Tragfähigkeit von Ytong für Aqua-Schrank ausreichend?

Hallo Leute,
wisst ihr, ob Ytong mein zukünftiges 250l Becken tragen kann? Ich würde drei Streben bauen und diese dann mit Holz verkleiden. Geht das?

Grüße
Axel
 

Pumi

Member
Hallo Axel

Wie stark willst du den Ytong machen?
Für 250ltr sollte es aber kein Problem geben,es gibt Leute die bauen dort ein 1000ltr Becken drauf!Wichtig ist das du es wirklich gerade machst und als Abschluß auch eine Holzplatte oder was dir gefällt dann drauf!

LG Mario
 

Volker

New Member
Hallo,

seit langer Zeit habe ich ein 180 cm Becken auf Ytong stehen und das seht Bombenfest.
Ein 500 Lieter-Becken und zwei 240 Lieter-Becken auch gänzlich ohne Probleme.
Hier mal ein paar Bilder von dem 500er.

Ytong-Unterbau

Und hier ein Bild vom 650er.



Grüße
Volker
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

es gibt bereits eine Bastelanleitung für einen Unterschrank für ein 240 l-AQ aus Prenbetonsteinen hier im Forum: klick hier.

Bei Deinem Vorhaben hätte ich keinerlei Bedenken, der Unteschrank trägt ein vielfaches seines des Gewichtes.
Wenn ich nicht irre kann man Gasbeton mit 4 bis 5 kg je cm² belasten. (Vorsichtshalber noch mal per google recherchieren!)
Es gibt verschiedene Plansteine mit verschiedenen Druckfestigkeiten.

Nun kannst Du mal die Fläche ausrechnen und so das maximal tragende Gewicht ermitteln.

Bei drei Streben aus 10er Steinen 60 cm lang, hast Du 10 x 60 x 3 = 1800 M² x 4 kg = 7200 kg


Zur Druckfestigkeit hier ein Beispiel.

Gruß Wolfgang
 

Tim Smdhf

Active Member
Hallo Wolfgang,

ich habe auch mal mit dem Gedanken gespielt mir einen "Unterschrank" aus YTONG STeinenn zu bauen. Damals wollte ich auf anraten von einem Aquarienbauer bei mir aus der Gegend ein neues 720l Becken darauf stellen.

Der Aquarienbauer hat sehr viel Erfahrung mit solchen "Unterschränken". Er hat mir auch gesagt, dass man bei so langen Becken nur zwei Türme aus YTONG bauen sollte, weil das Becken in der Mitte leicht durchhängt. Diese Freiheit sollte dem Becken gegeben werden, damit es nicht zu Brüchen oder Rissen im Boden kommt.

Also mein Tipp für 250l Becken: 2Türme so hoch wie es dir gefällt. Dadrunter und dadrüber eine Küchenplatte oder ähnliches und dann kannst du ja immer noch den UNterschrank verkleiden. es ist auch möglich, dass du dir Türen an den Schrank montierst.

So, ich hoffe ich habe nicht zu viele Rechtschreibfehler gemacht und alles war verständlich!

Wenn nicht, frag nochmal genauer nach, was du wissen willst.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Tim,

Er hat mir auch gesagt, dass man bei so langen Becken nur zwei Türme aus YTONG bauen sollte, weil das Becken in der Mitte leicht durchhängt. Diese Freiheit sollte dem Becken gegeben werden, damit es nicht zu Brüchen oder Rissen im Boden kommt.
welchen Sinn sollte es haben, das Becken "durchhängen" zu lassen?
Warum sollte man das Becken nicht auf einer ebenen, steifen Fläche abstellen?

Sorry, daß ich dumm Nachfrage, aber Dein Geschriebenes hört sich für mich sehr konfus an!


Hier mein Ytong-Tisch:

[flash width=400 height=400]http://salmlerpension.beepworld.de/files/ytong_1.jpg[/flash][flash width=400 height=400]http://salmlerpension.beepworld.de/files/ytong_2.jpg[/flash][flash width=400 height=400]http://salmlerpension.beepworld.de/files/ytong_3.jpg[/flash]

Und später dann Verkleidet:
[flash width=400 height=400]http://salmlerpension.beepworld.de/files/aquarium_18.jpg[/flash]

Viele Grüße
Thomas
 

Tim Smdhf

Active Member
Schöner Unterschrank!!!

