"The Green Spider" ...

Steffen

Member
Hallo Sven,
wollt mal fragen ob es bald mal wieder ein Update vom Becken gibt, :pfeifen:
wäre interresant zu sehen wie es sich nach dem Rückschnitt entwickelt hat!
Vernichtet das Becken immer noch so viel PO4?
 

kwusz

Member
Hi Steffen,
ja, ein Update kommt jetzt :wink:

Hatte jetzt 1 1/2 Wochen Urlaub und die Düngung wurde von meinem Chef durchgeführt, hat er auch brav nach meinen Anweisungen gemacht :gdance: dementsprechend wächst es natürlich auch :thumbs:

Geschnitten hatte ich ja am 09.10. also vor ca. 3 Wochen. Die Glosso hat den Boden wieder komplett dicht gemacht und das mit schönen kleinen Blättern.

Die Hygrophila pinnatifida ist ja auch gut gewachsen und ich musste etliche Spitzen und Ausläufer kappen. Rotala ist auch wieder an die Wasseroberfläche gewesen und wurde ca.1cm überm letzten Schnitt getrimmt.
Die Cryptocoryne wendtii braun hat sich jetzt gut aufgerappelt und schöne kräftige Blätter mit einem herrlichen Glanz gebildet.

Die Staurogyne repens läst sich nun auch blicken, hat bissel länger gedauert wie ich dachte, zumindest wuchs sie in meinen Becken zu Hause immer sofort los.

Hier mal ein Foto von heute Morgen vor dem :rasen:

... und von heute Nachmittag nach dem :rasen:

Noch was zur Düngung, ich habe vor 2 Wochen die Düngung so eingestellt -->

Aufdüngung auf:
No3: 15 mg/l
Po4: 1,0 mg/l
Fe: 1,0 mg/L
Ca:Mg: 4:1

Gedüngt wird Täglich:
AR Special N: 6ml
AR Basic Eisenvolldünger: 10ml
Phosphat Eigenmischung 0,2mg/l pro l: 10ml

... übriggeblieben ist nach 2 Wochen noch -->
No3: 15mg/l
Po4: 0,1mg/l
Fe: 0,03
und das Ca:Mg lag bei 23:1

Bis auf paar wenige Pinselalgen und bissel "Grünspan" auf den Steinen ist das Becken algenfrei und ich kann eigentlich keinen Mangel feststellen, soll heißen die Düngung wird erst mal so beibehalten und die Pinselalgen mit AC Punktuell behandelt.
 

Waldheini

Member
Hi,

sieht sehr schick aus. Insbesondere der Glossoteppich sieht extrem gesund aus :thumbs: Ich frage mich nur, wie es aussehen würde, wenn die ganz rechten H. pinnatifida durch Rotala ersetzt würden, sodass es noch mehr konvex wirkt. Aber trotzdem muss man sowas erstmal auf die Beine stellen :bier:
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

versuch mal beim nächsten Schnitt mehr Anstieg von vorne nach hinten bei den Rotalas zu schneiden!
Dann hast du nicht nur alles auf einer Höhe, sobald die Rotalas neu austreiben, sondern einen schönen Anstieg, der die Tiefenwirkung im hinteren Bereich verstärkt.

Ansonsten schönes Becken! Weiter so!
 

kwusz

Member
ja Tim, das hätte ich beim nächsten Schnitt auch gemacht, ich wollte aber noch bissel mehr Verzweigungen hinten da dort doch das Licht bissel fehlt.
Danke für deine Worte.
 

vetzy

Member
Hallo Sven,

nachdem wir uns gestern kennen gelernt haben, habe ich heut morgen erst mal nach deinem Becken hier geschaut.

Noch mal großes Entschuldigung das ich nicht so viel Zeit zum quatschen im Zoopalast hatte. Aber du hast ja selsbt gesehen was da alles an Arbeit an den Schaubecken zu machen war. Bin übrigens nicht fertig geworden. Juri macht heute morgen weiter.

Jetzt habe ich mich erst mal eingelesen. Ich find das Becken klasse. Ich mag diese Büsche an Stengelpflanzen. Sieht echt super aus. Und das du was vom Düngen zusammenstellen verstehst habe ich gestern gleich gemerkt. Aber nen wenig tief gestapelt haste schon. Der Glossoteppich ist doch Klasse. So ne tolle grüne Wiese. Werde auf jedenfall regelmäßig hier rein schauen. Wünsch dir weiterhin viel Spaß mit dem Becken und das dir dein Chef immer genug Zeit gibt um es weiter zu pflegen.

