Vallisneria gracilis

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

Vallisneria gracilis ist eine australische Art, von der ich nicht weiß, ob sie schon in Europa in Kultur ist. Falls ja, dann unter dem Namen Vallisneria nana.
V. gracilis wurde als ein Synonym von V. nana angesehen, und so findet man es auch überall in Aquarienliteratur und im Internet. Aber seit der Arbeit von Les & al. 2008 über Vallisneria-Systematik wird Vallisneria gracilis wieder als eigenständige Art von V. nana unterschieden. Sie soll nur ca. 1 mm breite Blätter haben.
http://www.researchgate.net/publication/233615258_Systematics_of_Vallisneria_%28Hydrocharitaceae%29

Von Vallisneria nana kennt man im Aquarienhobby ebenfalls sehr schmalblättrige Pflanzen, aber die Blätter sind breiter als 1 mm. V. nana ist eigentlich eine sehr variable Art, mit bis zu 1,5 cm breiten Blättern. Auch die Tiger-Vallisnerie, bekannt als Vallisneria spiralis "Tiger" oder "Striped", gehört zu V. nana.

In Australien ist Vallisneria gracilis als Aquarienpflanze bekannt. Peter Johnson von ANGFA (The Australia, New Guinea Fishes Association) Queensland hat auf Facebook geschrieben, dass sie etwa die gleichen Ansprüche wie V. nana hat. https://www.facebook.com/groups/AquaticGardeners/permalink/10153596292504694/?comment_id=10153605097404694&offset=0&total_comments=8&comment_tracking={%22tn%22%3A%22R%22}

Offenbar wurden vor über 10 Jahren auch Pflanzen unter dem Namen Vallisneria gracilis von Dennerle geführt. Diese wurden dann wohl in V. nana umbenannt.
Also ist vielleicht auch echte V. gracilis schon längst in Umlauf, aber unter dem Namen V. nana. Pflanzen, die im Handel als V. nana gelabelt werden, sind etwas unterschiedlich in der Blattbreite. Vielleicht handelt es sich bei den schmalblättrigsten um V. gracilis. Aber sichere Bestimmung von Vallisneria-Arten ist wirklich ein Problem, wohl ohne DNA-Analyse oft unmöglich.

Wie auch immer, Vallisneria gracilis verdient wegen ihrer extrem schmalen Blätter Beachtung, und man sollte sie mal (wieder?) einführen. Oder, falls es sie in Europa schon gibt, von V. nana unterscheiden.

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Vallisneria contortionist Suche Wirbellose 0
R vallisneria spiralis, cryptocoryne wendtii,Nixkraut- Tausch Biete Wasserpflanzen 2
B Vallisneria sp. Torta + Christmas Moos Suche Wasserpflanzen 0
B Vallisneria-sp-Torta Pflanzen Allgemein 1
A Tausche Vallisneria americana gegen klein bleibende Pflanzen Tausche Wasserpflanzen 0
Y Pflanzen (v.a. Vallisneria) gehen nach Neueinrichtung ein Erste Hilfe 3
M Vallisneria ist durchsichtig Pflanzen Allgemein 10
D Is this Helanthium or Vallisneria? General Planted Tank Discussions 1
Daywalker85 Vallisneria Asiatica (asiatische Vallisnerie) Problematik Pflanzen Allgemein 0
Walhaifänger Vallisneria nana "Tiger" ? Artenbestimmung 6
moskal Vallisneria ID Artenbestimmung 6
M Vallisneria Gigantea rötliche Algen Algen 3
A Vallisneria Nana mit weissem Belag und Löcher / Zerfall Erste Hilfe 5
K Vallisneria schneiden in der Einlaufphase? Pflanzen Allgemein 0
P Lichtbedarf Vallisneria Pflanzen Allgemein 0
D Vallisneria australis gigantea Pflanzen Allgemein 0
ii111g Vallisneria spiralis schneiden? Probleme mit Schwebeteilchen Pflanzen Allgemein 13
U Vallisneria americana gigantea Mitgliedervorstellungen 1
A Probleme mit kl. Papageienblatt? und Vallisneria - Mangel? Erste Hilfe 6
F Vallisneria und Froschbiss Zicken rum, Gelb, braune Punkte.. Pflanzen Allgemein 6

Ähnliche Themen

Oben