Ich kann nur weitergeben, was mir der Aquarienbauer mal gesagt hat. In wieweit das richtig oder falsch ist kann ich nicht beurteilen.

Ich kann mir aber vorstellen, dass es gar nicht nötig ist, einen dritten Turm zu bauen, weil zwei Türme das Gewicht schon halten.

Ich werde mich nochmal bei Zeiten informieren und dann das Ergebnis weiter geben.
 

Hardy

Active Member
JapanBlue":32cajkcm schrieb:
Schöner Unterschrank!!!
... was mir der Aquarienbauer mal gesagt hat... nicht nötig ist, einen dritten Turm zu bauen ...
Hi Tim,
fürs Becken braucht's den nicht, das hält auch frei "schwebend" zwischen den Seitenscheiben.
Aber ein Unterschrank, womöglich mit Türen, mit durchhängender oberer Fläche sieht besch...en aus.

@ Thomas: schließe mich Tims erster Zeile an :)
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Hardy,

Tim":21hzk5mg schrieb:
...weil das Becken in der Mitte leicht durchhängt. Diese Freiheit sollte dem Becken gegeben werden, damit es nicht zu Brüchen oder Rissen im Boden kommt.
Hardy":21hzk5mg schrieb:
@ Thomas: schließe mich Tims erster Zeile an :)
Warum sollte die Bodenscheibe Risse bekommen, wenn sie auf einer ebenen Fläche steht?


Viele Grüße
Thomas
 

Hardy

Active Member
*LOL* ich meinte die erste Zeile, die ich von Tim zitiert habe!
 
A

Anonymous

Guest
Oha...
jetzt, wo ich mit meinem Schreibtischstuhl etwas zur Seite gerückt bin, ist der Schlauch auf dem ich gestanden habe wieder durchlässig :egypt:

Vielen Dank!

Volkers Unterbau schaut aber weit aufwendiger aus. Dickes Kompliment an ihn! Tolle Arbeit!


Viele Grüße
Thomas
 
Danke für die Antworten.
Im Moment habe ich gerade eine Tischlerin die mir einen schönen Unterschrank aus schwarzem MDF machen will. Das Ganze dann matt lackiert. Preis will Sie mir am Mittwoch nennen. Mal sehen ob ich dann wieder auf Ytong zurück gehe ;)

Grüße
Axel
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Axel,

kenne Deine Einrichtung nicht ...
aber schwarz ist immer so ne Sache, da wischt Du Staub und siehst es paar Minuten später nicht mehr.
Außerdem hinterlässt der übersehene Wassertropfen deutlich sichtbare Ränder.

Gruß Wolfgang
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Wurzelbildung von Pflanzen Pflanzen Allgemein 0
M Erfahrungen zur Größe von Cryptocoryne walkeri 'Legroi' und Cryptocoryne x willisii Pflanzen Allgemein 1
S Probleme mit Algen und Düngung von Pflanzen Erste Hilfe 6
S Wer hat Ahnung von 3D Druckern? Betta Rucksackfilter Vorsatz Idee Bastelanleitungen 2
Zer0Fame TC420 - Probleme nach wechseln von Mode oder ausstecken Technik 7
S Grüße von der Saar vom Aquarien Neuling Mitgliedervorstellungen 4
T Kann die Finger nicht von der Aquaristik lassen Aquarienvorstellungen 2
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2
DerHerrvon22 Anfängerfragen: von Düngung, O² und assimilieren ist alles dabei! Erste Hilfe 23
gory95 Fragen zur Vermehrung von Taiwan Bees Garnelen 10
moskal Löslichkeit von Ca/Mg P Verbindungen Nährstoffe 5
B Berechnung für die Dosierung von Bittersalz Nährstoffe 3
Nightmonkey Anschluss von LED - Leisten mit Konstantstromquelle Beleuchtung 55
S Die gängigsten Größen von Aquarien für Aquascapes? Technik 17
N Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage Erste Hilfe 51
gory95 Wasser von Osmosekanister ins Becken befördern. Technik 14
R Umstieg von Juwel Multilux LED auf Juwel Helialux Spectrum? Beleuchtung 5
F Biete Umkehrosmoseanalge von Osmofresh Proline X2 - 200 GPD mit integrierter Druckerhöhungspumpe Biete Technik / Zubehör 1
P Suche einen Shop in der Nähe von Kaiserslautern Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2

Ähnliche Themen

Oben