Wachstumstopp und Gelb/Braunfärbung

Rilakkuma

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Das Wachstum der Pflanzen kommt zum erliegen. Pflanzen färben sich gelb, teilweise an den Rändern braun. Alle Pflanzen betroffen.

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Umstellung der Düngung auf ausschließlich AR Produkte (NPK, Fe, K, N alle täglich)

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 5 Wochen

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 60x30x36

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> ADA Power Sand Special S, ADA Aqua Soil New Amazonia

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Seiryu Steine

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 14-23 Uhr (9h)

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

2x24W T5 6500k

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Tetra EX 400


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Aktivkohle, Keramik, Filterwatte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 400

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Glasdiffusor

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Dennerle

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 06.08.2012

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 24

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchentest, JBL


pH-Wert: 6,8

KH-Wert: 5

Fe-Wert (Eisen): 0,2

NO2-Wert (Nitrit): 0,1

NO3-Wert (Nitrat): 10

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Anmerkung: Erst seit 2 Tagen wie folgt, erhoffe daher Bestätigung oder Kritik!:

AR Eisenvolldünger 4ml, täglich
AR NPK 4ml, täglich
AR Special N 4ml, täglich
AR Special K 4ml, täglich

Menge (4ml) ermittelt über Nährstoffrechner auf dieser Seite.


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> Wöchentlich 50 %

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: JBL Biotopol

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Hemianthus Callitrichoides Cuba vorne,
Hemianthus Micranthemoides,
Rotala Rotundifolia Green,
Eleocharis Parvula,
Hydrocotyle Japan,
Riccia Fluitans,
Flame Moos.


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 70

[h3]Besatz:[/h3] 10 CR

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Wie auf den Bildern erkennbar leiden die Pflanzen.

Nach etwa 2 - 3 Wochen nach AQ-Start fing Elatine Hydropiper an komplett abzusterben. Ich habe dann aus "Wasserhygienegründen" den gesamten Bestand an Hydropiper entfernt. Nach etwa 3 - 4 Wochen fing Staurogyne Repens an sich aufzulösen. Auch aus selben Gründen habe ich den gesamten Bestand an Staurogyne Repens entfernt. Eine Nitrit Messung zu der Zeit bestätigte, dass das Wasser stark auf Grund der sterbenden Pflanzen belastet war. Nun fehlen also 2 Pflanzenarten komplett im AQ, daher die Lücken auf dem Foto der Gesamtansicht.

Jetzt bereitet mir HCC und Micranthemoides Probleme und ich möchte sie nicht auch noch verlieren. Es handelt sich um emerse Kulturen (in vitro gekauft) die Anfangs wunderbar frisch und grün aussahen und jetzt den Bach runtergehen. Sie färben sich nicht nur gelb, sondern am Rand auch schon braun / ?lila? (siehe Bild). Algen habe ich keine!

Ich hatte zunächst laut Herstellerangaben von Aqua Rebell gedüngt (Packungsbeilage). Das heißt:
1 ml Eisenvolldünger, 2 ml NPK, 1 ml Special N. Als ich vor Kurzem aber den Nährstoffrechner hier benutzt habe, konnte ich feststellen dass das scheinbar zu wenig ist! Also habe ich die Mengen erhöht auf:

Eisenvolldünger, 4ml pro Tag
NPK, 4 ml pro Tag
Special N, 4 ml pro Tag
Special K, 4 ml pro Tag (Special K erst seit 4 Tagen mit ins Düngeprogramm aufgenommen)

Nun also meine wesentlichen Fragen:

1.Im Prinzip habe ich diese vier Produkte zur Verfügung. Welche Mengen sind denn nun richtig?
2.Was ist mit meinen Pflanzen los? Siehe Bilder
3.Warum ist dieser eigenartige Schaum auf der Oberfläche?

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß, Daniel
 

Anhänge

  • nr1.jpg
    nr1.jpg
    818,7 KB · Aufrufe: 1.589
  • nr2.jpg
    nr2.jpg
    690,8 KB · Aufrufe: 1.589
  • nr3.jpg
    nr3.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 1.589
  • nr4.jpg
    nr4.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 1.589

GruBaer

Member
Moin!

so dann fang ich mal (Stichpunktartig) an :)

- Zieh dir mal die Düngung mit Soil und Powersand rein... also das, was du über die Wassersäule zudüngen musst. 4 ml Eisenvolldünger sind schon gut viel.
- Schmeiß die Aktivkohle und die Keramik aus dem Filter (sofern es keinen sinnvollen grund gibt)
-Fe ist zu hoch! (Eisenvolldünger reduzieren!)
-NO2 zu hoch (naja 5 Wochen steht die Kiste ja erst auch) Hast du noch ein AQ oder jemanden der eins hat? Besorg dir nen Filterschwamm von ihm und drück den mal in deinen Filter aus. Ansonsten schön Wasser wechseln
- NO3 zu wenig. Bei Deiner Beleuchtugsstärke von 0,74 W/l versuch NO3 mal bei 20 ppm zu halten
- Gibt es einen Grund für den Wasseraufbereiter? Wenn Nein weg damit
- CO2 ist laut dauertest ok
- Wie siehts mit PO4 aus?

- Wie siehts mit der Trinkwasseranalyse deines TW-Versorgers aus? Guck was im TW drin ist und dünge dann sinnvoll nach.

Ansonsten bietet der Bereich "Nährstoffe" hier im Forum eine gute Hilfestellung.

Gruß,
Björn
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
swizzle101 Wachstumstopp durch Easycarbo? Nährstoffe 16
S Probleme mit Wachstum und Düngung. Mangelerscheinungen? Erste Hilfe 3
T CO2 Reaktor und UV Klärer in Reihe oder parallel "geschaltet" Technik 5
ewolve Javafarn und die Braun/Schwarzkrankheit!? Pflanzen Allgemein 22
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
B Gude und viel BLA BLA! Mitgliedervorstellungen 13
D Pflanzen verlieren Wurzeln und Blätter Erste Hilfe 18
D Starke Bläschenbildung an Pflanzen 2 Stunden nach Co2 und Lichtzugabe Erste Hilfe 5
Sergej2505 Algenmittel und weitere Düngung Kein Thema - wenig Regeln 12
O Altes Becken runterfahren und neues Scape installieren -- was mache ich mit dem Fischbesatz? Erste Hilfe 15
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
DerHerrvon22 Anfängerfragen: von Düngung, O² und assimilieren ist alles dabei! Erste Hilfe 23
T Erfahrungen MasterLine Root Caps und Tropica Nutrition Capsules Nährstoffe 3
Rue Microsorum pteropus 'Windeløv'/ 'Trident' und Kongofarn/Bucephalandra Biete Wasserpflanzen 4
D CO2 kommt verspätet und zu viel aus CO2-Anlage Technik 7
S Aquarium Neu - Tipps und Hilfe benötigt Erste Hilfe 7
I Zusammenhang zwischen Beckenhöhe und Beleuchtungsintensität Beleuchtung 40
moskal Clados und Wasserbelastung Algen 4
I Hydren, Nematoden und Wasserflöhe? Erste Hilfe 3
E Planarien und nu? Erste Hilfe 10

Ähnliche Themen

Oben