Welche Ceratopteris-Art ?

Hallo zusammen,

ich arbeite ja an einem Südamerikaprojekt und suche entsprechende Pflanzen.

Ein Hornfarn soll auch mit ins Becken, und ich frage mich welche Art ich habe.
kann mir Jemand helfen, ich denke es ist cornuta... Danke!
 

Anhänge

  • BEFA539C-8971-415E-B584-961A76CE2DFB.jpeg
    BEFA539C-8971-415E-B584-961A76CE2DFB.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 722
  • 7B710D46-C6C4-49B3-984F-29241D1F827D.jpeg
    7B710D46-C6C4-49B3-984F-29241D1F827D.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 722

moskal

Well-Known Member
Re: Welche Ceratopterisart ?

Hallo,

schwierig genau zu sagen, die sind sehr sehr variabel in der Blattform.

Hier ein Foto das ich im Oman geschossen habe:

und ein Ausschnitt davon:

praktisch ist jede mögliche Blattform von allen Hornfarnen vorhanden.

Wenn du dir wirklich sicher gehen willst, daß es tatsächlich cornuta ist würde ich an deiner Stelle die 5€ für ein invitro Töpfchen ausgeben.

Gruß, helmut
 

Anhänge

  • hornfarn.oman.2.jpg
    hornfarn.oman.2.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 710
  • hornfarn.oman.1.jpg
    hornfarn.oman.1.jpg
    255,2 KB · Aufrufe: 710
Danke Euch, ja ich möchte gerne "aus Prinzip" sichergehen, dass ich ein Ceratopteris aus Südamerika bekomme.
Cornuta ist wohl nahezu weltweit verbreitet primär aus Afrika bekannt... , vielleicht sollte ich dann doch ein C. pteridoides besorgen... Ich weiß dass es ein "Luxusproblem" ist, aber wenn man sonst keine Sorgen hat ist doch auch schön :roll: :pfeifen:
Wie ist eure Einschätzung? Danke abermals und viele Grüße, Magnus
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

wenn man bei Ceratopteris ganz sichergehen möchte, wird es schwierig. Eigentlich ist viel zu wenig bekannt darüber, welche Hornfarnarten sich tatsächlich in Aquarienkultur und -handel rumtreiben. Vor einigen Jahren sind aus der Ceratopteris thalictroides-Gruppe verschiedene schwer bestimmbare Arten neu beschrieben oder wieder akzeptiert worden, siehe Pflanzendatenbankeintrag C.thalictroides. Die Pflanze im 1. Foto sieht schon so aus wie das, was im Handel als C. cornuta gelabelt wird, aber ob es diese Art oder was aus dem C. thalictroides-Komplex ist, kann ich nicht sagen.
Aber wenigstens der als Aquarienschwimmpflanze verbreitete Schwimmende Hornfarn, C. pteridoides, dürfte richtig bestimmt sein.

Gruß Heiko
 
Hallo Heiko, danke für deinen Post, ich habe jetzt meine vorhandenes Hornfarn genommen, werde mir aber die Spezies mal besorgen und mir anschauen wie sie im Vergleich wachsen... Besten Gruß Magnus
 

Ähnliche Themen

Oben