar an die Oberfläche (30 cm) aber wächst nicht heraus.

VG
Claudia
 

Anhänge

  • 020711.jpg
    020711.jpg
    98,3 KB · Aufrufe: 420
  • 020711_a.jpg
    020711_a.jpg
    72,1 KB · Aufrufe: 420
  • 020711_b.jpg
    020711_b.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 420
  • 020711_c.jpg
    020711_c.jpg
    74,9 KB · Aufrufe: 420
Hallo Claudia,

dein Pflänzchen dürfte ziemlich sicher eine Limnophila indica sein, also keine Myriophyllum. Typisch für diese an sich "kleine" Limnophila sind die bodennahen Ausläufer. In der Pflanzendatenbank ist sie leider noch nicht aufgeführt.

Limnophila indica wird (noch) recht selten gepflegt, ist aber nicht sonderlich anspruchsvoll und bleibt vergleichsweise niedrig. Nervig sind halt diese Ausläufer...

Viele Grüße,
Werner
 

imperfect

Member
Huhu!

Danke! Da hab ich ja ein bischen daneben gelegen mit Myriophyllum :D
Das hübsche Kraut rennt hier auch gerade los. Kommt hoch, wo man es nicht haben möchte.

VG
Claudia
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Werner,
channaobscura":bgdux6pr schrieb:
dein Pflänzchen dürfte ziemlich sicher eine Limnophila indica sein, also keine Myriophyllum. Typisch für diese an sich "kleine" Limnophila sind die bodennahen Ausläufer. In der Pflanzendatenbank ist sie leider noch nicht aufgeführt.
Tatsächlich noch nicht in der DB :oops: ... Wird nachgeholt!
Btw., in der Pflanzendatenbank sind pro Eintrag mehrere Felder für Erfahrungsberichte zu den einzelnen Pflanzenarten angelegt. Bis jetzt noch nicht genutzt. Wenn du magst, könntest du was über deine Erfahrung mit L. indica oder auch anderen Arten schreiben und mir per PN schicken, und ich würde es dann einpflegen.

@Claudia: Noch ein Unterschied zw. den gefiederten Limnophilas u. Myriophyllum ist die größere Anzahl von Blättern pro Quirl. Bei den Tausendblättern meistens nicht mehr als 4-6 Blätter.

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben