Tiger Lotus wächst nicht.

Manuscape

Member
Hallo zusammen, leider wächst mein Lotus überhauptnicht. Wie man auf den Bildern sieht gedeit mein Bodendecker wunderbar. Überall lese ich das der Lotus normalerweise total schnell und gut wächst. Kann sich jemand das erklären und mir vielleicht einen Tipp? Liebe Grüße Manuel
 

Anhänge

  • 20220419_101931.jpg
    20220419_101931.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 72
  • 20220419_101940.jpg
    20220419_101940.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 61
  • 20220419_101943.jpg
    20220419_101943.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 69

Lixa

Well-Known Member
Hallo Manuel,
Ich denke ohne Informationen wird es schwierig dir zu helfen.

Nach 4 Wochen und entsprechender Wurzelbildung kann der Lotus sehr schnell wachsen. Meiner ist nach 3 Monaten bei 23°C 60 cm hoch und 30-40 cm breit. Viel Licht, CO2 und Dünger sind nötig.

Viele Grüße
Alicia
 

Manuscape

Member
Hey Alicia danke trotzdem für deine Antwort. Da hast du natürlich recht. Ich hab mir die Frage denk mittlerweile selber beantwortet. Mein Becken saugt Nährstoffe weg wie nochwas da bekommt der Lotus wohl nicht genug ab. Ich versuch es gegebenenfalls noch zusätzlich mit Dünger Kapseln direkt an der Wurzel wenn die Einstellung über die Wassersäule nicht reicht. LG Manuel
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Manuel,
Die Tropica Kapseln geben natürlich auch an das Wasser ab. Das kann unterstützend helfen, jedoch muss man aus dem gleichen Grund aufpassen es nicht zu übertreiben.
Ich hab etwa 200 Liter in denen es sich verteilen kann, da sind 3 - 5 Kapseln im freien Wasser kaum messbar. In 20 Litern kann schon eine zuviel sein.

Allerdings hoffe ich, dass dein Becken auch etwas größer ist, denn der Lotus wird sehr groß.

Viele Grüße
Alicia
 

Wasserfloh

Active Member
Hallo ,
Die Knolle sollte auch nicht tief eingepflanzt sein. Wenn die Spitze rausguckt isses richtig. Wenn du keine Schwimmblätter magst dann immer rechtzeitig schneiden ,dann wächst sie "buschiger" , ansonsten wird sie ein angenehmer Schattenspender
Mfg.Heiko
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Manuel,

Jaa das ist mir bewusst:) mein Becken hat 180cm Breite ich denk das sollte passen xD.
LG Manuel
ja, und es ist 40 cm tief und 30 cm hoch. Ein 180F eben und der Lotus wird sehr groß.

Ist es die einzige Pflanze, die Wuchsprobleme hat? Wenn nicht und du willst es lösen, weißt du ja wie es geht.

Wenn du den Lotus klein halten willst, dann musst du so lange größere Blätter entfernen bis nur noch kleinere kommen.

Gruß Nik
 

KäfersammlerEmil

Active Member
Hallo Manuel,

meine Lotus-Pflanzen im Becken wachsen teiwleise sehr schnell und auch in kompletter Dunkelheit (Solange die Ableger an der Mutterpflanze hängen). Gute Düngung über Wassersäule ist wichtig, aber wichtiger ist es die Pflanzen über die Wurzel zu düngen. Rechtzeitig schneiden sonst bekommst du wie im zweiten Bild bei mir Schwimmblätter. Ich würde sogar zwei Düngekapseln pro Lotus gleichzeitig empfehlen.

Auf dem Bild ist kein Tigerlotus, sollte nur als Beispiel dienen.

VG Martin
 

Anhänge

  • IMG_7946.jpg
    IMG_7946.jpg
    78,8 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_7947.jpg
    IMG_7947.jpg
    81,1 KB · Aufrufe: 17

Manuscape

Member
Jaa das er sehr Groß wird ist mir bewusst wollte es ausprobieren damit einen Teil zu Beschatten um unterstandmöglichkeiten für meine Fischis zu bieten. Also ich hab versucht nur die wurzeln einzubudeln und die sind auch deutlich mehr geworden hab ihn mal ausgebudelt um zu schauen ob er vielleicht hops gegangen ist..... Knolle hab ich natürlich nicht eingegraben:) Also es wächst alles andere Bucen,Anubias, Bodendecker, Cryptocoryne wunderbar nur dieser Lotus hat sich ungelogen seit 2monaten kein cm bewegt xD er ist in Tropica soil soll ich dann da trotzdem noch zusätzlich mit Kapseln arbeiten ? Und Nik ich werde jetzt hier ruhe geben und mein Leid mit dem Lotus ertragen haha und fals ich es nicht hin bekomm mach ich nochmal einen Beitrag über das Formular;D
LG Manuel
 

Ähnliche Themen

Oben