Gruß Christian
 

SebastianK

Active Member
Hi Sven,

das Becken macht echt was her :bier:
Die Pflanzen sind richtig saftig grün :) Blöd dass die Glosso so stressig ist, aber schön finde ich sie dennoch

Grüße

Sebastian
 

kwusz

Member
Danke Sebastian :smile:


@Christian
Kein Problem, die Becken sind wichtiger und schauen echt Super aus, macht weiter so :thumbs:
Wenn ich wieder mal in der Nähe bin melde ich mich, wird zwar sicher erst im nächsten Jahr sein aber dann setzen wir drei uns sicher mal in ne Kneipe und fachsimpeln bei nem Drink :thumbs:

vetzy":jus6d1gt schrieb:
Aber nen wenig tief gestapelt haste schon. Der Glossoteppich ist doch Klasse.
Das ist das einzige und erste Becken bei dem das mit der Glosso so gut funktioniert. Bei meinen Becken zu Hause will das irgendwie nich so.
 

NicoHB

Active Member
Moin Sven

Wie ich schon sagte ein sehr geiles Becken.
Um deinen Glossoteppich beneide ich dich richtig bei mir wächst das Gemüse meist nur nach oben :( :( :(

Denke aber du könntest es sogar noch weiter runterschneiden.

Mfg Nico
 

kwusz

Member
Danke Nico,
Mit der Glosso könnte man bestimmt machen, der Teppich ist nur etwa 1-1,5 cm hoch und schön dicht verzweigt, trotzdem kommt noch Licht an die untersten bereiche so das auch immer wieder neue Ausläufer unterhalb wachsen.
Das ist aber auch wirklich mein 1. Becken wo die Glosso so schön wächst und das in allen Lichtbereichen des Beckens, wenn das nicht so währe hätte ich bestimmt auch Kündigen können :shocked: , so behält mich mein Chef wenigstens noch für die Pflege des Aquas :D :lol: :D :lol:


PS: werden die Fotos bei euch größer? Bei mir hier auf Arbeit lädt der Computer sich bald kaputt und nix geht auf :-/
 

NicoHB

Active Member
Hy

Jipp, Bilder werden größer.

Mfg Nico
 

kwusz

Member
Kleines Update aber eher ein kleiner Hardwaretest.

Habe heute mein neues Sigma 10mm F2,8 EX DC FISHEYE Objektiv für meine EOS 600D bekommen :paket: und es gleich mal out of the box am "Firmenauqa" getestet. Eigentlich soll es für meine zweite Leidenschaft der Zeitrafferfotografie eingesetzt werden aber man probiert ja alles mal aus :D

Die zwei ersten Fotos sind fast so wie aus der Kamera habe ein bissel an den Farben gedreht und leicht nachgeschärft.


Bei diesem Foto habe ich 1. von weiter weg geknipst und 2. in PS die Objektivkorrektur manuell durchgeführt so das dass ganze nicht ganz so "Fischig" aussieht.


Wie gesagt, eigentlich ist das Objektiv nicht für die Aquarienfotografie gedacht aber man kann damit was anfangen, muss auch noch mal bissel mit den Einstellungen rum probieren. Bei Gelegenheit kann ich ja mal nen kleinen Time Lapse Movie einstellen oder ihr klickt mal auf meine Sig :thumbs:
 

Anhänge

  • _MG_5902.jpg
    _MG_5902.jpg
    569,1 KB · Aufrufe: 416
  • _MG_5903.jpg
    _MG_5903.jpg
    446,8 KB · Aufrufe: 416
  • _MG_5905.jpg
    _MG_5905.jpg
    473,5 KB · Aufrufe: 416
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Suche ADA Solar 1 White NA Green Suche Technik / Zubehör 0
steppy Tausche/Biete Cryptocoryne Spiralis 'Red' und 'Green Gecko' gegen Moose, Bucen, Eriocaulon oder C. Parva Tausche Wasserpflanzen 0
Tobias Coring Erfahrungsaustausch: Hygrophila sp. 'Green Olive' Neue und besondere Wasserpflanzen 37
C Biete ADA Solar 1 White & Green Biete Technik / Zubehör 2
M was für eine K-Verbindung ist Green Brighty K? Nährstoffe 8
Gali94 Rotala green mangel (schwarze flecken, weiße spitze) Erste Hilfe 6
P Rotala Hra und Sp. "Green" und Ludwigia palustris "Super Red" Suche Wasserpflanzen 1
S Rotala sp. "Green" wächst schlecht. Pflanzen Allgemein 26
S Frage zum Green Neon Zwergrasbora Fische 7
B Mangelerscheinung Cryptocoryne wendtii "Green" Pflanzen Allgemein 3
g4rtner Mini S Red & Green Aquarienvorstellungen 6
aquamatti Mini M - Green and Red Aquarienvorstellungen 3
Thumper Eheim Skim 350 - alternativer Aufsatz von Green Aqua Technik 57
S ADA Green Brighty Mineral Nährstoffe 5
E Transparente Blätter bei Rotala sp. green Pflanzen Allgemein 3
Thumper Aqua Rebell Advanced Green Flow (K-free) ?! Nährstoffe 2
Nothofan cryptocoryne "luminous green" Artenbestimmung 3
M Yellow Fire & Green Jade Garnelen 1
S Mein erstes Aquascape "Green Meadow" Aquarienvorstellungen 2
Nolfravel Green Aqua 45f, Minimales Wurzellayout Aquarienvorstellungen 14

Ähnliche Themen

Oben