Tropica substrat

Hallo Wassergärtner!

Habe soeben das Substrat von Tropica ausprobiert, und anschliessend rausgeschmissen. Kennt hier jemand dieses Substrat? Hat bei mit den totalen Stillstand gebracht. So gut wie alle anderen Substrate haben bei mir besser gefunzt. Kann mir jemand das erklären? Weniger vorgedüngt scheint mir nicht der alleinige Grund zu sein.

Hier ein Link zum Produkt das ich meine:
http://www.tropica.com/article.asp?type=news&id=682

MfG
Christina G
 

Dan T

Member
hallo christina

soweit ich das sehe ist das tropica substrat nur ein nährboden (der aus ton und torf besteht) der ganz dünn,also 1cm dick als erste schicht ins becken kommt und dann sollte man 3-4cm dick mit kies bedecken.
welchen kies hast du denn verwendet?vielleicht liegt es ja daran?

mfG Dan
 
Hallo Dan!

Ich hatte ein rötliches Kies, mir fällt der deutsche Namen im Moment nicht ein. Ein Naturgestein ... 8) Damit habe ich bisher keine Probleme gehabt, bei solo Anwendung jedenfalls. Ich fand die Farbe passte so gut in Kombination mit dem Substrat, falls es mal hervorguckt. Es war gebraucht aber gewaschen. Mache ich eigentlich immer so. Die untere Schicht war allerdings um Etliches dicker als 1 cm.

MfG
Christina G
 

Dan T

Member
hallo christina

hier ist mal der von dir verwendete link in deutscher sprache:

http://www.tropica.com/default.asp?languageguid=de

was ich mir vorstellen könnte ist,da du vielleicht etwas mehr als empfohlen verwendet hast,dass das substrat zuviel nährstoffe aus dem wasser gebunden hat und so nichts mehr von den pflanzen über die blätter aufgenommen werden konnte.
ist nur eine vermutung,aber vielleicht weiss ja noch jemand besser bescheid.

mfG Dan
 
Oben